Meine Top 3 Herbst Must-haves [Blogparade]



Die ganze Zeit dachte ich mir, es wird Zeit euch zu sagen/zeigen, was für mich im Herbst nicht fehlen darf...

Als dann die Blogparade von der lieben Colli kam, wusste ich - da machste mit -

 



Beerige, kräftige Farben


Ich weiß, ich hatte es schon mal erwähnt ABER ich könnte es noch tausende Mal sagen <3 ich liebe, liebe, liebe kräftige Lippenstiftfarben im Herbst.

Es spiegelt, meiner Meinung nach, den Herbst einfach wieder. Alles wird bunt und es wird kälter. Sobald ich dann einen dunkleren Ton auftrage, weiß ich - Hey, der Herbst ist da! -

Somit dürfte das bei mir im Herbst niemals fehlen ;-)


dicke Schals

Dicke, kuschelige Schals


Ich hatte sie schon an, als es noch gar nicht so kalt war... die Momente wenn du dick eingepackt, eingemummelt und halb verschlafen vor die Tür gehst und merkst "scheiße, ist ja gar nicht so kalt". Aber man hat ja keine Lust den dicken Schal in der Hand zu tragen, Augen zu und durch.

Jetzt wird es aber endlich kälter und man kann sich so richtig schön darin einmummeln.

Lesestoff
 Herbst must haves

Tee trinken & ein Buch lesen


Mit etwas was ich am meisten liebe, wenn das Wetter richtig mies ist. Einfach unter die Kuscheldecke verziehen und dann was lesen. Dazu dann eine Kerze und ein heißer Tee. Perfekt!

Ich lese momentan gerne alles gemischt, von Sachbüchern über kitschige Liebesgeschichten oder ganz neu im Sortiment, mein erstes Buch von Sebastian Fitzek (Danke Nicole für den Tipp!). Was natürlich nie, nie fehlen darf ist die Flow. Ein Heft was ich absolut jedem ans Herz legen kann, ich kenne kein besseres!

Kommentare:

  1. Schals, Bücher, Tees alles genau richtig für den Herbst. Ich muss nächste Woche endlich shoppen gehen!
    Dir einen schönen Abend!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da wünsche ich dir doch direkt viel Spaß bei! :h
      Ich war erst und hab einiges an Geld dort gelassen, schlimm ist das aber dafür hab ich sooo schöne Sachen gefunden :f

      Löschen
  2. Kuschelige Schals dürfen bei mir im Herbst auch nicht fehlen! :)
    Die Bücher von Sebastian Fitzek lese ich auch unheimlich gerne, ich hoffe, dass ich bald mal wieder mehr zu lesen komme.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir verfliegt die Zeit gerade auch wie im Flug. Ich sehe mich schon die Winter Must Haves schreiben... :r

      Löschen
  3. Genau das sind auch meine liebsten Beschäftigungen im Herbst. Tee trinke ich momentan literweise. :D

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  4. Schals gehören für mich auch zum Herbst. Habe heute beim Sixx erst wieder so tolle Schals gesehen und hätte da natürlich wieder so einige mitnehmen können. Ansonsten liebe ich es auch mich unter die Decke zu Kuscheln, was warmes zu trinken und ein gutes Buch zu lesen oder eine Serie zu schauen. Wobei ich sagen muss, dass die Serien gerade die Bücher überwiegen. Habe noch so ein kleines Lesetief. Ich bin froh, dass ich dir den Tipp geben konnte und bin natürlich nun umso gespannter, ob dir der Autor auch zusagt. Sein neuestes Werk hört sich ja auch schon wieder so toll an. Das hatte ich nun schon im Bahnhofs Buchladen in den Händen und hätte es zu gerne mit genommen. Aber die ungelesenen Bücher stapeln sich hier, die Wunschliste wächst aber trotzdem immer weiter. Ich nenne sie ja gerne die unendliche Liste, weil ich die wohl nie komplett abarbeiten werde.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Ja so ein Vorörtchen könnte ich mir später auch super gut vorstellen. Einer wo die Verkehrsanbindung gut und man schnell in der Stadt ist, aber zuhause halt doch noch etwas Privatssphäre im eigenen Garten. Das wäre schon ein Traum. Übrigens auch danke für dein liebes Kompliment zu meinem Outfit. Den Rock habe ich nun echt schon richtig lange, der wächst somit mit weil er so zeitlos ist.

    Achwas ist doch normal, dass man nicht immer sofort antworten kann. Weiß ja, dass du auch ne Menge Stress an der Uni hast. Ich finde das echt toll, dass du dadurch abschaltest. Ich gehe wie gesagt im Moment viel Spazieren, da kann ich irgendwie so richtig abschalten vom ganzen Uni Stress.

    Da hat dich dein Referatsthema aber echt mitgerissen, finde ich super. Bei mir steht wie gesagt jetzt erstmal die Außenpolitik Chinas an, wird sicherlich auch sehr spannend werden. Ist ja auch so ein Land, wo sich extrem viel getan hat und das sich ja dann sehr schnell zu einer Weltmacht mauserte. Wobei ich finde, dass wir was die Integration von Menschen mit Handi Cap angeht, immer noch extrem langsam voranschreiten. Es gibt noch so viele Plätze, Gebäude etc. wo nicht mal behindertengerecht sind und das sollte heute eigentlich standard sein. Somit muss sich da trotz allem noch einiges tun.

    Wir haben hier auch nur ne ganz kleine Küche, aber geht irgendwie. Das Plätzchen backen könnte ich mir nicht nehmen lassen. Da legen wir dann nach meinem Referat auch so richtig los und haben nun schon die Rezepte raus gesucht. Sushi ist so gar nicht meines. Ich weiß, dass das gerade das Trendessen schlecht hin ist, aber nicht für mich. Gemeinsam kochen ist natürlich trotzdem immer sehr lustig.

    Also als wir bei meinem Besten drinnen seine Videos aufgenommen hatten, hatten wir ne 3 Punkt Beleuchtung. Das heißt 2 Lichter an der Seite und eine Oben. Dadurch war das dann echt super ausgeleuchtet. Die sind auch gar nicht so teuer, da gibt es schon günstigere Varianten. Für Hobbyfotografen sollten die dann auch ausreichen.

    Die Comic Con wäre auch mein absoluter Traum, aber da sie in den Usa ist, ist der Flug halt echt nicht ohne. Aber da sind halt echt alle Serien vertreten. Im letzten Jahr hatten zum Beispiel Teen Wolf, Vampire Diaries, The Originals, Outlander, iZombie, Game of Thrones, all die Serien Neustarts uvm dort ihren Panel. Filme sind auch immer sehr viele vertreten. Panem war natürlich in den letzten Jahren immer ein fester Bestandteil und dann gibt es noch besondere Panel, wo Darsteller aus unterschiedlichen Serien zusammen kommen und über allgemeine Themen reden wie Frauen in Serien etc.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sixx hat ja wirklich immer tolle Sachen. Den Schmuck und die Taschen mag ich dort auch immer super gerne. In dem Geschäft geht man immer richtig Pleite. Ich bin momentan aber auch nicht ganz so viel am Lesen, weil ich so viele Sachbücher habe und irgendwie hat man dann einfach direkt gar keine Lust irgendwas zu lesen. Kann mich auch nie entscheiden, ob ich jetzt eine Zeitschrift, das Buch oder direkt ein Sachtext lesen soll. Die unendliche Liste ist ja ein passender Begriff! So geht es mir mit dem Gedanken an Filme, weil ja auch immer mehr rauskommen. Alle zu sehen und zu kennen wird man wohl nie schaffen.

      Sehr gerne! Ich habe auch das ein oder andere Teil was mit mir wächst und alt wird. Selbst Hosen passen mir noch seit etlichen Jahren. Als Kind war ich mal etwas pummelig aber seither habe ich eigentlich immer dieselbe Figur gehabt. Sehr praktisch! Wobei man da dann direkt merkt, wie die Größen mit den Jahren immer kleiner wurden. Alles passt aber damals statt noch eine ganz andere Nummer oder eben Buchstabe drin.

      Heute war ich auch ein wenig spazieren und habe Blätter gesammelt. Später habe ich mir dann noch einen billigen Wasserfarbenkasten gekauft (wie damals in der Schule) und will jetzt die Tage Blätter auf Papier stempeln und aufhängen. Eigentlich ist der Herbst ja schon fast wieder rum aber vorher hatte ich irgendwie noch keinen Elan ^^

      Das stimmt, gerade Barrierefreiheit hängt noch weit hinterher, was heutzutage nicht mehr sein sollte. Unsere Hochschule ist ein super neues Gebäude, ich glaube es wurde um die 2000 rum gebaut. Und trotzdem ist nicht alles für jeden zugänglich, sowas darf einfach nicht mehr sein.

      Ah okay, die 3 Punkt Beleuchtung klingt wirklich sinnvoll aber da braucht man vermutlich für jedes Licht eine Art Stativ, womit man es ausrichten kann oder? Wie habt ihr die Lampe von oben scheinen lassen? Ich wüsste leider gar nicht, wo ich die Dinge hinstellen sollte =/ etwas blöd.

      Ich war mit Lufthansa oft in den USA gewesen, jedes Mal hat es mir super gut gefallen. Die 12h können dann schon mal schnell rumgehen. Probleme hatte ich meistens dann eher mit der Zeitverschiebung. Naja und der Flug an sich ist relativ teuer. Aber die Comic con klingt ja noch besser, als ich zuerst dachte. Dass so viele dort sind, hatte ich gar nicht vermutet. Ich dachte auch immer irgendwie es hat mit Comics zu tun, wegen dem Wort Comic. Ach herjie, da war ich ja auf einem ganz falschen Dampfer.

      Löschen
  5. Hello ♥
    sehr schöne Must-Haves =)
    Die Bilder sind auch sehr schön.
    Liebe Grüße
    www.femme-noble.de

    AntwortenLöschen
  6. Teetrinken und ein Buch lesen hört sich ja soooooo gemütlich an :)
    Die Schals sind genau mein Ding, besonders der rote/karierte, klasse! Die Lippis sind aber auch super toll!!!

    Danke fürs Mitmachen, hab mich sehr darüber gefreut!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der perfekte Abend im Herbst! Sehr gerne und gerne wieder :k

      Löschen