5 Vor- und Nachteile zu Fitnessking, Fitnessstudios im Vergleich Teil 4

Fitnessstudios im Vergleich

Last but not least  - Fitnessking

5 Vor- und Nachteile zu Fitnessking


Fitnessking ist gerade noch im Aufbau und noch nicht in jedem Bundesland vorhanden. Trotz eines sehr günstigen Preises gibt es in den meisten Studios ein Kursangebot. Und da es noch nicht so bekannt ist, ist es (häufig) noch nicht so überlaufen. Andererseits gibt es noch keine festgelegte Gerätproduktlinie und man findet in den unterschiedlichen Studios, gerne mal unterschiedliche Geräte. Auch hier spreche ich von eigenen Erfahrungen, die ich hier in 2 Studios von Fitnessking sammeln konnte. 

Die Vorteile von Fitnessking

  1. auch hier ist der Preis ein riesiges Plus 17,99 € / Monat
  2. es gibt Kurse! Trotz des günstigen Preises.
  3. dank der Unbekanntheit noch "relativ leer" und man kann Uhrzeit ungebunden trainieren gehen
  4. im jeweiligen Bundesland in verschiedenen Städten vertreten
  5. auch hier 24 h 7Tage die Woche geöffnet. Feiertag? Egal. Wochenende? Egal. mitte in der Nacht? Egal.

Die Nachteile von Fitnessking

  1. die Geräte sind oft, pro Studio unterschiedlich und man muss sich umorientieren oder Hilfe anfordern
  2. auch hier wenig Betreuung, meist gibt es vor Ort 1-2 Trainer die auf Antrage helfen aber nicht permanent zur Verfügung stehen
  3. nicht Deutschlandweit vertreten
  4. die Kurse sind ebenfalls pro Studio unterschiedlich und in manchen sind kaum Kurse vorhanden
  5. (bei mir war es so) schwer zu erreichen, da es im Industriegebiet lag


Hier geht's zu Fitnessking

Fitnessking Vergleich


Kommentare:

  1. Bei uns gibt es das Fitnessstudio bisher noch gar nicht, kannte es vor deinem Post auch nicht. Jedoch wäre ich wohl eh eine der Karteileichen im Fitnessstudio, weshalb eine Anmeldung da für mich generell nicht in Frage kommt. Ich mache dann lieber Zuhause meine 20 Minuten auf dem Stepper und bin damit derzeit voll zufrieden. Trotzdem finde ich deine Reihe sehr interessant. Das mit den Trainern finde ich ja nicht so toll, weil die sollten ja glaube ich immer ein Auge auf einen haben, da manche Geräte ja doch etwas kompliziert sind und eine Erklärung benötigen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich glaube die laufen auf beiden Sendern :D. Wobei ich im Tv immer gar keine schaue, die sagen mir nicht so zu, wie die von Disney. Bei The Boy Next Door will meine Beste Freundin unbedingt ins Kino, werde da wohl also dann mit rein gehen :D. Bei "Die Bestimmung" habe ich nun auch den ersten Band gelesen und fand den gegen Ende wirklich gut, sodass ich mir gleich den ersten Film mitgenommen habe, mal schauen wie der mir zusagt.

    Soziologie finde ich auch wirklich mit am interessantesten, weil mich die Themen davon schon immer interessiert haben. Es ist aber definitiv kein leichtes Fach, da man ja immer die verschiedensten Ansichten hat und oftmals die Antworten nicht zu 100 % klar sind. Ich habe da leider mein Prüfungsergebniss noch nicht und wir wissen auch gar nicht wann das online kommt. Bin also mal gespannt, wie es bei mir gelaufen ist. Ich hatte auch erst überlegt nur Soziologie zu studieren, aber davon raten einem die meisten ja ab, weil man nur mit Soziologie angeblich sehr schwer nen Job findet. Denke mal in der Kombi mit Politik ist das nicht so verkehrt.

    Oh ja Praktikas sind für sowas definitiv eine tolle Sache, generell sollten die Schüler da mehr als nur ihr Pflichtpraktikum machen, denn man findet einfach erst heraus ob einem ein Job wirklich Spaß macht, wenn man mal reinschnuppert. Freut mich aber, dass du damit so gut umgehen kannst, ich ziehe davor immer meinen Hut, weil ich da sehr sensibel bin und das nicht so kann. Sind aber einfach wirklich sehr wichtige Jobs, wo ich vor den Arbeitern echt Respekt habe, dass sie das können.

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gibt es Fitnessland, das ist ja ähnlich. Bei einem 2 Jahres Vertrag zahlt man 20e (ich habe mich für eine unbgeundere Variante entschieden und zahle 29€ ) , man hat Kurse. kann bis 22 uhr Abends trainieren und es gibt das Studio in meiner Stadt gleich 3 Mal.
    Fitnessking kenne ich gar nicht, ich glaube , hier gibt es das noch nicht ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt ja wirklich toll! Schade, dass es kein Fitnessland bei uns gibt. Sonst würde ich da aufjedenfall auch vorbeischauen =)
      Liebe Grüße Mandy

      Löschen