1 - 2 - 3 - Anleitung... Japanische Süßigkeiten

Süßigkeiten

Japanische Süßigkeiten  

Heute gibt es eine kleine Bilderflut mit den Süßigkeiten aus der Kawaii Box und der Mitbringsel meiner Freundin aus Japan. Angefangen mit einer 3 Schritt Anleitung für... ja keine Ahnung was...


Auch wenn ich nicht der japanischen Sprache mächtig bin, dass 1-2-3 habe ich verstanden.


Japanische Süßigkeit
Japan Süßigkeiten 
 [  1  ]

Zuerst musste ich mit der kleinen Schippe Wasser in die Plastik... Plastik... joa Plastikschüssel geben?!
Daraufhin kam Verpackung 1 rein und es erinnerte mich direkt an Mehl. Es wurde etwas zäher und war gelblich. Gerochen hat es nicht.


Japan Süßigkeiten 
 [  2  ]

Verpackung zwei hat die gelbe Masse in einen kleinen Swimmingpool verwandelt.
Japan Süßigkeiten


Süßigkeiten
 [  3  ]

In der drei waren diese bunten Perlen die eigentlich das ganze verkleiden sollen. Und... es hat furchtbar geschmeckt!!!! 

Ernsthaft... ekelhaft... keine Ahnung, ob ich irgendwas falsch gemacht habe. Ist ja nicht so als hätte ich es nachlesen können.... also Igitt.

Süßigkeiten

Keks

Kommen wir zu den Süßigkeiten von meiner Freundin. Das erste war ganz okay, es schmeckte etwas trocken aber die 'corn chocolat' war ganz lecker.
Japanische Süßigkeiten

Das hier war ein Matcha Kit Kat. Also es schmeckt irgendwie nach... grün... ehm schwer zu beschreiben... wie etwas gesundes was einfach nicht mit etwas ungesundem zusammen passt. Also ja, interessant aber nicht meins.
Japanische Süßigkeiten

 
Das hier war wirklich lecker. Ummantelt von Keks, gefüllt mit Schokolade. Von allem das leckerste. 

Aber es war nichts dabei was ihr unbedingt mal probieren müsstet...


Kommentare:

  1. OMG, dieser blaue Pudding erinnert mich an das Zeug, was ich bei der Darmspiegelung schlucken musste, zwar war es kein Pudding, sondern nur Pulver mit Wasser angerührt, aber .... die Perlen erinnern mich an diese Liebesketten zum Essen. Kit Kat Matcha kann ich mir nur schwer was vorstellen, ich bin aber generell nicht so begeistert von diesen neuartigen Zeugs...
    Der Keks wiederum, da er nicht so ansehlich aussieht :D lach, dachte ich erst schmeckt am wenigsten, aber manchmal ist die optische Erscheinung nicht alles !
    Liebe Grüße und happy weekend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herjie XD hoffentlich ist es nicht ein und dasselbe. iiiih.
      So alles in allem war es gar nicht meins. Aber man soll ja alles mal probieren. Meiner Freundin schmeckt das alles unheimlich gut. Ich habe dann auch das aus der letzten Kawaii Box an sie verschenkt. Das waren ja wieder so Matcha Kekse & sie hat sich gefreut =)

      Löschen
    2. Na, wenn du anderen damit eine Freude bereiten konntest ;) ist es doch gut.
      Ich habe aus meiner Brandnooz Box und die hatten nun wirklich auch desöftern dasselbe drin, auch Dinge an meine Schwester oder Nichte verschenkt... Einfach weil ich es sowieso nicht esse. ;)
      LIebe Grüße

      Löschen
  2. Oh jee, das ist ja schade, dass das meiste nicht so lecker war :/. Aber ich weiß gar nicht, ob ich mich getraut hätte, die Pudding-/Joghurtsüßigkeit zu probieren, weil es auch gar nicht lecker aussieht.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es sieht wirklich interessant aus =D ich probiere relativ gerne unbekanntes aus, solange es nicht komische Dinge von irgendwelchen Tieren sind.

      Löschen
  3. Was es alles so gibt. Sieht aber irgendwie lecker aus.

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    Gewinne ein Beauty Set im Wert von über 270€ auf meinen Blog.
    New Worldwide Giveaway on my Blog!!! Win a Beauty Set in the value of 270€. Check it out!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das ein oder andere echt interessant aussieht ;-)

      Löschen
  4. Hallo Mandy,

    was es alles so gibt in anderen Ländern - aber ich frage mich, wer bloß diese komische "Joghurtpampe" essen soll, wenn sie so ekelig schmeckt. Aber vielleicht ist man das im Herkunftsland irgendwie gewöhnt. Ich glaub einem schmeckt generell immer das am Besten, mit dem man "aufwächst".

    Ich probiere auch gerne neue Sachen aus. Wollte sogar mal einen Insektenkochkurs mitmachen in einem Reptilium [Zoo nur für Reptilien und Insekten ;) ], dass es bei uns in der Nähe gibt, aber da waren leider alle Plätze damals bereits vergeben. Vielleicht klappt es ja mal. Obwohl ich glaube, dass es mich auch etwas Überwindung beim ersten Bissen kosten würde.

    Vielleicht wenn man drei Tage vorher nix isst, ist der Hunger dann so groß, dass es einem egal ist, was man isst xD

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich auch, ob ich sie richtig zubereitet habe. Aber anhand der Bilder wars schon richtig. Vielleicht muss es ja noch gekühlt werden. Aber mhm... dann wäre aber dafür bestimmt auch ein Bild dabei gewesen. Bäh, jetzt muss ich wieder an den Geschmack denken xD es war so eklig...

      Ach coool, das würde ich auch gerne mal machen. Mein Freund ist da ja ganz Schmerzfrei. Der bestellt dann auch mal Zungen oder Hühnerbeine. Wenns schon so komisch heißt bekommt ichs irgendwie nicht mehr runter... Vor allem sah es halt wirklich auch danach aus. Aber Insekten würde ich auch gerne mal probieren.
      Haha, jaaa die Idee ist gut xD dann isst man einfach alles.

      Löschen
  5. Vom Aussehen her hätte mir das letzte jetzt auch am meisten zugesagt. da passt der Spruch wieder: Das Auge isst mit. Beim ersten sah das ganze schon gar nicht so appetitlich aus und finde auch die Art der Zubereitung etwas komisch xD. Aber gut Essen aus anderen Ländern ist ja immer etwas gewöhnungsbedürftig, da die Geschmäcker einfach verschieden sind, aber trotzdem ist es immer unglaublich spannend sowas mal auszuprobieren und zu schauen, ob es einem zusagt.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Das freut mich zu hören ;). Ich kenne auch nur sehr wenige die Teen Wolf schauen, mit denjenigen tausche ich mich aber immer wieder darüber aus und generell freue ich mich immer wieder, wenn ich auf Blogs stoße wo mal jemand darüber berichtet hat, denn die Serie ist wirklich super. Die 1.Staffel ist zwar noch an Jugendliche gerichtet, einfach weil die Zuschauer damals auch noch etwas jünger waren, aber ab der 3.Staffel ändert sich die Zielgruppe dann auch etwas. Die Serie wird älter, ebenso wie die Zuschauer und ändert dann auch ihre Richtung. Also solltest du dich wenn du reinschaust, von der 1.Staffel ,die sich noch viel um Liebe dreht nicht abschrecken lassen. Auch sind die Effekte da noch nicht so gut, was leider dem kleinen Budget geschuldet ist, dass die Serie zu beginn nur hatte. Dadurch das sie aber zum Überraschungserfolg in Amerika wurde, ist das natürlich kontinuierlich gestiegen, sodass die Qualität auch zunimmt. Die Kreaturen der folgenden Staffeln sind nämlich teilweise sehr zum gruseln, vor allem in Staffel 3b, wo in jeder Folge Horrorfeeling aufkommt. Aber generell kannst du da ja auch ganz entspannt mal reinschauen, wenn der Stress bei dir etwas abklingt, da die Serie ja bei Prime verfügbar ist und auch nicht so schnell ausläuft. Bei mir ist es aber derzeit auch sehr stressig, bin froh das ich nun zumindest das Essay abgeben konnte und das vom Tisch ist und wir auch das Seminar jetzt schon komplett fertig haben. War dafür dann gestern den ganzen Tag in der Uni.

    Das habe ich gerne gemacht, finde das wirklich ganz selbstverständlich und es ist schade, dass einige halt nicht so denken. Es wäre viel schöner, wenn man als Blogger zusammenhalten, sich unterstützen und weiterhelfen würde. Vermisse das immer etwas und versuche deshalb das selbst anders zu machen, zudem lernt man dadurch auch immer wieder tolle Menschen lernen. Oh ja das wäre super, irgendwann möchte ich definitiv auch mal ein Bloggertreffen besuchen.

    Hatte mir damals auch einige Studentenzimmer angeschaut, als ich während der Ausbildung nicht zuhause gewohnt hatte, kann mir das also echt bildlich sehr gut vorstellen. Da war die Küche wirklich immer sehr praktisch eingerichtet, wobei das für die meisten Studenten ja auch echt ausreicht, weil viele ja echt nicht groß kochen.

    Ich hätte auch gerne mal ein Maxikleid, aber mir stehen die Dinger halt echt gar nicht. Bin ja nicht so groß und ich finde, das wirkt dann immer als würde da drinnen untergehen. Puh also es kommt schon öfter mal vor, dass ich mich in was nicht wohl fühle, aber dann kaufe ich die Sachen auch nicht und hake das ganze ab. Für mich ist es einfach am wichtigsten, dass mir ein Kleidungsstück gefällt ,es bequem ist und ich mich wohl fühle. Deshalb habe ich auch hinter das Maxi Kleid einen Haken gemacht und bewundere es einfach an anderen. Einem selbst kann halt auch nicht alles stehen.

    Amazon wurde auch erst letztens irgendwo wieder zum Testsieger gekührt für ihren VoD Dienst, das ist preislich und vom Angebot her halt wirklich sehr gut. Wie gesagt Netflix lohnt sich halt sehr, wenn man die Eigenproduktionen sehen möchte. Habe schon von einigen gehört, dass sich das sonstige Angebot meistens mit Amazon deckt, bis auf wenige Ausnahmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube man spricht die Zeit der Tudors in der Schule auch nur sehr kurz an. Wir hatten das glaube ich mal 1 Stunde in Englisch, aber das ist wirklich dann sehr verkürzt und das meiste erfährt man gar nicht. Die Serie behandelt halt echt Henrys ganzes Leben von der Zeit ab der er den Thron bestiegen hat bis zu seinem Tod. Und folgt da auch allen bekannten Ereignisen.

      Generell ist es ja so, dass die meisten Serien in den ersten Folgen noch nicht ganz so gut sind, aber wenn man dann mal eine Folge aus späteren Staffeln sieht, haben sich die meisten ja schon sehr weiterentwickelt und das ganze ist dann immer auf einem viel höherem Niveau, deshalb sagt man ja auch immer, dass Piloten eigentlich nur sehr wenig über eine Serie aussagen, ob etwas wirklich gut ist oder nicht merkt man eigentlich erst wenn man ungefähr die Hälfte der 1.Staffel gesehen hat, dann wurden die Basics abgehandelt, ein Handlungsstrang aufgebaut, der dann auch an Spannung zu nimmt. Ein Grund warum es immer sehr ärgerlich ist, wenn Serien schon nach ein paar Folgen abgesetzt wurden, weil die halt gar keine Zeit hatten sich zu entwickeln und ihr Potenzial zu zeigen.

      Löschen
  6. Das stimmt! Rein Optisch sah der Keks am besten aus. Wer weiß, vielleicht war die Zubereitung auch ganz falsch xD man konnte es ja nicht lesen. Aber ich habe halt mal die Bilder befolgt.

    Das freut mich jetzt total zu hören! Das Teen Wolf von einer kleiner Serie mit wenig Budget so groß werden konnte. Ich mag so Erfolgsgeschichten super gerne da sieht man wieder, dass Mühe & Arbeit doch belohnt wird. Ich werde auf jeden Fall reinschauen. Ich hab mich echt so unendlich in Amazon Prime verliebt, ich glaube ich werde nie mehr ohne Leben. Selbst den normalen Preis finde ich echt in Ordnung. Würde ihn dafür jederzeit zahlen! Die Woche jetzt ist bei mir auch schon wieder eher stressiger. Morgen (Di) halte ich ein Referat bei dem Dozenten, bei dem ich die Bachelorarbeit schreiben will. Dementsprechend muss das einfach gut werden. Und Do. geht’s dann an die Rechtsklausur Kriminologie. Und dann hab ich zwei Woche Zeit bis Sozialrecht. Danach kommen nur noch zwei Referate und Blockveranstaltungen. Bei uns ist nächste Woche auch schon Vorlesungsende. Ist echt Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.

    Das hast du sehr treffend formuliert! Ich glaube auch das Maxi Kleider eher größeren Frauen gut steht. Ansonsten kann ich mir das gut vorstellen, dass man darin untergeht. Bei meiner Größe (1,70) würde es, denke ich noch gehen. Aber dafür man muss ja erstmal ein Kleid finden das einem gefällt, bevor man es anprobieren kann. Und daran scheitert es bereits.

    Klingt ja echt danach als wäre The Tudors ein kleiner animierter Geschichtsunterricht. Auch gar nicht verkehrt, wenn man dabei noch etwas lernen kann =) ich kann mich aber auch echt nicht daran erinnern, dass wir es in der Schule durchgenommen hätten. Aber wenn ich mir insbesondere gerade Reign anschaue finde ich die Geschichte dahinter wirklich sehr spannend. Aber leider ist das ja oft so, dass man in der Schule das weniger spannende durchnimmt und wirklich hilfreiche / wissenswerte Dinge gar nicht anspricht.

    Damit triffst du es wieder sehr gut auf den Punkt. Mir fallen auch direkt auf Anhieb einige Serie ein deren erste Staffel noch nicht so gut war wie die darauf folgenden.

    AntwortenLöschen