Concealer Vergleich - essence, Beyu, Maybelline, MAC


Concealer Vergleich
 

Concealer Vergleich - essence, Beyu, Maybelline, MAC


Ich vermute viele Fragen sich (genau wie ich) welcher Concealer denn jetzt der Beste ist. Dementsprechend gibt es hier eine kleine Hilfestellung in Form eines Concealer Vergleichs.


Die Kandidaten


Mac ProLongwear Concealer NC20 - 20,50 €  
BeYu Light Reflecting Concealer - 11,95 €
Fit me Concealer - 5,45 € 
essence stay natural concealer - 1,99 €


Textur / Konsistenz


Drei (MAC,Essence,Maybelline) haben eine relativ feste, dickflüssigere Konsistenz. 
Aus der Reihe fällt der Concealer von BeYu. Dieser ist flüssiger als die anderen.



Concealer im Test
 

Das Auftragen


Alle 4 haben unterschiedliche Arten des Auftragens. 

  • Fit me Concealer - eine kleine Bürste
  • BeYu Concealer - einen kleinen Pinsel
  • MAC ProLongwear - einen Pumpspender
  • Essence Concealer - einen großen Pinsel mit Drehfunktion

Am wenigsten mag ich persönlich die Art des essence Concealers. Man dreht und dreht... erst kommt gar nichts, dann zu viel. Leider gefällt mir auch der Pumpspender von MAC nicht, da einfach viel zu viel rauskommt und ich das Produkt gerne sparsamer nutzen würde.
Die beiden andere Formate (Maybelline, BeYu) mag ich gerne, da sie genau die passende Menge Produkt auftragen und man es besser dossieren kann.

Concealer Vergleich



Deckkraft


Ich habe eine Linie aus Eyeliner aufgetragen um bestmöglich die Deckkraft dazustellen. Da die Dossiermenge leider unterschiedlich ist und teilweise zu viel rauskommt, war es etwas schwierig.

Negativ auffallend sind für mich hier BeYu und essence, die eine relativ geringe Deckkraft haben und ich gerne eine stärkere Deckkraft habe.


Haltbarkeit


Bei keinem Concealer habe ich auf die Uhr gesehen und es ist mein persönliches Empfinden.
Nach diesem halten der FitMe und der ProLongwear Concealer am besten / längsten. 


Fazit des Concealer Vergleichs

 

Mein neuer Liebling ist der ProLongwear Concealer. Warum?
Für mich sind Deckkraft und Haltbarkeit optimal. Natürlich ist er nicht ganz so günstig, verspricht aber eine gute Qualität. Schaue ich nach einem langen Tag abends in den Spiegel, sitzt er immer noch wunderbar. 
 
Ich habe euch ein Vorher-/Nachher Bild mit dem Concealer gemacht, so gut, wie meine Kamera es kann. Mich stören immer die blauen Adern/Ringe am Auge, die er wunderbar abdeckt.

Abgesehen von dem BeYu Concealer, bei dem mich die Deckkraft eher enttäuscht bin ich der Meinung, dass auch die anderen beiden ihr Geld Wert sind und man nicht viel mit dem Kauf falsch machen kann. 

Wäre ich gezwungen sie zu platzieren, würde es wie folgt aussehen:
  1. MAC ProLongwear Concealer
  2. Maybelline Fit me Concealer
  3. essence
  4. BeYu

Concealer Vergleich

Kommentare:

  1. Toller Post, ich finde du hast es super dargestellt mit der Deckkraft. Ich persönlich bin ebenfalls ein Fan vom Mac Concealer.

    Liebst Luna von http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) das freut mich! Der Mac Concealer ist wirklich klasse.

      Löschen
  2. Toller Post und ich finde deinen Vergleich super.
    Schade,dass mir alle Concealer zu dunkel wären.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das Problem kenne ich ja zu gut. Im Winter, wenn ich sehr blass bin ist es super schwer helle Produkte zu finden.

      Löschen
  3. Richtig toller Post! :)
    Aus der Drogerie gefällt mir auch definitiv der Fit Me Concealer am besten. Aber es geht nichts über MAC, was die Deckkraft angeht. Habe mir selber vor ein paar Wochen den Select Cover Up gekauft - und bin mega zufrieden!
    Fand den Vergleich von dir absolut klasse gemacht, gerne mehr Posts solcher Art... :)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dankeschön =) den Select Cover Up kenne ich bisher noch nicht. Den schaue ich mir definitiv mal an wenn der Pro Longwear leer ist

      Löschen
  4. Hi Liebes,
    ein toller Vergleich! Einfach jeder ist von dem Pro Longwear so begeistert und deshalb werde ich mir den jetzt wohl auch bald mal kaufen! Benutze von deinen genannten auch den Maybelline Concealer.
    Liebst, Isa
    My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch lange mit mir gerungen wg. dem Preis & ihn mir dann von einem Gutschein geholt =) ich habe es nicht bereut!

      Löschen
  5. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog http://eminevogue.blogspot.de/
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ;-) ich schaue gerne mal bei dir vorbei.

      Löschen
  6. Der Vergleich ist wirklich hilfreich :) Ein toller Post, Liebes. Und ein Kompliment an deinen hübschen Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön. Das der Blog dir gefällt, freut mich wirklich sehr <3

      Löschen
  7. Super toller Vergleich. Genauso hätte meine Reihenfolge auch ausgesehen. Gerne verwende ich den ProLongwear Concealer von MAC und den FitMe Concealer von Maybelline. Mit dem Concealer kann ich dir einen Tipp geben (zumindest mache ich es so, da ich nicht so viel benötige) Ich pumpe immer einen Pumpstoß in einen Tiegel, der wiederverschließbar ist (kriegst du in der Apotheke für 50 ct). Erst dann entnehme ich die gewünschte Menge. So komme ich immer recht lange mit dem Produkt aus. Vielleicht hilft dir das ja.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, das ist ein super Tipp, dankeschön! Mich ärgert es wirklich, dass so viel Produkt verloren geht. Ich springe auf jeden Fall die Tage bei unserer Apotheke vorbei und frage nach. Danke <3

      Löschen
  8. Den Concealer von Essence hatte ich auch schon mal, aber irgendwie bin ich mit der Technik nicht wirklich klar gekommen.

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Verpackung auch super unpraktisch... schade eigentl. ansonsten ist er echt super.

      Löschen
  9. Also mit Augenringen habe ich ja auch immer Probleme. Egal wie lange ich schlafe und ausgeschlafen ich bin - sie sind immer da. Nervt mich schon sehr und hatte mir deshalb einen Concealer von P2 zuglegt, aber benutzen tue ich ihn kaum. Finde der fällt einfach zu sehr auf (liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht so das Händchen beim Schminken habe). Muss mich damit mal auseinandersetzen. Bei Fotos muss ich ja gestehen, dass ich die dann immer etwas retuschiere, mag das nämlich nicht auf Bildern.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön, ich hoffe du fandest meine Antworten interessant ;).
    Ich finde aber so lange ein Hobby einen glücklich macht, ist es das Geld definitiv wert. Es ist ja immerhin ein Ausgleich der einen gut tut und sowas braucht man einfach auch. So lange du dich deshalb nicht verschuldest und dann an anderer Stelle halt was einsparst, ist doch alles okay. Ich würde auch so gerne Klamotten selber nähen können, beneide da jeden der das kann und tolle Sachen hinbekommt. Finde sowas wirklich sehr klasse, weil man halt Teile trägt die nicht von der Stange kommen und man sich richtig kreativ ausleben kann, aber ich bin ja was so anbelangt total unbegabt und komme mit Nähmaschinen so gar nicht zurecht xD. Hätte da jetzt auch nicht die Geduld mir das beizubringen.

    Puh die Studienfinanzierung ist sowas wo ich finde, dass es da echt sehr ungerecht zu geht. Ist halt der Bereich wo der Herkunft in meinen Augen die größte Rolle spielt und ich persönlich merke das auch immer wieder wenn es um Sachen geht, wo es mal ins Ausland geht. Wir machen dazu gerade auch im Rahmen eines Seminars einen Fragebogen dazu, den unsere Kommilitonen vielleicht ausfüllen müssen, wenn er am Ende ausgewählt wird. Beschäftige mich mit der Thematik also derzeit sehr ;). Uih Schweden ,da war ich auch noch nie, bin ja bisher noch kaum aus Deutschland rausgekommen und bin somit sehr gespannt was du davon erzählst. Wo genau fahrt ihr da hin?

    Ja Lydia entwickelt sich wirklich sehr, das beginnt in der 2.Staffel und ab da ist sie dann ein komplett anderer Typ, man merkt einfach dass das alles nur eine Fassade ist und später wird sich auch ein sehr wichtiger Charakter werden. Sie ist ja auch eine der Weiblichen Hauptdarstellerinnen und da kommt noch sehr viel auf einen zu. Ihre Storyline beginnt ab der 2.Staffel dann so richtig. Ich glaube an dylan kommt man bald nicht mehr vorbei, mit The Maze Runner hat er ja auch eine richtig tolle Hauptrolle ergattert und die Filme sind ja auch mega erfolgreich. Weiß nicht ob du die schon gesehen hast, aber ich war beim 1.Teil im Kino und fand ihn wirklich so gut, dass ich mir gleich die Dvd zugelegt habe und der Trailer für den 2.Teil sieht soo was von geil aus. Zudem hat man hier mal beschlossen wirklich nur für jedes Buch einen Film zu machen und die 3 Teile nicht künstlich in die Läge zu ziehen in dem man dem Trend folgt den letzten Film in 2 Teile zu teilen. Finde das nämlich meist unnötig und freue mich somit über die Entscheidung. Gell ich finde ihn auch total putzig und in Interviews und von seiner Art her erinnert er mich sehr an meinen Besten Freund. Der ist auch so bodenständig, will bei ihm bezogen auf die Musik einfach nur Musik machen und hat immer nen lustigen Spruch auf den Lippen und lässt einen nie hängen.

    Da musst du dich nicht bedanken, das war nur die Wahrheit ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du schon mal so ein Make-up Ei benutzt? Ich finde damit klappt es sehr gut =) ich trage dann immer den Concealer großflächig auf, da wo ich ihn haben möchte und klopfe danach mit dem Ei die Stellen ab. Damit lässt er sich super verblenden und man macht sich nicht die ganzen Finger schmutzig. Vor kurzem habe ich mir mal extra einen Concealer Pinsel gekauft, den von Zoeva, muss aber gestehen, dass ich damit nicht so gut klar komme wie mit dem Ei.

      Na, auf jeden Fall. Es ist interessant was man schon alles über den anderen weiß :D nur eines habe ich vergessen oder wir hatten es noch nicht davon. Deine Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. Das wurde jetzt wieder aufgefrischt oder ergänzt.
      Ich finde es auch unheimlich toll, wenn man sich selbst Kleidung nähen kann. Vor allem sehe ich immer wieder Bilder von diesen süßen kleinen, selbstgemachten Kosmetiktaschen.

      Da gebe ich dir recht, dass finde ich auch! Ich habe einen Freund, deren Mutter sehr hoch verschuldet ist aber prinzipiell nicht schlecht verdient. Deshalb hat er am Ende gar nichts bekommen, obwohl seine Mutter ihn nicht unterstützen kann/konnte. Er hat dann nach kurzer Zeit seit Studium abgebrochen, weil er es einfach nicht finanzieren konnte. Da hab ich schon mehr „Glück“. Da meine Eltern beide nicht viel verdienen, bekomme ich relativ viel Bafög. Ansonsten hätte ich niemals ein Studium beginnen können.
      Wir fliegen direkt nach Stockholm, mit Ryan Air. Der Flug war dann relativ günstig, allerdings stellen wir gerade fest, dass die Eintritte sehr teuer sind. Mal abgesehen von dem Essen und allem anderen dort… Wir haben uns zu 4t ein Appartement gemietet und kaufen dann billiges Essen im Supermarkt. Also ich hoffe es ist billig…

      Ich habe gerade heute mit der 2ten Staffel anfangen und bin bei der 2ten Folge =) wie immer suuuper spannend. Die Serie gefällt mir wirklich immer besser. Dylan begeistert mich ja auch so richtig in den ersten beiden Folgen. Bin gespannt wie das mit Lydia weitergeht. Ich bin noch an dem Punkt, dass sie verschwunden war aber mehr weiß man noch nicht.
      Maze Runner fand ich auch super genial und freue mich auf den zweiten Teil. Ich mochte eh immer Labyrinthe total gerne, deshalb musste ich den Film einfach schauen. Die haben den wirklich toll gemacht! Ich weiß jetzt gar nicht wann der 2te Teil kommt aber ich bin überzeugt ich werde es bei dir rechtzeitig mitbekommen :D

      Löschen
  10. Also den FIT ME Concealer vertrage ich ja überhaupt nicht ... Er fängt bei mir immer total an zu brennen :( mal abgesehen davon dass selbst die hellste Nuance für meinen mittleren Teint zu dunkel ist (meiner Meinung nach) und auch garnicht gut deckt ... Der MAC steht auch schon länger auf meiner Liste, aber er ist mir noch zu teuer. Grade probiere ich den Perfect Match Concealer von L'Oréal aus und bin bisher sehr zufrieden :)

    Viele liebe Grüße,
    Julia

    www.lovely-talks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja blöd, bisher hat ich solche Probleme mit Kosmetik noch nicht eher mit Pflegeprodukten. Ich finde ihn aber auch sehr dunkel und muss ihn sehr gut verblenden. Aber dann geht's =)

      Löschen
  11. Schöner Post! würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest. Liebe Grüße Lessa http://mondmohn.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank & ich schaue gerne mal bei dir vorbei ;-)

      Löschen
  12. Deine Blogposts finde ich immer richtig nützlich, weil man nicht nur ein Produkt präsentiert bekommt, sondern gleich von mehreren Produkten die Vor - und Nachteile nachlesen kann.

    Was Concealer betrifft, bin ich jedoch seit vielen Jahren mittlerweile angekommen. Ich benutzte schon gefühlt ewig den "Löscher" von Maybelline. Mit um die 9 € ist es zwar preislich etwas höher angesiedelt, jedoch ist er sehr sparsam zu entnehmen und sehr ergiebig. Ein Concealer reicht bei mir locker an die zwei Monate. So rechtfertigt sich auch wieder der Preis. Zudem ist er super deckend und bleibt selbst beim Joggen dort wo er hingehört.

    Als ich noch auf der Suche war, hatte ich mal einen von Astor, der kostete um die 7€, deckte kaum und das sah bei mir auch noch total gelblich aus *grusel* - war leider ein Fall für die Mülltonne ....

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr zu hören/lesen :-)
      Von dem Löscher habe ich ja auch schon viel gutes gehört. Wenn meine jetzigen leer gehen, werde ich auf jeden Fall mal testen. 9€ ist im Vergleich zum MAC Pro Longewear ja fast noch günstig =) der kostet ja 20€ ist aber auch sehr gut.

      Löschen
  13. Ich finde ja Essence schmiert ganz schön, zumindest meiner Erfahrung nach, daher gebe ich auch gerne mehr Geld aus, je nachdem was ich grad benötige... ;). Ich muss mal wieder shoppen fahren!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Concealer lohnt es sich auf jeden Fall =) oh ich würde ja auch gerne mal wieder shoppen gehen. Nimm mich mit :D

      Löschen
  14. Amazing post dear!

    www.bloglovin.com/blogs/printed-sea-3880191

    AntwortenLöschen
  15. Toller Vergleich (:
    Ich finde solche Posts immer sehr interessant :P

    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Vergleichspost's finde ich auch immer super hilfreich!

      Löschen
  16. Cooler Vergleich!! Ich mag meine Bare Minerals Original Foundation sehr gerne als Concealer, so brauch ich auch nur ein Produkt :)
    Solche Vergleiche liebe ich total, so sieht man mal richtig den Unterschied! Top!

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Bare Minerals besitze ich leider noch nichts. Die Foundation klingt sehr vielversprechend, ich werde sie mir mal genauer ansehen. Eine gute Foundation ist wirklich Gold wert. Es freut mich, dass dir der Vergleich gefällt :-)

      Löschen
  17. Wow, was für ein toller Vergleich!<3 So schöne Bilder und Punkte! Der Post ist dir super gut gelungen!<3

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen