XL Bioderma Review - Pore Refiner, Sensibio Eye, sensibio H20...


XL Bioderma Review- Pore Refiner, Sensibio Eye, sensibio H20...


Heute gibt es die große Bioderma Review. Lange Zeit habe ich mich gefragt, ob die Produkte gut zu meiner Haut passen und ob es vielleicht meine zukünftige Pflegeroutine werden könnte.

Dann habe ich es in die Hand genommen und einige Produkte getestet. Also alle Produkte sind auf meine persönliche Meinung und vor allem auf meine Haut bezogen. Was ich nicht vertrage, könnt trotzdem ihr vertragen. ;-)

Das Ergebnis war leider sehr ernüchternd und die Bioderma Produkte schaffen es nicht in meine Routine aber trotzdem möchte ich euch davon berichten. 


Pore Refiner

Bioderma Hydrabio Serum - concentre Hydratant


Ich empfand die kleine Probe als sehr angenehm. Meine Haut ist stellenweise trocken aber alles in allem würde ich mir keine Creme für trockene Haut kaufen. Erfahrungsgemäß wurde meine Haut dann sehr schnell fettig & ölig. 

Das Serum hat einen wunderbaren Ausgleich geschaffen. Meine Haut war gut durchfeuchtet, belebt aber nicht ölig. 

Bioderma sébium Pore Refiner


Von diesem Produkt habe ich mir sehr viel erhofft, da ich oft gehört & gelesen habe, dass es die Poren wirklich minimiert. Das hat es in meinem Fall nicht. Zu dem fand ich das Hautgefühl sehr unangenehm. Es lag danach wie eine Schicht auf meiner Haut. Das habe ich vor allem an meinen Händen gespürt. 

Dass Silikone darin enthalten sind wusste ich bereits vorher aber ich hatte noch nie ein so extremes Schichtgefühl wie bei dieser Creme. Selbst wenn es die Poren verfeinert hätte, hätte ich es mir aufgrund des unangenehmen Gefühls nicht nachgekauft.


neutrogena pink


Bioderma sebium gel moussant


Ich benutze schon immer gerne ein Waschgel und wollte dementsprechend auch von Bioderma eines testen. Das Produkt prinzipiell finde ich nicht schlecht. Mit ausreichend Wasser fühlt sich die Haut, während des Waschens sehr gut an. Auch danach hinterlässt es ein angenehmes und gereinigtes Hautgefühl.


günstigeres Alternativ Produkt - Neutrogena Pink Grapefruit

Ich benutze schon sehr lange das Neutrogena Pink Grapefruit, welches ein ähnliches Ergebnis erzielt und um einiges günstiger ist. Dementsprechend bleibe ich bei meinem alt bewährten Waschgel, welches zu einem günstigeren Preis ein gutes Ergebnis zaubert.



Augencreme


Bioderma Sensibio Eye


Mit dem Produkt war ich zufrieden. Es hat seinen Job erledigt und sehr sanft meine Augenpartie gepflegt. Es brennt nicht, lässt sich gut verteilen und riecht nicht. Allerdings kenne ich auch hier bereits ein, für mich günstigeres Alternativprodukt.

günstigere Alternative - Seba Med Anti-Ageing Augencreme

Ich benötige noch keine Anti-Ageing Creme, allerdings brauche ich Feuchtigkeit für meine Augenpartie. Die Seba Med Creme ist die erste Drogerie Augencreme mit der ich ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt habe. Meine Haut ist optimal versorgt, was ich auch spüre. 

Vom Ergebnis kann ich zwischen den beiden Augencremes keinen Unterschied feststellen und bleibe bei meiner günstigeren Alternative.


Rituals Gesichtswasser


Bioderma sensibio H20


Ich habe schon unendlich viel Gutes über dieses Produkt gehört und wollte es unbedingt testen. Allerdings habe ich bereits nach kurzer Zeit festgestellt, dass meine Haut damit nicht klar kommt. Ich habe es weiter probiert, in der Hoffnung das es an der Anfangszeit liegt aber das tat es nicht.

Meine Haut wird durch Mizellenwasser unrein. Ich habe es einen Monat lang ausprobiert und immer wieder neue Unreinheiten und Pickel bekommen. Nach 4 Wochen habe ich aufgegeben. Mit Erfolg, bereits nach einer Woche war meine Haut wieder rein.

Viele vertragen Mizellenwasser sehr gut, von daher kann ich nur von meiner Haut sprechen. Traurigerweise werde ich keine weiteren Mizellenwasser testen, da ich damit bisher nur schlechte Erfahrungen sammeln konnte.

Meine momentane Alternative - Rituals Gesichtswasser Ultra Calming

Facial Toner. Es nimmt den letzten Schmutz von meiner Haut und ich bin bisher damit sehr zufrieden. Es ist sehr schonend und angenehm.
 




XL Bioderma Review

Fazit der XL Bioderma Review


Ich hatte viel von den Bioderma Produkten erwartet, vielleicht zu viel. Am Ende ist mein Urteil eher ernüchternd und ich werde keine weiteren Produkte der Marke vorerst testen.

Da ich selbst kein Profi bei Inhaltsstoffen bin, habe ich mich bei anderen danach erkundigt. Wer nicht fragt bleibt bekanntlich dumm. Auch diese Recherche war eher ernüchternd, da teilweise sehr schlechte Inhaltsstoffe enhalten sind. 

Wer zu den Inhaltsstoffen des Mizellenwasser mehr lesen möchte kann gerne bei Beautyjagd oder cosmetic-check vorbei schauen.
Wer zu dem Pore Refiner eine andere Meinung lesen möchte, kann bei Anniesbeautyhouse oder Beautyrausch vorbeischauen.

Kommentare:

  1. Ich habe bisher noch nie Produkte von Bioderma getestet, aber davon hätte ich mir ehrlich gesagt auch etwas mehr erwartet.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war bzw. bin leider etwas enttäuscht :(

      Löschen
  2. Ich habe noch nie ein Produkt dieser Marke getestet, werde das nach deinem Review glaube ich auch lassen :D
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei es ja auch immer von Hauttyp zu Hauttyp unterschiedlich ist :D
      Also wenn du die Möglichkeit hast, teste die Marke mal aus, vielleicht kommt ein ganz anderes Ergebnis dabei raus :j

      Löschen
  3. Ich habe bisher nur Gutes gelesen von den Bioderma-Produkten, aber ich habe selbst noch keines ausprobiert, da ich auch eine empfindliche Haut habe.. Ich habe zwar keine Allergien oder so, aber trotzdem allergische Reaktionen auf zu viel Cremes, usw. Was es nun immer im jeweiligen Produkt kann man ja schlecht sagen, ist ja immer was anderes drin. Ich wechsel ja auch gerne... mal...
    Danke, dir auch ein wunderbares Wochenende ! (habe mich gerade noch voll mit meinem letzten Post beschäftigt, warum braucht man immer so lang?? :D)
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch ständig so viel Gutes gelesen, dass ich sie endlich mal selbst testen wollte. Normalerweise ist meine Haut gar nicht empfindlich. Das Mizellenwasser ist es jetzt das erste Produkt, welches ich nicht vertrage. Mich würde wirklich brennend Interessieren warum. Hehe, das ist eine gute Frage! Manche Blogposts machen einfach so viel Spaß (also so geht es mir) das ich gar nicht merke wie die Zeit vergeht ^^
      Und dankeschööön :a

      Löschen
  4. Huhu Mandy,

    dein "Erfahrungsgefühl" kenne ich auch. Es gibt ja diese großen magischen (teureren) Kosmetikfirmen die man manchmal wie ein magisches Etwas umschleicht bis man sich dann doch endlich mal überwindet die Produkte auszuprobieren.
    Bei mir ist diese Hürde auch einfach oft der höhere Preis (dann ist es einfach ärgerlicher wenn man es nicht verträgt).

    Man hat ja dann auch eine bestimmte Erwartungshaltung an diese "Superprodukte". Wenn die nicht erfüllt war es das mit der Magie und dem Superprodukt xD

    Bioderma habe ich persönlich auch noch nie ausprobiert. Aber wie du sagst ist das mit Cremes immer so eine Sache. Was der eine verträgt, kann bei dem anderen schon Allergien auslösen.

    Meine Gesichtshaut ist ja leider manchmal besonders zickig und kennt den Zustand "gut gepflegt" fast gar nicht. Entweder zu trocken, oder gleich Überpflegt und es gibt Unreinheiten. Ist immer ein Balanceakt ;)

    Die Kneip - Nachtcreme hätte ich so gerne mal ausprobiert, wenn ich sie irgendwo gefunden hätte. Überall finde ich nur die Tagescreme. Aber ich habe es noch nicht aufgegeben ^^

    Viele liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du triffst es so gut! Für mich waren Bioderma Produkte tatsächlich immer etwas Besonderes. Und ich hab mich so gefreut, als ich sie dann bei mir hatte. Vielleicht war es genau das, was sie am Ende so floppen lies :C

      Das Problem kenne ich zu gut. Manchmal bekomme ich dann zu hören, ich habe empfindliche Haut... dann habe ich aber auch trockne Haut und eine fettige T-Zone... Ab und an auch mal Unreinheiten... also so wirklich das Eine gibt es für mich nicht.

      Ich habe die Creme bei TK Maxx gefunden. Ich weiß gar nicht, ob man die auch so findet. Die TK Maxx Produkte schwappen ja oftmals aus dem Ausland rüber. Das ist immer eine richtige Schatzjagt dort.

      Löschen