# 2 Scrapbook Layout Inspiration - Schloss Drottningholm

 # 2 Scrapbook Layout Inspiration - Schloss Drottningholm

 
Nachdem sich in letzter Zeit am kreativen Montag vieles um das Thema Planner gedreht hat und es letzte Woche Sightseeing Tipps zu Stockholm gab, habe ich heute mal wieder eine kleine Layout Inspiration für euch. Hier habe ich dann eines der Bilder aus Stockholm, von dem Schloss Drottningholm verarbeitet.

Wichtig war mir hier Glamour - Schloss - Eleganz. Das Layout sollte wiederspiegeln, was das Schloss darstellt. Dementsprechend habe ich nach Glitzer Dingen gesucht und festgestellt, dass ich nicht viel Gold besitze. Kurz darauf ging eine Washi- Tape bestellt an Dawanda. Oh, diese furchtbare Sucht...

Schritt 1 - Papiersuche


Ich suche die stärksten Farben aus dem Bild heraus und lasse sie, so gut wie möglich, im Layout wiederspiegeln. Hier überwiegt eindeutig Blau aber auch Grün konnte ich mir gut vorstellen.

Scrapbook

Scrapbookpapier

Schritt 2 - Was könnte passen?


Aus allen anderen Kisten, alles zusammen suchen was farblich passen könnte. Ich habe mittlerweile so viele Dinge verstreut, dass es mir schwer fällt, mich im passenden Moment daran zu erinnern. Also lege ich mir alles bereits parat und kann nach belieben Testen, ob es passen würde. 

Scrapbook Layout InspirationScrapbook Layout Inspiration

Scrapbook Layout Inspiration

Scrapbook Layout Inspiration


Schritt 3 - Befestigen / Aufkleben


Den Hintergrund des Bildes habe ich festgeklebt, bevor ich das eigentliche Bild platziere. Wenn das Bild über einen Teil eurer Dekoration liegen soll, lieber erst das Hintere gestalten. Und dann zum Schluss, tadadaaaa - wird das Bild aufgeklebt. 

Scrapbook Layout
Scrapbook Inspiration
 
Scrapbook

Scrapbook Layout

Scrapbook

Kommentare:

  1. Sehr schön gebastelt. Einfach und schlicht, mag ich gern ;)
    Jaja, du und deine Washi Tapes.... :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :a haha, ja ohne geht's nicht! :h

      Löschen
  2. Was eine tolle DIY-Idee <3

    Liebst Minnja - minnja.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht mal wieder richtig toll aus, die Farben sind auch so schön :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  4. Also die Thematik Glamour hast du echt super getroffen und ich finde das passt von der Gestaltung echt super zu eime Schluss. Gold ist da auch das erste woran ich denke und auch sonst finde ich die Muster und Farben sehr gelungen. Da errinnert mich vieles sofort an Schlösser ;).
    Vom Stil her ist es auch wieder total meines. Kann mich nur wiederholen: Wir haben den gleichen Geschmack was das anbelangt.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Das freut mich sehr zu hören. Ich hoffe ja du bleibst hängen ,denn Yve hat wirklich tolle Bastelanleitungen und mir gefallen die wirklich gut. Nur leider habe ich halt echt zwei linke Hände für sowas. Da bewundere ich das ganze dann lieber von der Ferne xD.

    Puh meistens dauert es nicht lange und die Absetzung erfolgt. Ich denke hier strahlt man die letzten Folgen halt noch aus, weil wir glaube ich schon am Ende der Staffel angelangt sind. Wegen einer Folge das dann abzubrechen wäre wohl sinnlos. Könnte mir aber vorstellen, dass man die Serie dann aber vielleicht erstmal zu Pro Sieben Maxx verschiebt, wurde ja schon mit diversen Serien gemacht wie Supernatural. Dort laufen die ja dann meistens gar nicht so schlecht, einfach weil man da auch nicht die Marktanteile haben möchte, die man mit dem Hauptsender anstrebt.
    Der Beitrag ist nun übrigens auch online ;). Wollte das ganze dann doch noch recht zeitnah posten und nun war ja auch schon wieder ne Woche vergangen.

    Früher habe ich auch immer Tagebuch geschrieben und heute muss ich auch über die Dinge schmunzeln, die ich geschrieben habe. Heute halte ich das irgendwie nie durch. Meistens rede ich über alles dann mit meinen Freunden, sodass ich dann gar nicht den Drang verspüre es aufzuschreiben und alles andere findet ja hier auf meinem Blog sein Zuhause. Das Internet vergisst ja auch nie xD.

    Unser Kino ist leider auch etwas weiter weg, geht ohne Auto auch nicht. Wir fahren da noch mal ca. 45 Minuten und das ist auch der Grund, warum ich viele Filme dann doch eher leihe oder auf Dvd sehe. Man kommt dann einfach nicht jede Woche ins Kino, sondern sucht sich die Filme schon geziehlt aus. Ich bin ja auch noch auf der Suche nach jemandem der mit in The Maze Runner möchte. Heute war ja auch richtig mieses Wetter, wenn es so aus Eimern schüttet wie heute bleibt einem auch nur die Couch und eine gute Serie/ Film / Buch. Draußen läuft da halt dann nicht viel xD.

    Das glaube ich dir, aber ist doch auch schön, dass du dich in deiner eigenen Wohnung richtig angekommen fühlst, anders würde das ja auch gar nicht funktionieren ;). Verstehe aber auch, dass du nicht zu lange bleiben willst, wenn du dann so unmobil bist. Deine Freunde wohnen wsl auch alle nicht mehr dort oder? Weil das ist ja auch so ein Faktor, wo viele dann auch von zuhause raus möchten. Ich bin ganz froh, dass ein paar Leute doch noch bei mir im Dorf wohnen, aber leider auch nicht mehr alle. Würde natürlich auch lieber in meinem Studienort wohnen, schon alleine wegen all den tollen Leuten die ich kennengelernt habe, aber ist finanziell leider nicht drinnen.

    Bei uns ist das zum Glück nicht mehr so. Kurz bevor ich angefangen habe zu studieren, wurde für unseren Studiengang die Studienordnung geändert, ich kann eine Klausur wirklich so oft schreiben wie ich möchte und habe keine begrenzte Anzahl an Versuchen. Für manche ist das natürlich verführerisch, aber ich persönlich möchte das ganze immer so schnell wie möglich bestehen und hinter mir habe. Somit bereite ich mich immer bestmöglich vor und dann mal schauen. Klar man kann mal nen schlechten Tag haben, Statistik hatte ich ja auch erst im 2.Anlauf bestanden, weil ich echt nen Durchhänger hatte, aber ansonsten hoffe ich schon alles immer beim 1.Mal zu bestehen. Ich habe jetzt sogar nur 2 Tage in der Woche xD. Konnte mir das ganze noch etwas kompakter legen. Bin echt happy, da ich wirklich kaum Pausen habe und sofort überall reingekommen bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Das hört sich auch toll an <3. So Abende sind immer klasse. Dann bin ich mal gespannt, wo es jeden von euch hinverschlägt, vielleicht bleibt ihr ja wirklich alle und das wäre natürlich toll. Dankeschön, das freut mich zu hören <3. Uih das ja cool, aber so lange du ein Thema hast, das viel hergibt ist das ja toll. Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg beim schreiben, du machst das schon ;).

      Löschen
    2. Dankeschön ;). Wobei Barbie immer noch einer meiner Lieblingscharaktere war. Am Ende mochte ich nur noch ihn, Julia, Hunter, Norrie und Joe. Wobei man da bei Joe am Ende ja auch viel kaputt gemacht hatte. Der Rest stresste mich eigentlich ständig xD. Wobei ja auch immer wieder von einer Infektion gesprochen wurde, somit war man sich da nun selbst nicht einig. Eine Infektion ist für mich ja noch mal was ganz anderes, als Aliens. Wie gesagt die Buchauflösung ist super und wenn du, jetzt nicht Intesse hast dieses zu lesen, dann kann ich dir die auch gerne kurz schildern ;). Hatte sie dann auch im Netz gelesen gehabt, einfach weil ich nun nach der Serie einfach nur wissen wollte, wie eine richtig gute Auflösung aussieht und die hat King mit dem Buch echt geliefert, denn das ist wirklich sehr gesellschaftskritisch und das hätte ich mir auch bei der Serie gewünscht.

      Das Problem mit in die Länge ziehen, hatten sie für mich ab dem Punkt, wo sie beschlossen, nicht nur ein 1-Staffel-Event drauß zu machen. Die ersten Folgen waren ja wirklich sehr stark, aber als man dann alles noch mal umgeworfen hat wurde vieles sehr gezogen und einige Probleme doch erst sehr spät thematisiert.

      Löschen
    3. Vielen, vielen Dank für das liebe Kompliment! Es freut mich, dass dir das Layout gefallen hat und es das ausdrückt, was ich erzielen wollte =)

      Leider hast du damit wirklich Recht. Ich weiß gar nicht, welche Serie es betroffen hat aber ich habe mal eine Serie geliebt und ganz oft geschaut und dann wurde sie auf Sixx verschoben. War das vielleicht Vampire Diaries? Danach habe ich sie gar nicht mehr verfolgt, weil die Zeiten sehr blöd waren und ich ewig auch kein Sixx hatte. Ich habe es irgendwie nie gefunden mit einem Sendersuchlauf. Ich glaube so ist das auch mit Pro Sieben Maxx, ich habe schon oft davon gehört aber habe es nicht bzw. habe es auch noch gar nicht gesucht.

      Das höre ich tatsächlich total oft, dass es vielen schwer fällt an dem Tagebuch dran zu bleiben. Ich schreibe jetzt auch nicht täglich rein aber so oft ich dran denke, Zeit habe oder ich was loswerden will schon. Über vieles spreche ich dann auch nochmal mit Freunden und manches möchte ich einfach für mich behalten und vor allem auch festhalten, damit ich es nicht vergesse =)

      Oh man… wenn wir nicht so weit auseinander wohnen würde, würde ich sagen: Hey lass uns zu Maze Runner ins Kino gehen! Das wäre echt toll <3 dann könnten wir danach noch etwas über die Schauspielerische Leistung von Dylan schwärmen :D

      Das ist eine gute Frage, darüber hatte ich nie nachgedacht aber tatsächlich bin ich, mit zwei weiteren die mir jetzt auf Anhieb einfallen, die einzige die weggezogen ist bzw. sind. Von den beiden habe ich aber auch nur mit einer oft Kontakt gehabt, was sich seitdem aber auch leider verloren hat. Die andere kenne ich aus Kindertagen aber hatte nicht viel Kontakt mit ihr. Sie fährt sogar relativ häufig nach Hause. Ich habe damals sogar bewusst den Studienort gewählt, der etwas weiter weg liegt. Ich hätte auch „ums Eck“ also ca. 45min. von Zuhause studieren können und Zuhause wohnen bleiben können. Aber das wollte ich nicht, obwohl die andere Hochschule sogar einen besseren Ruf hat. Ich bereue es aber bis heute nicht und würde es jederzeit wieder so machen 

      Ich wusste gar nicht, dass es Studiengänge ohne Begrenzung gibt. Ich dachte immer, dass es mit der Umstellung von Diplom auf Bachelor/Master verloren gegangen sei. Dann liegt das vielleicht nur an Rheinland-Pfalz. Gerade für die Bauingi‘s die ich kenne, tut es mir Leid, wenn sie Probleme beim Bestehen haben. Gerade Mathe oder Statik, was die da so haben, ist so richtig kompliziert. Das würde ich vermutlich nie bestehen xD aber wenn man dann am Ende des Studiums, in so einem Modul im letzten Versuch ist… ist das echt schlimm.

      Barbie mochte ich am Ende gar nicht mehr, er ging mir irgendwie total auf den Keks mit seinem Baby. Baby hier, Baby da… im Endeffekt ist ein Kind, was innerhalb von 3 Tagen gezeugt und geboren wird ja kein Baby mehr… Ich fand seine Reaktion da schon arg übertrieben. Die Mutter des Kindes ist tot, darüber wurde 2sek. gesprochen und dann wieder, das Baby, das Baby. Argh, hat der mich genervt xD
      Ohja, ich würde mich freuen zu wissen, wie die eigentlich Buchgeschichte ist. Stephen King ist ja ein sehr guter und bekannter Autor. Wird Zeit, dass ich von ihm endlich mal ein Buch bzw eine Reihe lese. Hast du schon mal was von ihm gelesen?

      Löschen
  5. Superschön! Ich wünschte ich wäre auch so kreativ.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Dankeschön! Oh ja, ich liebe sie auch :f

      Löschen
  7. Sieht ja super süss aus, eine tolle Idee.

    Love, Jennifer
    www.jenniferbachdim.com

    AntwortenLöschen