Doubox unboxing - Dezember 2015

Diesmal gefällt mir der Inhalt nicht ganz so gut, wie das letzte Mal. Er ist sehr pflegelastig und nichts dabei worüber ich mich jetzt besonders gefreut hätte. Aber das macht nichts, da die letzte Box so überragend war ;-) das konnte die jetzige eh nicht toppen!

Kommen wir also zum Inhalt der letzten Doubox für das Jahr 2015


Doubox Dezember 2015


Grown Alchemist - Hydra Repair Day Creme 35,50 €


Alleine mit diesem Produkt hat Douglas den bezahlten Preis von 15€ wieder reingeholt. Die Creme gibt es dort momentan auch in einem Set für 26,99€.

Leider habe ich keine Bewertung zu der Creme gefunden aber eine Info zu der Marke - Da die organischen Inhaltsstoffe keine Spuren von künstlichen Düngemitteln oder Pestiziden aufweisen und keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten, wurden die Produkte vom ACO, einer australischen Zertifizierungsorganisation, zertifiziert. Es klingt auf jeden Fall sehr interessant.


Alessandro Xmas Nailbuffer ca. 2€


Ein Nailbuffer mit vier Funktionen. Feilen, Buffern, Polieren und Glanz. Kann man an sich immer ganz gut gebrauchen, etwas Besonderes ist es aber in meinen Augen nicht.


Hildegard Braukmann Vitamin Hydro Serum 15,99€


Ein Serum für alle Hauttypen, eine Bewertung bei Douglas habe ich nicht gefunden. Es soll feuchtigkeitsspendend, pflegend und schützend sein. Riechen tut es sehr angenehm und es soll morgens & abends nach der Reinigung, unter der eigentlichen Pflege aufgetragen werden.

Ich habe es auch direkt mal ausprobiert, meine Haut fühlt sich danach sehr gepflegt und gut versorgt an. Beim Auftragen riecht das Serum sehr nach Vitaminen, als würde man sich tatsächlich pure Vitamine ins Gesicht geben. Mein erster Eindruck ist gut und ich freue mich das Serum testen zu können!


Doubox unboxing Dezember 2015



Egyptian Magic - All purpose Creme Reisegröße (Original 24,99€) 


Ein Allround Talent, es soll für Gesicht, Körper, Haare als Pflege, Maske, Rasier- oder Massagecreme, sogar zur Behandlung von kleinen Wunden gut sein. Die Bewertung bei Douglas liegt bei 4,3 von 5 bei 25 Bewertungen.

Nach der Review soll sie für problematische Haut eine gute Hilfe sein. Die Konsistenz ist wie ein Lippenpflegeprodukt, etwas Fester. Den Geruch mag ich gar nicht. Die Meinungen und Reviews bei Douglas klingen allerdings sehr gut - lest selbst. Zum kurz zusammenfassen steht da leider zu viel.



Korres Basil Lemon Body Milk kl. Größe - (Original 12,95 €)


Eine feuchtigkeitsspendende, schützende Creme... mal wieder. Ich habe sie auch bereits aufgemacht und ausprobiert. Wer Lemon Geruch mag ist mit ihr auf jeden Fall richtig, sie riecht sehr gut, obwohl ich kein Fan von Lemon bin. Meine Haut fühlt sich auch gut gepflegt danach an.


Zartgefühl - Christmas Kiss Körper Peeling 15,95€


Das Peeling riecht richtig nach Weihnachten. Bereits als ich die Box geöffnet habe, habe ich den Geruch bemerkt, obwohl das Produkt nochmal verpackt war. Die Verpackung an sich gefällt mir schon sehr gut und den Geruch mag ich auch.

Darüber freue ich mich dann doch (mein Highlight der Box), auch wenn ich es nach Weihnachten vermutlich nicht mehr riechen kann. Von Zartgefühl kenne ich bisher nichts und bin gespannt, ob mir die Marke zusagt.

Ich habe es ebenfalls bereits getestet und liebe den Geruch der sich unter der Dusche entwickelt. Weihnachten in der Dusche! Schade, dass er danach nicht erhalten bleibt. Das Peeling empfinde ich eher als grob aber es erledigt auf jeden Fall seinen Job. 



Doubox unboxing 2015


Fazit der Dezember Doubox 2015


Mir hat sie, wie bereits am Anfang erwähnt, diesmal nicht ganz so gut gefallen. Sie ist komplett Pflegelastig und ich habe erstmal wieder genug Creme. Über das Peeling habe ich mich am meisten gefreut, da der Geruch einfach so gut ist.

Da die kl. Proben sich ja immer schwer berechnen lassen, nehme ich wieder den Preis des Originalproduktes. Das wären ca. 107,38€. Es sind ja doch drei Originalgrößen dabei die einen Wert von ca. 70 € haben. Dementsprechend lohnt sich preislich die Doubox wieder auf jeden Fall!

Ich bleibe auch im Jahr 2016 weiterhin treuer Anhänger der Doubox und verfasse jetzt mal eine Jahres-Doubox-Review, mit den bereits getesteten Produkten.

Kommentare:

  1. Die Box hätte mich wahrscheinlich auch nicht umgehauen. Ich bin aber schon sehr auf deine Jahres Review gespannt :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider =/ die Jahresreview ist sogar schon fertig geschrieben und kommt zwischen den Jahren dann online :a

      Löschen
  2. An sich sehr schöne Produkte aber eine reine Pflegebox muss nun auch nicht sein.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  3. Wow, auch wenn die Produkte nicht sonderlich klasse sind oder deinem Wunsch entsprochen haben, hat die Box einen ziemlich hohen Gesamtwert :O kannst du ja eventuell versuchen zu verkaufen ;)

    Liebst, Laura ❥

    MISS POUPETTE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran habe ich noch nie gedacht, danke für die Idee!!! :)

      Löschen
  4. Hallo meine liebe Mandy :),

    ich bin ja schon immer zusammen mit dir gespannt wie die nächste Box wohl ausfällt. Aber in dem Punkt bin ich mal wieder genau wie du: Eine reine Pflegebox spricht mich jetzt auch nicht so an.
    Man ist ja doch immer neugierig auf ein Kosmetik Produkt, für einen hübschen Nagellack ist doch immer Platz und so einer Box ;)

    Für mich hört sich einmal das Körperpeeling und dann das Hydro Serum sehr interessant an :D
    Aber du hast recht, nach Weihnachten hat man oft bald meist genug von weihnachtlichen Düften. Deswegen gucke ich auch immer, dass ich solche Saisondüfte zeitnah aufbrauche.

    Über eine Review der Produkte würde ich mich sehr freuen. Vor allem bin ich immer noch gespannt, was wohl aus der schwarzen Zahnpasta geworden ist. Die hat mich nicht mehr losgelassen seitdem ich auf deinem Blog davon gelesen habe :h

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen meine liebste Nina,

      genau so sehe ich das auch :-) so ein kl. dekorative Kosmetik Produkt nimmt jetzt auch nicht übermäßig viel Platz weg. Und so viele Cremes... müssen ja wirklich nicht sein.

      Das Hydro Serum überrascht mich momentan sehr positiv und ich benutze es super gerne. Der Duft allein ist schon so super überzeugend und meine Haut nimmt gerade eine sehr schönes Hautbild an aber ich habe auch das Rosenwasser nachbestellt und nutze es wieder. Jetzt weiß ich gar nicht woran genau es liegt.

      Oh ja, die Jahresreview ist schon geschrieben :) es war richtig toll selbst nochmal die ganzen Produkte zu sehen und ein Fazit zu ziehen. Über die Zahnpasta wird auf jeden Fall noch ein ganzer Beitrag kommen!

      Löschen
  5. Hmm, da wäre ich wahrscheinlich an deiner Stelle auch enttäuscht gewesen :/ Aber ich bin schon gespannt auf deinen Jahres Doubox Bericht *-*

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider =/ der Jahresbericht ist schon fertig und kommt zwischen den Jahren dann online ;)

      Löschen
  6. Das sieht doch super aus, besonders die Hydro Creme klingt gut, die muss ich auhc mal testen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Hydro Serum ist bisher auch wirklich überzegend, damit hatte ich erst gar nicht gerechnet :D

      Löschen
  7. Das ist aber eine tolle Box, ich denke deren Inhalt würde mir richtig gut gefallen!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir sagt sie leider nicht so ganz zu aber da die letzte Box so toll war, ist das auch gar nicht schlimm :)

      Löschen
  8. Das Weihnachtspeeling hätte mich auch am meisten angesprochen, einfach weil es halt perfekt in die Jahreszeit und zum Fest passt, da freut man sich dann über solche Sachen. Wobei man das dann danach auch wieder erstmal nicht mehr benutzt, weil es dann irgendwie schon nicht mehr passt. Umgehauen hätte mich die Box aber auch nicht, zu vieles was sich ähnelt.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Das freut mich natürlich sehr zu hören, fand das Video aber auch richtig toll gemacht und gerade das Zitat war eh eines das wirklich klasse war. Hat ja allen Stydia Shippern wieder ganz viel Hoffnung gemacht und ich bin mir eigentlich immer sicherer, dass wir da doch am Ende noch unser Happy End bekommen. Die Aussagen die Jeff Davis immer wieder fallen lässt, deuten da doch irgendwie drauf hin. Außer ich interpretiere die immer völlig falsch, aber auch dieser eine Blick von Stiles als Lydia verletzt am Boden lag, da hatte man so deutlich gesehen, wie viel er noch für sie empfindet. Ich habe mit meiner Mum ja gerade noch mal von vorne angefangen, sie hat jetzt die ersten beiden Folgen gesehen und findet es bisher auch richtig gut. Ja die Stelle ist wirklich krass gewählt, also generell nicht nur wegen Scott, Lydia und Stiles Dad sondern weil hat alles so auseinandergebrochen ist. Der Trailer für die nächsten 10 Folgen zeigt da auch, dass der Riss zwischen Scott und Stiles wirklich erstmal Tief ist. Aber ich dachte mir das wir irgendwann zu dem Punkt kommen, weil Stiles sich immer so aufopfert und wir hatten jetzt schon so viele Szenen, wo Scott halt nicht für ihn da war. Ich errinere nur an die zweite Staffel am Ende wo Stiles von Gerad geknipped wurde und Scott nicht kam. Das waren halt so Momente, wo ich mir dachte, dass das irgendwann zum Streit führt. Musst dir echt mal den Trailer für die kommenden Folgen anschauen, der sieht echt spannend aus ;). Ich finde es auch toll, dass Holland in dieser Staffel auch noch mehr von sich zeigen konnte, sie spielt das ganze ja so super ,vor allem dieses katakonische. Aber die Kampfszene zu Beginn, war echt klasse.

    Ich finde es toll, dass du über sowas deine Hausarbeit schreibst, kann mir vorstellen ,das du wirklich was mitnimmst, ist echt ein tolles Thema. Bin da echt neidisch, dass ich später nicht über sowas schreiben kann xD.

    Ich denke aber das sich auch die Produktionsfirmen da langfristig umstellen werden, weil diese Online Videotheken einfach die Zukunft sind. Mittlerweile gibt es ja auch immer mehr Filme, die man schon vor Dvd Start über eine Online Videothek kaufen kann und das deutet ja schon einen Wandel an. Ich denke zwar nicht, dass Dvds ganz verschwinden ,aber da wird sich schon mehr und mehr zu online verschieben. Amazon hat ja auch schon bekannt gegeben was es Neues zu Beginn des Jahres ist, weshalb ich gestern gleich munter an meinem Serien Talk gearbeitet habe und da sind so viele neue Filme und Serien dabei, was echt super ist und schon zeigt, wie schnell Amazon Prime wächst. Kannst dich echt auf einige Highlights freuen. Die Platzprobleme kenne ich auch, mittlerweile haben wir uns für Bücher und Dvds schon ein neues Regal zugelegt, das aber auch schon bald voll ist. Es platzt echt alles aus allen Nähten. Aber irgendwie mag ich es vor allem bei Büchern, wenn ich sie in Buchform habe, da ist es mir egal wie viele Regale ich kaufen muss.

    Dann hoffe ich wirklich das mit dem Übergeben klappt, wäre schade, wenn es sowas dann für die Leute nicht mehr gibt, die freuen sich ja sehr über sowas, vor allem wenn die Familie weiter weg wohnt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Perfect Guy, den will ich ja unbedingt noch sehen. Der Trailer hat mich da sofort angesprochen und glaube der ist echt gut gemacht. Mag vor allem auch den Cast. Ansonsten würde ich ja total gerne noch Dark Places sehen (weil ich Gone Girl einfach schon total mochte) und die Vorsehung (mag so übernatürliche Geschichte ja richtig gerne). Aber gerade um die Weihnachtszeit rum komme ich einfach so gar nicht ins Kino. Mal schauen, vielleicht kann ich jemanden noch überreden, unter die Jahre noch in einen Film zu gehen.

      Jetzt muss ich mich entschuldigen, weil ich durch Berlin, den privaten Stress und die Uni auch gar nicht zum Antworten auf all deine Kommentar gekommen bin. Das hole ich gerade nach, also wirst du von mir zugespammt.
      Das freut mich natürlich ,dass du Tag so toll fandest. Ich habe auch bei jedem dem ich verlinkt habe ganz gespannt geschaut was rauskommst. Finde den echt super und hoffe der verbreitet sich jetzt noch etwas mehr. Wobei hier die Reihenfolge bei den zwei Bänden ja einfach ist :P. Mit dem Band ist die Geschichte dann auch erzählt und das passt auch perfekt. Fitzek ist ja jetzt keiner der lange Reihen schreibt und gerade das mag ich bei ihm. Jedes seiner Bücher geht einfach in eine ganz andere Richtung. Gib mir dann mal eine Rückmeldung, was dir gefallen hat und was nicht ;). Sein neustes Buch "Das Joshua Profil" muss ja auch richtig gut sein, bei dem Buch hat sich eine Produktionsfirmen auch sofort die Rechte für eine Serie gesichert. Freue ich mich sehr drüber, denke aus seinen Büchern kann man echt was machen und gerade dieses Buch hat auch viel Sozialkritik mit dabei.

      Ich liebe ja Schokoriegel und da esse ich am allerliebsten Pick Up oder bei Plätzchen mag ich total gerne Cookies und Prinzen Rolle. Sowas habe ich dann auch echt immer zuhause.

      Also ich habe einen Film, bei dem ich den 3D Effekt mega fand und das war die Fantastische Welt von Oz, da war das so was von passend und toll. Gerade weil Oz ja so eine bunte, verrückte Welt ist und durch den Effekt hatte man wirklich das Gefühl ein Teil der Geschichte zu sein. Hier war es aber so, dass der Effekt wirklich den Film ausgemacht hat, der wäre in normaler Form echt nur halb so gut gewesen. Ich finde Disney macht das aber generell gut. Die verwenden ja öfter den Effekt und da fand ich ihn bisher auch gut aufgehoben. Sollten sich die anderen vielleicht mal was abschauen.

      Wobei ich sagen muss das mir das Finale von The Royals zum ersten Mal richtig gut gefallen hat. Da war das Ende dann doch sehr schockierend und das die Queen so weit geht, hätte ich dann nicht gedacht. War irgendwie ein Schritt zu weit, gerade weil man sie ab und an dann doch wieder etwas symphatischer dargestellt hatte und man als Zuschauer dachte, okay sie kann doch anders. Aber generell bleibt es wohl ein lockerer Zeitvertreibt, bei dem ich mir aufgrund der Quoten aber nicht sicher bin, ob die Serie überhaupt bei uns noch ausgestrahlt wird. War leider eher ein Flopp, als der Hit.

      Wenn wir schon mal bei Teen Wolf sind, was sagst du zu Stiles Notwehr? Die Szenen waren ja echt schlimm, ich konnte seine Handlung komplett nachvollziehen, weshalb es mich umso saurer macht, das Scott Theo glaubt und denkt Stiles würde jemanden einfach so umbringen.

      Löschen
    2. Ich hatte The Bling Ring mal mit Freunden geschaut, aber fand den leider überhaupt nicht gut. Weiß nicht, mir hat sich der Sinn des Filmes nicht so erschlossen, er bleibt halt sehr oberflächlich, aber vielleicht gefällt er dir besser. Der Cast ist auf jedenfall gut, nur können die Ladies auch nicht so zeigen, was in ihnen steckt, weil die Figuren das nicht hergeben.

      Endless Love will ich ja wirklich bald schauen, der stand ja auch auf meinem Amazon Wunschzettel und als ich ihn dann bei Prime entdeckte hat mein Herzchen erstmal einen Hüpfer gemacht. Ich steh auf Liebesfilme dieser Art.

      Ich mag ja eh solche Serien, somit werde ich da aufjedenfall reinschauen, sollte die Serie dann letztendlich grünes Licht bekommem und gezeigt werden. Eine Bestellung gibt leider immer noch keinen Hinweis darauf, ob das ganze dann wirklich gezeigt wird. Jetzt wird erstmal gecastet, dann eine Pilotfolge gedreht, die wiederum wird dem Network vorgelegt und das entscheidenden dann daraufhin was letztendlich in Produktion geht. Aufgrund des Trends hin zu diesen Horrorserien, könnte ich mir schon vorstellen, das man ihr das Go gibt, aber mal abwarten.

      Löschen
    3. Dankeschön. Den Kosmetik Kalender habe ich jetzt auch schon öfters gesehen und finde sowas auch sehr interessant. Mittlerweile habe ich auch die Einstellung erlangt mir Dinge die ich haben möchte einfach zu gönnen. Macht irgendwie glücklicher, weshalb ich mir bei dieser Deals Woche von Amazon auch gleich mal die erste Staffel von House of Cards bestellt habe. Wollte die ja auch so lange schon haben und da hab ich dann einfach mal zugeschlagen. Und habe auch nicht gezögert xD.

      Löschen
    4. Oh ja, das Peeling ist wirklich klasse! Es ist bisher, glaube ich sogar das erste Beautyprodukt, welche ich je besessen habe, was nach Weihnachten riecht. Zumindest kann ich mich an kein anderes erinnern. Ist doch nicht allzu häufig das der Duft in solchen Produkt aufgenommen wird. Ich wünschte wirklich man würde nach dem Duschen den Geruch noch riechen.


      Ja, das stimmt! Die ganze Zeit hat man gar nicht mehr so gemerkt, was zwischen Lydia und Stiles ist, bis zu dem Moment wo sie verletzt am Boden liegt. Ich hoffe ja auch so, so sehr auf ein Happy End und glaube wie du auch daran, dass es noch kommen wird. Immerhin sind da ständig wieder so kleine Knisternde Momente. Holland finde ich auch total klasse mittlerweile. Lydia als Charakter mochte ich am Anfang ja nicht so gerne, weil so das typische verwöhnte Mädchen dargestellt hat. Da gab’s aber echt eine riesen Veränderung und mittlerweile ist sie mir super, super sympathisch und mein weiblicher Lieblingscharakter geworden, nachdem Allison verstorben ist. Die Kampfszene hat mich auch total beeindruckt! Bin super gespannt darauf, wie die Vorgeschichte zu dieser Szene ist und alles so dazu kam. Ich bin auch gerade am Überlegen von vorne anzufangen aber da gibt es noch die ein oder andere Serie die ich schauen möchte. The Walking Dead müsste ich auch mal weiterschauen und ich fiebere ja auch schon sehr auf die Shannara Chronicles. Man in the High Castle überlege ich momentan auch mir mal anzusehen. Dafür bin ich bei The Royals schon wieder raus. Wie es so ist, habe ich einen Mittwoch verpasst und irgendwie fehlt mir die Lust die Folgen nachzuschauen. Naja, so sehr begeistert mich die Serie ja auch nicht. Wie du schon geschrieben hattest, die wenigen Charaktere waren ganz interessant aber der Rest, joa :))


      Dankeschön xD vielleicht kann ich ja eine gute Zusammenfassung hier auf dem Blog hinterlassen, wenn es soweit ist. Das dauert natürlich noch etwas, bis ich Profi in diesem Gebiet bin. Euer Thema wird vermutlich ziemlich politisch werden?! Soziologie wäre ja auch noch ganz spannend.
      Oh, jetzt bin ich super gespannt auf den Serien Talk Beitrag. Ich werde noch ein richtiger Serien Junkie, dass hätte ich ja auch nie gedacht. Da ich aber mittlerweile eigentlich gar kein Fernsehe mehr schaue und Filme mir oft, so für zwischendurch, einfach zu lang sind, sind Serien mein perfektes Format geworden. Vor allem kann man sie auch einfach ewig verfolgen, immer mal ein bisschen.


      Ich bin momentan mit einem Kumpel dabei die Star Wars Teile 4-6 zu schauen und danach wollen wir uns den Neuen im Kino ansehen aber ich glaube das dauert auch noch etwas. Über die Weihnachtszeit fahren wir auch alleine nach Hause und dann ist ja eigentlich direkt schon wieder Silvester. So zwischen den Jahren verfliegt dann regelrecht die Zeit und man kommt zu gar nicht viel. Gefühlt ist die Zeit fast stressiger als während der Hochschulzeit xD
      Wie verbringst du denn Weihnachten und Silvester? Hast du schon was geplant?

      Löschen

    5. Na, das macht doch überhaupt nichts :D ich kenn es ja wirklich zu gut.
      Ich hoffe auch sehr, dass der TAG sich noch etwas verbreitet. Gut das du mich gerade nochmal daran erinnerst, da muss ich gleich mal googeln, wer den TAG noch so gemacht hat. Ganz neu im Sortiment habe ich jetzt den Augenjäger, komme aber momentan so gar nicht zum Lesen leider. Ist es denn das erste Buch, was von Sebastian Fitzek verfilmt wird? Passagier 23 will ich auch noch unbedingt lesen, da habe ich auch schon viel Gutes drüber gehört. Aber momentan gibt es das Buch ja nur als Hardcover, das ist mir einfach immer zu teuer.

      Oh ja, bei die Fantastische Welt von Oz kann ich mir 3D auch gut vorstellen. Ich denke auch, dass Welten die verrückt und bunt sind und gar keine so genauen Vorgaben geben, kann man 3D gut umsetzen. Da kann man ja auch einfach das ein oder andere einbauen um den Effekt zu unterstützen ohne, dass man dabei komplett von der Story abweicht.

      Ist ja immer ganz witzig, wenn ich so deine Kommentare beantworte und bereits oben über etwa schreibe, was dann später auch von dir kommt :D hehe also was du, was ich jetzt gerade lese zu The Royals schreibst reizt mich ja doch. Da ich nicht weiß, was du mit dem Ende meinst. Ich habe auch gar nicht mitbekommen, dass die Serie schon vorüber ist. Momentan geht auch wieder alles spurlos an mir vorbei xD vielleicht schaue ich mir das Serienfinale ja doch noch an bzw. die Folgen die mir jetzt fehlen. Aber ich denke auch, dass die Serie wohl nicht mehr laufen wird. Von der Art & Weise vermute ich einfach, dass es nicht allzu viele anspricht.

      Ich finde Stiles Notwehr absolut notwendig aber war es dann überhaupt Notwehr oder eher ein Unfall? Klar, wollte er, dass die Stangen runterfallen aber konnte er berechnen, das eine sich durch ihn durchbohrt? Er hatte doch gar keine andere Wahl. Ich denke das hauptsächliche Problem ist, das Theo es so brutal schildert. Im Endeffekt war es ja gar nicht so. Er hat es ja so aussehen lassen, als hätte Stiles Spaß gehabt am Töten. Das ist dann natürlich schockierend. Eigentlich müsste Scott in dem Moment, wo sich rausstellt was für ein Arsch Theo ist, ein Licht aufgehen… Logisch das er alle auseinander bringen will und dementsprechend auch gegenüber Scott es anders dargestellt hat. Aber wenn der Streit in der fünften Staffel noch weiter so verläuft muss man einfach sagen, dass Scott etwas „doof“ ist, denn würde ich darüber nachdenken, wäre es ja offensichtlich. Klar hat Stiles es zugeben aber über den Ablauf des Ganzen haben sie nicht gesprochen. Während Scott denkt er sei ein brutaler Mörder, macht sich Stiles Vorwürfe, dass überhaupt sowas passiert ist. Etwas verzwickt und sowas von typisch Menschlich – wenn Leute einfach mal Klartext sprechen würden und auch alles dazu schildern/sagen würden, würden so manche Probleme gar nicht existieren!


      Nächstes Jahr werde ich mir auch direkt einen Kosmetik Kalender bestellen und nicht mehr zögern! Nächstes Jahr habe ich dann auch mit Sicherheit einen Job und dann ist das Geld nicht mehr das große Problem, so wie jetzt. Ui, da freue ich mich ja schon sehr drauf! Aber man muss natürlich auch erstmal einen Job bekommen aber ich bin mal zuversichtlich ;-) wer arbeiten will findet Arbeit (früher oder später). House of Cards habe ich noch nie gesehen aber ich stimme dir vollkommen zu, gönne dir die Dinge, die du dir wünschst. Wenn einem etwas passiert, bringt einem das Geld auch nichts mehr :)) da kann man sich auch einfach ein schönes Leben machen, also in „vernünftigem“ Rahmen xD.

      Löschen
  9. Das sind ja tolle Produkte! Ich würde auch gern mal so eine Box ausprobieren!

    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann die Doubox echt nur empfehlen vllt. hilft dir ja die Jahresreview für ein entgültige Bestellentscheidung :)

      Löschen
  10. Also die Produkte kenne ich alle nicht, von daher finde ich die Box schon mal gut. Was ich immer gar nicht mag, sind Boxen vollgestopft mit Produkten, die man an jeder Ecke sieht. Schade, dass dich die Box nicht überzeugen konnte. :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auch wieder Recht! Das schafft die Doubox doch sehr gut zu vermeiden. Manchmal ist das ein oder andere bekannte Produkt drin aber auch immer genug, die man noch nicht kennt oder getestet hat.

      Löschen
  11. Ich finde die Douglas-Box hat extrem nachgelassen. Der Absturz kam aber erst, als man sie nicht mehr selbst zusammenstellen konnte. Dass das Abgeschafft wurde kann ich allerdings auch irgendwie verstehen, denn da gab es ja nur Zirkus von wegen Serverabsturz, Produkt weg, nur noch Reste da ect. pp. Klar, dass dieses Prinzip nicht lange gut gehen konnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja interessant! Ich wusste gar nicht, dass die Doubox davor so ein tolles Angebot hatte. Aber ich kann auch verstehen, dass der Aufwand so jetzt einfach geringer ist. Alles in allem finde ich, ist es die beste Box momentan auf dem Markt :)

      Löschen