Doubox unboxing - Die Liebe per Post Juli 2015


Doubox unboxing - Die Liebe per Post Juli 2015


Es war mal wieder so weit und ich nahm die Doubox freudig in Empfang. 

Hier ist der Posttitel Programm, denn ich liebe diese Box <3 Ich war schon ganz gespannt, was wohl diesmal tolles darin zu finden sein wird und ich wurde nicht enttäuscht.

unboxing Doubox Juli

Annemarie Börlind Pflegestift - 7,99 €

Ein Lippenpflegestift mit Shea Butter. Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber ich finde gute Lippenpflege Produkte kann man nie genug haben. Ständig kommt einer in die Tasche, in die Jacke... in die nächste Tasche und irgendwann steht man da und findet keinen mehr. Er ist bei Douglas relativ gut bewertet & ich freue mich darüber, dass er in der Box war ;-)

Arcaya Eye Lift Ampullen - 9,99 €

Prinzipiell probieren tue ich ja alles gerne, gekauft hätte ich mir so was wohl nicht. Ich habe es auch bereits für euch getestet. Ich finde es durchaus sehr feuchtigkeitsspendend und sehr angenehm auf der Haut aber die Anwendung ist ein Alptraum.
Die Ampullen sind aus (ich muss raten) Glas und es ist super unangenehm sie zu öffnen. Mal abgesehen davon, dass es nicht leicht war die Ampulle zu brechen... hatte ich auch das Gefühl mich gleich zu schneiden. Das Serum lässt sich dann auch sehr schwer entnehmen. Prinzipiell ist es sehr gut aber eine andere Verpackung ist dringend notwendig.

Annayake Lippenstift

Annayake Rouge à Lèvres Soin Lippenstift Farbe 20 - 24,95 €

Doubox Juli 2015
Über dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut. Ich kenne die Marke, die einen sehr stolzen Preis besitzt und ich hätte mir so nichts von ihr gekauft. Umso größer die Freude als ich den Lippenstift entdeckt habe. Die Farbe gefällt mir unheimlich gut. Mein absolutes Highlight in dieser Box und ich bin ungelogen.. erstmal durchs Zimmer gehüpft vor Freude. <3 

 
Alessandro Nagellack - 4,95 €

Eine super schöne Farbe, von der ich noch nicht allzu viel besitze. Alessandro soll ja eine gute Nagellackmarke sein. Allerdings fand ich das Auftragen sehr schwierig. Der Pinsel ist normal, bis klein und der Lack lässt sich einfach nicht gut damit auftragen. Mit 2 Schichten war der Lack deckend.


Doubox Juli 2015


That's me - Helene Fischer ? €

Ein sehr angenehmer Duft. Kaufen würde ich ihn mir nicht, besonders gefreut habe ich mich jetzt auch nicht darüber. Aber ja er ist okay. 



Fazit der Doubox Juli 2015


Ich habe mich wirklich sehr über diese Box gefreut, aufgrund der zwei tollen Lippenprodukte. Der Nagellack gefällt mir auch sehr gut. Allein dafür hat sich für mich die Box gelohnt. 


Zusammengerechnet wären es hier ca. 47,88 €. Den Preis des Helene Fischers Duft weiß ich leider nicht. Also mit sagen wir ca. 50€ eine für mich gelungene Box, mit einem riesen Highlight.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die Farbe gefällt mir auch richtig gut =) ein schönes Türkisblau.

      Löschen
  2. Über die Box hätte ich mich auch sehr gefreut, vor allem der Lippenstift von Annayake *-*

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja über den habe ich mich auch riesig gefreut! =)

      Löschen
  3. Den Lippenstift finde ich auch total klasse, da ich die Farbe wirklich mag, aber mir wäre er auch zu teuer. Den Nagellack mag ich von der Farbe her, habe auch einen in Mintgrün zuhause, jedoch nur von Essence, denn da ich eher seltener meine Nägel lackiere, langt das für mich. Ist aber schade, dass hier der Pinsel zu klein ist. Aber trotzdem wären wohl die zwei Sachen meine Highlights ;).

    Danke auch für deine liebe Antwort. Ich habe mich auch mal wieder ausgetobt. Sry das es so lange geworden ist.
    Dankeschön, ich überlege ja ob ich noch mal ein kleinen Post dazu mache, weil ich auf einige Helden / Schurken, vor allem aber letzteres noch gar nicht so wirklich eingehen konnte. Gibt da einfach zu viele tolle Figuren, die von wirklich genialen Schauspielerin gespielt werden. Jaa seine Mimik ist immer der Hammer, ich bin da in jeder Folge erneut geflasht. Bin ja nun schon bei Staffel 5 und vor allem in 5x05 gehen seine Szenen, die Mimik und die ganze Thematik die seine Storyline legt wirklich unter die Haut. Da hatter definitiv wieder einen dieser Momente, wo er alle an die Wand gespielt hat. Also durch die Teen Wolf hat er ja nur begrenzt Zeit zu drehen, aber er möchte der Show weiterhin treu bleiben, weil er imm noch einen rießen Spaß dabei hat und die Serie für ihn was ganz besonders ist. The Maze Runner kennst du ja schon? Das ist ja gerade das was er nebenbei noch dreht, nimmt ja doch auch noch sehr viel Zeit anspruch. Ansonsten kann ich dir von ihm aber auch noch "The First Time" empfehlen, den hatte ich bei meinem letzten Monatsrückblick kurz vorgestellt, möchte noch mal eine etwas genauere Kritik online bringen, aber ist wirklich ein ganz toller Jugendliebesfilm, der das ganze mal aus der Perspektive eines Jungen erzählt (also Dylans Charakter). Wirklich sehr süß. Ansonsten war er ja noch in dem einem Film von Owen Wilson über ein Praktikum bei Google zu sehen. Den habe ich aber bisher noch nicht anschauen können, da hatte er einen Praktikanten gespielt. Mein Highlight wird jetzt erstmal die Fortsetzung von The Maze Runner werden. Weiß nicht ob du da schon den neuen Trailer gesehen hast, aber der ist echt wahnsinnig gut. Das gut ist nur, dass Dylan halt echt ständig für gute Rollen im Gespräch ist, also dürfte da in Zukunft dann echt noch einiges kommen. Aber gerade sehe ich ihn einfach noch super gerne in Teen Wolf, weil man da einfach mehr von hat, als von einem Film :P.

    Nina hat in meinen Augen auch eine wirklich tolle Zukunft in dem Geschäft, sie ist auch so talentiert. Ich meine sie hat es echt geschafft jedem der Doppelgänger und dessen Versionen eine ganz unterschiedliche Art zu geben und die dann auch beizubehalten ,das stelle ich mir ganz schön schwer vor, da nicht durcheinander zu kommen. Bin mal gespannt, was bei ihr nun noch so kommt, nachdem sie kein Teil von Vampire Diaries mehr ist.

    Das hat man auf jedenfall, man hat ja dadurch auch viel mehr im Fokus. Gibt ja viele die mögen das nicht so, weil sie ja einmal klicken müssen, um den Beitrag zu lesen, aber finde ich persönlich total lächerlich die Begründung. Das freut mich zu hören. Ich hoffe ja auch, sie hat dir dann damals wirklich mehr Leser gebracht gehabt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir ist das mittlerweile auch total egal, früher hatte ich mir da mehr Gedanken drum gemacht, aber irgendwann habe ich das abgelegt. Wenn die sonst nichts zum Reden haben, ist das in meinen Augen eher traurig. Generell bin ich jemand ,der sich von all dem Tratsch fernhält, da sind manche Sachen schon ehct übertrieben. Aber trotzdem habe ich in den letzten Jahren das Land zu schätzen gelernt, ich mag es das es hier nicht so hektisch ist wie in der Stadt, das man sich einfach untereinander kennt und dadurch manches auch etwas leichter wird und vor allem ,dass man halt echt noch viel Natur hat. In der Stadt hätte ich nie so ne tolle Terasse wie wir das hier haben, die ist schon absoluter Luxus und das weiß ich auch zu schätzen, nachdem ich das in meiner ersten eigenen Wohnung in einer Stadt nicht hatte. Da gab es leider nicht mal nen Balkon und im Sommer war man dann irgendwie etwas eingesperrt, ständig sich auf öffentliche Wiesen legen war dann auch irgendwann nervend, weil man da halt nie seine Privatsphäre hat. Aber natürlich hat es auch Nachteile, weite Anfahrten zum Kino, zur Stadt, man kann das alles nicht einfach mal spontan machen, muss es immer planen, schauen wer Lust hat zu fahren etc.

      Also mein Bester musste bei The Voice auch mega viele Etappen durchlaufen, bevor er dann vor die Coaches gekommen ist. Da scheitern wirklich sehr viele richtig gute Stimmen dran, weil die sehr krass aussortieren, denn die Blind Auditions werden halt wirklich auch von jedem gezeigt, somit bleibt da halt echt nur noch ein sehr kleiner Kreis von Talenten, die dann alle ihren Auftritt bekommen. Er war aber vorher auch schon bei Dsds, ebenfalls auch vor dem Bohlen und dann waren wir auch mal bei der Casting Show von Sarah Connor, die ersten zwei Mal hatte es ja auch nicht geklappt, da muss man halt dranbleiben. Man braucht hier halt echt Durchhaltevermögen, muss es immer wieder versuchen und irgendwann kommt dann die Zeit, vor allem weil man sich ja immer weiter entwickelt. Mein Bester hat bis zu The Voice auch eine rießige Entwicklung gemacht, dann noch mal während der Show und jetzt auch immer weiter kontinuierlich. Mandy hat in meinen Augen auch absolut das richtige gemacht, da zeigt sich das es sich lohnt hartnäckig zu bleiben.
      Köln ist für mich leider zu weit weg :(, würde auch meinen finanziellen Rahmen sprengen. Bei mir in der Gegend gibt es leider nicht all zu viele Blogger.

      Oh ja definitiv xD. Ich denke mal, dass hat er eher gesagt um dem deutschen Puplikum zu gefallen, denn vom Stil her würde Helene nicht in die Show passen, das wäre ein sehr krasser Bruch, der glaube ich nicht so gut ankommen würde ;). Ich habe sie auch in Englisch geschaut, weil ich einfach nicht warten konnte. Gestenr habe ich nun die ersten Folgen noch mal mit meinen Eltern geschaut, die ja gar nicht glauben konnten ,dass ich Bellamy so mag. Aber er entwickelt sich einfach so extrem und ist nun einfach mein Liebling der Serie. Vorallem auch in Kombi mit Clarke, man wartet ja nun schon so lange, das da liebestechnisch mal was passiert. In Amerika muss die Serie eigentlich immer kämpfen, weil die Quoten doch eher im Mittelbereich sind, aber The Cw hält an dem Format trotz allem fest, weil es mal was anderes ist. Die 1.Staffel war damals ein Überaschungshit, aber wsl deshalb, weil sie in der Mid Season lief, in der 2.Staffel ging es dann quotentechnisch etwas nach unten, deshalb hat man Staffel 3 nun erneut in der Mid Season platziert. Finde da passt die Serie auch sehr gut und ich denke damit, wird man auch wieder gute Quoten einfahren. Ich finde das immer toll, wenn man Schauspieler wieder sieht, was ja im Serienbereich ständig der Fall ist. Nee sie ist auch einer dieser Newcomer, hat aber vorher auch im 1.Teil von The Purge mitgespielt und vor kurzem in einem weiteren Horrorfilm (wo ich den Trailer auch sehr interessant fand).

      Löschen

    2. Das ist bei uns nur ein kleiner Bereich, da müssen wir eine gewisse Anzahl an Ects dann noch mal machen, finde das aber auch super, weil ich unbedingt noch was mit Medien belegen möchte und da gibt es scheinbar wirklich ein tolles Angebot mit vielen Gastdozenten, wo wir dann auch als Prüfungsleistung Zeitungsartikel schreiben müssen, dann wollte ich mal schauen, ob ich auch in Psychologie mal reinschauen kann, das hat mich ja auch schon immer gereizt und hat wegen dem Nc ja nicht geklappt. Ja ich glaube an den Uni hat man diesen Bereich immer, aber ich finde das echt super, weil man mal über den eigenen Tellerrand hinaus schauen kann. Also ich muss sagen, dass ich im zweiten Semester echt Probleme mit meiner Zeit hatte xD. Puh also bei uns war das im 2.Semester echt sehr stressig, da war das leider nicht mehr so großzügig bemessen.

      Löschen
    3. Die Farbe finde ich auch unheimlich schön! Nagellacke haben sich bei mir mittlerweile viel zu viele angesammelt. Vermutlich werde ich demnächst mal jede Menge veraltete und eingetrocknete wegwerfen müssen. Die zwei Sachen sind auch auf jeden Fall meine Highlights =) da schließe ich mich dir komplett an.

      Ich bin jetzt fast am Ende der dritten Staffel und man hat das erste Mal gehört was Lydia ist. Sehr interessant, bin gespannt wie das weiter geht. Bei dem Wort Klageweib musste ich aber erstmal schmunzeln. Irgendwie passt es ja total gut.
      „The First Time“ steht noch auf der Liste, der Filme die ich schauen will. Den hab ich mir sofort notiert =) vielleicht mache ich das heute Abend. Mal schauen, muss noch Koffer packen, weil ich am Sonntag in meine Heimat, nach Hessen, zu meiner Familie fahre. Es ist schön das Dylan der Serie treu bleibt. Ohne ihn würde eindeutig was fehlen. Ich liebe seine Rolle dort. Einfach so mega knuffig.

      Das stimmt allerdings, jede Rolle hat Nina Dobrev unterschiedlich gespielt. Jede hat am Ende ihren eigenen Charakter. So vielen Rollen in einer Serie gleichzeitig eine Seele zu geben ist echt Wahnsinn. Noch dazu ist sie mega hübsch. Von ihr wird bestimmt noch einiges kommen. Kann aber gut verstehen, dass sie auch mal was anderes machen will. Vampire Diaries war ja ihr Sprungbrett, sie bekommt mittlerweile bestimmt viele gute Angebote.

      Da hast du die Vorteile des Landlebens echt überzeugend beschrieben =) mich nervt es auch, dass hier keine Möglichkeiten sind einfach mal vor die Tür zu gehen. Öffentliche Plätze mag ich auch nicht so gerne. Ich habe immer irgendeine Beschäftigung dabei. Da müsste ich ja mit etlichen Dingen durch die Gegend reisen. Noch dazu gibt es dann keine saubere Toilette =/ ein Balkon ist echt Luxus. Meine Familie hat Zuhause auch einen, da werde ich mit Sicherheit die nächste Zeit drauf liegen. Wobei ich schon wieder gesehen habe, dass das Wetter schlechter wird =(( ausgerechnet jetzt wo ich daheim bin mit Wiese/Balkon… in Koblenz ist es aber relativ grün. Was ich super gerne mag & das Langenfeld in das wir später ziehen wollen ist auch sehr grün. Ein paar Minuten und man ist im Wald, was mir echt super wichtig ist. Ohne Grün, Ohne mich! Ich bin ein absolut naturliebender Mensch.

      Ich sollte ihr davon mal erzählen, vielleicht kann ich sie motivieren es nochmal zu versuchen. Sie hat so eine tolle Stimme. Muss immer weinen, weil sie so viel Gefühl mit reinlegt. Bin dann auch immer ganz Stolz vermutl. Liegt es auch daran… ganz schlimm xD wenn sie singt brechen alle Dämme bei mir. Sie sehe ich auch nächste Woche wieder <3

      Ich kann mir die Helene auch super schlecht in einer Serie vorstellen xD vor allem dann in so einer. Was du geschrieben hast klingt aber wirklich sehr interessant! =) allerdings habe ich mittlerweile so viele Serien die ich mal wieder weiter schauen muss, dass ich dazu vermutlich erstmal nicht komme XD muss The 100 und Vampire Diaries mal auf den neusten Stand bringen. Bei Lost sind wir jetzt mit der 4ten Staffel durch, es wird spannend. Bin so super neugierig auf die fünfte, nachdem was du geschrieben hattest.

      Psychologie reizt mich auch noch sehr. Ich überlege, nach dem jetzigen Studium, an der Fernuni Hagen mir Psychologie anzuschauen. Nur der Bachelor bringt da zwar nicht viel aber in Kombination mit Sozialer Arbeit stelle ich es mir schon als Bonus vor. Das Thema interessiert mich einfach unheimlich. Dort gibt es übrigens keinen NC =) hatte auch erst überlegt es nebenher zu meinem jetzigen Studium zu machen aber das würde finanziell nicht passen. Es ist nicht teuer aber die Bücher etc. braucht man ja trotzdem. Dann lieber später mal, Berufsbegleitend.

      Löschen
  4. Eine echt schöne Box, der Lippenstift ist einfach so schön :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings, große Liebe <3

      Löschen