Wissenswertes zu Deos

 

Allgemeine Infos

Unsere Haut besitzt circa 2 bis 5 Millionen Schweißdrüsen. Der dort produzierte Schweiß dient vor allem der Regulation des Wärmehaushalts. Bei jedem Menschen ist das schwitzen individuell ausgeprägt und hängt vor allem ab von: Umgebungstemperatur, individueller Veranlagung und körperlicher Beanspruchung. 
Man unterscheidet zwischen:
Ekkrine Schweißdrüsen - Verantwortlich für die Körpernässe und ist nahezu geruchlos, da er hauptsächlich aus Wasser und Salz besteht.
Apokrine Schweißdrüsen - Verantwortlich für den Körpergeruch und riecht schnell unangenehm, da er durch Bakterien zersetzt ist. Aktiv wird er vorallem durch emotionale Reize wie Angst, Erregung und Wut.

Arten von Deo's

"klassisches" Deodorant - abgeleitet aus dem lateinischen: "de" weg und "odor" Geruch. Ziel ist es durch den Zusatz von Parfüm den Geruch zu überdecken und durch keimhemmende Zusätze das Bakterienwachstum zu vermindern.
Fokus: Vermeidung von Geruchsentwicklung

Antitranspirant - abgeleitet aus dem lateinischen "anti" gegen und "transpirieren" schwitzen. Ziel ist es die übermäßge Schweißproduktion zu verhindern. Hierfür verwendet man Aluminiumsalze, diese mindern die Aktivität der Schweißdrüsen, ohne sie permanent zu unterbinden. Der Wirkstoff lagert sich in den Ausgängen der Schweißdrüsen ab und verengt diese.
Fokus: vermindert Achselnässe

Wirkstoffe in Deo's

Alkohole - Dienen als Konservierungsmittel und haben eine erfrischende Wirkung. Bsp. Glycerin (Feuchtigkeitsspender), Phenoxyethanol (Konservierung), Benzyl Alcohol (Dufstoff & Konserveriungsmittel)
Parabene - Schützen vor Keimbefall und wirken antibakteriell, ebenso dienen sie als Konservierungsmittel 
Parfüme - als Duftkompononenten 
Silver Citrate - Ein Salz das in Wasser aufgelöst wird und daraufhin Silberionen bildet. Dies hat eine antibakterielle Wirkung.
Talk - bindet Feuchtigkeit ohne die Schweißbildung komplett zu unterdrücken. Ist ein natürlich vorkommendes Mineral. 
Zinkverbindungen - binden geruchsaktive Substanzen, zudem verfügt Zink über eine antimikrobielle Eigenschaft 
Aluminiumsalze - Hauptwirkstoff in einem Antitranspirant und verhindert die Achselnässe, indem sie die Poren verengen und den Schweißtransport hemmen bsp. Aluminium Chloride/ Chlorohydrate/ Zirconium/ Sulfate, Ammonium Alum, Alaun.





Quelle: Wissenswertes über Deo's, Infomaterial von DM

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen