Was zum Schul-/Semesterstart nicht fehlen sollte - New Semester essentials


Semester essentials

Was zum Schul-/Semesterstart nicht fehlen sollte - New Semester essentials


Heute zeige ich euch einen typischen Semesterstart. 
Woran sollte man denken? Was braucht man?


Haftstreifen

Bei uns werden oft bereits vor dem Semesterbeginn erste Unterlagen und Powerpoint Folien eingestellt. Von manchen Dozenten wird erwartet das man sie sich ausdruckt, andere stellen sie lediglich als Info Online. Wichtig ist es deshalb, rechtzeitig zu schauen und wichtiges auszudrucken. Damit das Papierchaos Ordnung bekommt, kaufe und nutze ich gerne Heftstreifen.
So kann man immer das notwendige mitnehmen, einpacken und unnötiges Zuhause lassen. Anders als wenn man einen Ordner für alles nutzt. Allerdings habe ich einen Ordner in dem gesammeltes nach Semesterende einsortiert wird. Hier eignen sich wieder wunderbar die Heftstreifen, die eine Seite ist bereits gelocht und die Unterlagen lassen sich blockweise einsortieren und bei Bedarf wieder entnehmen.

HeftstreifenHeftstreifen

Kalender

Auch wichtig und nie zu vergessen - ein geeigneter Kalender. Ich habe mir einen über persoenlicherkalender.de erstellt und bestellt. Zu meinen Erfahrungen mit dem Kalender habe ich hier einen Post geschrieben. Das Beste an ihm, ich habe unten eine To-Do Liste, sowie einen Idee-/Inspirationskasten. Beide nutze ich gerne und oft.

Kalender DIY

Stundenplan

Ob Stundenplan oder Semesterplan, mindestens eine Übersicht sollte man haben um zu wissen wann man wo zu erscheinen hat. Ich hänge mir immer eine an meine Pinnwand und schreibe mir einen in meinen Kalender. Später, wenn ich alle Klausur-/Referatstermine habe erstelle ich mir ebenfalls eine Liste bzw. Übersicht für die Pinnwand. 


Semesterplan

Post-it's

Ich bin ein riesiger Fan von Post-it's und nutze sie auch gerne. Da wir in unserem Studiengang, Soziale Arbeit, relativ oft Hausarbeiten schreiben oder Ausarbeitungen machen müssen, klebe ich sie gerne in die Bücher. Die meisten Bücher leihe ich mir in der Bibliotheke aus und da darf man natürlich nicht reinschreiben. Post-it's sind da eine super Möglichkeit um wichtige Inhalte später wiederzufinden.

Sticky notes set

Mäppchen

Ein Mäppchen mit Stiften darf man natürlich auch nicht vergessen. Ich schreibe am liebsten mit Kulli und brauche immer einen Tipp-Ex, weil ich es gerne ordentlich habe. Ein Bleistift, ein Lineal, verschiedene Fineliner Farben und Textmarker dürfen auch nicht fehlen.

Little Princess Mäppchen

mäppchen inhalt


Tasche

Irgendwie muss man die ganzen Dinge ja auch in die (Hoch-)Schule bekommen, also ist eine große Tasche natürlich auch wichtig. Am Besten so groß, dass auch ein Ordner, Bücher und Blöcke reinpassen. Meine Tasche ist von Dakine und wirklich riesig. Ich mag die Farben und das Muster sehr gerne, allerdings hat sie ein schweres Eigengewicht was mich, je nach Inhalt(schwere) der Tasche stört.

große Tasche

große Tasche

Was darf in eurem neuen Semester/Schuljahr nicht fehlen?

Kommentare:

  1. Bei mir sieht das eigentlich sehr ähnlich aus, ich benutzte aber nur kleine Hefter, für jedes Fach eines und im Anschluss nach dem Semester wandert dann alles in große Ordner zur Aufbewahrung. Post It finde ich für Hausarbeiten auch sehr wichtig, einfach um Stellen in Büchern festzuhalten. Bei der Tasche habe ich mir erst wieder ne neue zugelegt. Die müssen aber bei mir auch immer recht groß sein, damit einfach alles reinpasst.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ahh das freut mich echt sehr zu hören :), finde sowas ist auch immer wieder ein schönes Thema, bei dem man selbst einfach mal in Erinnerungen schwelgen kann.

    Ich hätte sie gerne noch mal hier für Fotos gemacht, bereue es aber nicht, sie an unsere Bücherrei abgegeben zu haben. Lesen würde ich sie einfach nicht mehr und da sie ja so schwer zu bekommen sind, dürfen sich so andere Kinder über die Bücher freuen. Hanni & Nanni habe ich nur im Tv geschaut und die Bücher gar nicht gelesen. Puhh ich muss sagen das ich bei Harry Potter alle Bände nach Teil 1 & 2 wirklich klasse fand, die ersten zwei sind noch für etwas jüngeres Publikum, gibt viel Einführung und danach finde ich steigert sich dann jedes Buch.

    Das freut mich zu hören :). Muss jetzt nur mal schauen wann ich ihn online bringe, denn komplett fertig ist er nun schon.

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Post!
    Ich liieeeeeeebe meinen Taschenkalender über alles und der darf bei mir nie fehlen weil ich sonst komplett die Übersicht über alle Termine verliere!
    Und ein Tipp an alle Sparfüchse: Kauft den Jahreskalender erst Ende Februar! Die meisten Kalender vom alten Jahr gehen ja so lange noch und ihr könnt echt richtig viel Geld sparen :)
    Frohe Ostern!
    Isa | My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein guter Tipp!!! Am liebsten hätte ich ja 3-4 Kalender... mir gefallen immer total viele =)

      Löschen
  3. Super Post! :) Ich habe mich jetzt ebenfalls für soziale Arbeit beworben und hoffe, dss ich angenommen werde :) Ich finde deinen Blog richtig klasse, habe mich regelrecht verliebt!! Ich bin total gespannt auf neue Posts und bin somit eine neue Leserin (von denen du übrigens viel mehr verdient hast finde ich!) :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!!
    Liebe Grüße, Mona von beautyelfe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gerade so gerührt, dankeschön!!! Deinen Kommentar werde ich bestimmt noch öfter lesen. Ich drücke die Daumen, dass es mir Sozialer Arbeit klappt =) mir gefallen der Studiengang, sowie die Berufsmöglichkeiten sehr gut. Ich wünsche dir auch einen schönen Abend bzw hoffe du hattest einen schönen Abend <3

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Das ist doch mal ein schöner Blog! Neben Beauty - Tipps und Schminkanleitungen gibt es auch noch Tipps fürs Studium!
    Da wird man rund rum gut versorgt wenn man bei dir vorbeischaut!

    Ich wusste gar nicht, dass man einen eigenen Kalender gestalten kann! Das ist ja echt eine coole Sache!
    Die To Do - Liste ist wirklich sehr praktisch, da kann nichts untergehen was wichtig ist!

    Du hast mich als neue Leserin bei Bloglovin gewonnen - ich bin schon gespannt auf deine nächsten Blogposts!

    Viele Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch so ein schöner Kommentar :-)) es freut mich, dass der Blog und die Themen dir gefallen. Das gestalten des Kalenders war auch wirklich einfach und hat Spaß gemacht. Ich kann es weiterempfehlen! Es ist leider nicht ganz günstig ca. 25€ habe ich für den Kalender gezahlt aber es bis heute nicht bereut. Es freut mich, dich als neue Leserin gewonnen zu haben!

      Löschen