Quote of the Week # 48

Michael Schenker

"If everyone would look for that uniqueness then we would have a very colorful world."

Michael Schenker

Kommentare:

  1. Sehr schön! Dir auch ein wunderbares Wochenende!
    Liebe GRüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Zitat ;). Also ich halte immer nach dem Besonderen ausschau und finde gerade Makel, machen Menschen wirklich schön und einzigartig.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Das Buch hab ich auch gelesen. Wie fandest du denn das Ende? Viele waren damit ja nicht so zufrieden, aber ich fand es eigentlich ganz passend. War mal was anderes gewesen, als das klasische Happy End. Ansonsten fand ich leider, dass man den Film durch die Zweiteilung leider schon künstlich in die Länge zieht, der Vorgänger konnte bei mir ja nicht zu 100 % punkten, somit hoffe ich, dass mir dieser mehr zusagt und ich echt glücklich aus dem Kino Saal komme.
    Bond ist ja Geschmackssache, gefällt nicht jedem und so ne tiefgründige Storyline gibts ja auch nicht immer. Ist halt der Agentenfilm schlechthin. Explosionen, viel Technik und wunderschöne Frauen.

    Ich habe ja auch noch einige Gutscheine von meinem Geburtstag und die tun beim ausgeben echt nicht so weh. Meistens erfülle ich mir damit auch Dinge, auf die ich schon länger hinspare oder die ich mir halt schon länger gönnen wollte, dann weiß ich auch, dass der Gutschein gut eingesetzt wurde.

    One Tree Hill ist eine Dramaserie, die aber echt toll ist, vor allem hat sie wunderschöne Weisheiten. Das spielt halt im Ort One Tree Hill und dreht sich um zwei Halbbrüder, die erst Feinde sind, sich aber dann anfreunden. Puh man kann das schwer zusammenfassen. Es gibt halt 9 Staffeln, wo wir die Truppe quasi erwachsen werden sehen, weil es ab der 5.Staffel dann nen Zeitsprung gibt und alle schon das College verlassen haben. Somit hat man in den ersten Staffeln die jugendlichen Dinge: erste Liebe, Streit unter Freunden, Dorgen, Alkohol, Stalker, man greift aber auch die Thematik Amoklauf auf und natürlich das Erwachsenwerden. Im Anschluss gehts dann um erwachsenere Dinge: Kinder oder den Wunsch diese zu bekommen, das Heiraten, Probleme im Job etc.
    Hier mal ein Trailer, der gibt dir vielleicht nen besseren Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=KPt27pCrsbg. Ist jetzt kein richtiger Trailer, aber wenigstens ein paar Ausschnitte. Für mich ist es echt die beste Drama Serie die es gibt, hab bis auf diel etzte Staffel alle auf Dvd, die letzte hatte ich mir geliehen gehabt. Die bekommst du aber jetzt alle schon recht günstig.

    Na dann wünsche ich dir vorallem viel Spaß beim Shoppen. Ja es ist ja eine der Mode Hauptstädten, mal schauen ob man da dann überhaupt günstig einkaufen gehen kann, oftmals gibts halt dann viele Marken, die man sich als Normalo nur selten leisten kann.

    Also ich hätte jetzt keine Lust ein Bild 200 mal zu shooten, wie sie schon sagte: irgendwann nimmt man dann nicht mehr am realen Leben teil, hat keine Zeit mehr für Freunde, da man ja erstmal die perfekte Szene inszenieren muss. Ist einfach nur krass und echt heftig, wenn man sowas hört. Für mich geht das echte Leben immer vor und ich mag gerade die Bilder, wo nicht alles perfekt ist. Wo ich eine Person sehe, mit der ich mich auch identifizieren kan, warum viele auf diese unechten Bilder abfahren ist mir bis heute ein Rätsel. Oh nein, dann hoffe ich mal du bist nun wieder fit und konntest den Urlaub auch genießen. Sowas kommt halt immer wenn man es nicht braucht.

    Haha das ist aber dann echt auch schon fast ne Panne, wenn da falsch runter gezählt wurde. Ich versuche sowas immer locker zu sehen, sind ja alles nur Menschen und vielleicht dachte er in dem Moment einfach wirklich es wären noch 10 Sekunden gewesen. Das sind doch am Ende die Geschichten, die sowas besonders machen. Was will man denn erzählen, wenn alles perfekt war ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Achtsam und mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, zahlt sich doch immer wieder aus. Man entdeckt so viel mehr. Am Wochenende in Mailand, mal ganz ohne Handy und Internet, habe ich auch direkt den Herbst & das Wetter viel mehr genossen. Die Sonne hat jeden Tag geschienen und die Temperaturen waren so richtig schön mild.

      Das Ende fand ich sehr überraschend, insbesondere den Tod einer nahestehenden Person. Um nicht zu Spoilern, falls jemand hier mit liest, schreibe ich mal nicht den Namen aber du weißt bestimmt wen ich meine ;-) Das hat mir irgendwie gar nicht gefallen, natürlich ist es immer blöd, wenn Charaktere sterben, die man gerne hatte aber der Tod schien auch irgendwie so sinnlos, weil alles schon vorbei war. Aber ich gebe dir Recht, mit dieser blöden Zweiteilung hat man alles wieder in die Länge gezogen… finde ich richtig blöd gemacht! Aber es ist ja doch jedes Mal wieder das Gleiche… ich muss da immer direkt an Harry Potter denken, weil sie es da auch gemacht hatten und es super blöd war auf den letzten Teil dann zu warten.

      Oh wow, 9 Staffeln sind ja doch einiges. Irgendwie reizt mich die Serie doch sehr gerade. Den Trailer kann ich mir gerade nicht ansehen, dass mache ich aber auf jeden Fall, wenn ich daheim bin Irgendwie mag ich es super gerne, wenn Alltagsprobleme aufgegriffen werden. Deshalb mag ich Sex and the City so gerne. Die Probleme der Beziehungen/Freundschaften etc. kommen mir immer sehr bekannt vor und wenn ich sie nicht selbst erlebt habe, kenne ich jemanden der sie erlebt hat. Es fühlt sich dann immer alles so „normal“ an, dass eben auch die eigenen Probleme ganz normal sind und nichts total verrücktes, wo man am Ende noch an sich selbst zweifelt.

      Wir waren tatsächlich jeden Tag ein wenig bummeln, da es gar nicht so viel zu sehen gab. Mein absolutes Highlight war auf jeden Fall der Dom. Wir sind aber auch direkt am ersten Tag sehr viel gelaufen und haben einiges angesehen. Trotzdem war am Ende immer noch Zeit um ein paar Geschäfte zu besuchen. Preislich gab es sogar einige gute Geschäfte, in die teuren sind wir auch gar nicht rein. Es gab diverse Bershka, Pull&Bear fand ich ganz toll… ja und die übliche H&M, Zara, Mango etc. Also auch für unseren Geldbeutel war viel dabei, dementsprechend haben wir auch etwas Geld dort gelassen. Aber alles im Rahmen und so wie ich es mir gewünscht hatte. Jetzt habe ich jede Menge tolle Erinnerungsstücke, denn insgesamt war es wirklich toll. Naja, nur die erste Nacht im Hostel war eine Katastrophe. Erst kamen super spät noch zwei Personen, waren total laut und sind auch morgens mit ach&krach wieder ausgezogen. Also hatten wir nicht wirklich viel Schlaf… das haben wir aber am nächsten Tag nachgeholt.

      Da hast du allerdings Recht, ich finde das merkt man auch sofort bei Youtube Videos. Ich mag die Personen unheimlich gerne, die authentisch sind und einen Einblick in ihr Leben gewähren, sich zeigen wie sie eben sind. Nicht die, welche permanente Kooperationen haben und man nicht mehr weiß, ob die Meinung echt oder gekauft ist.

      Löschen
  3. Ich finde Individualität auch sehr wichtig (:

    AntwortenLöschen