Happy Birthday, my love - 1 Jahr finding Flow

Unglaublich wie die Zeit verflogen ist, heute wird finding Flow schon ein Jahr alt und ich freue mich sehr darüber den Blog zu haben. Warum und wie es hier vor einem Jahr aussah, dass möchte ich mit euch gemeinsam rausfinden. Denn so wirklich auf die Dinge kommt man ja doch erst, wenn man darüber schreibt oder spricht.

Warum finding Flow?


Zum Schreiben inspiriert hat mich das Magazin Flow. Ich liebe die Artikel und Bilder darin und wollte auch schreiben. Gleichzeitig habe ich angefangen mich mehr mit Pflege und dekorativer Kosmetik auseinanderzusetzen. Was könnte da besser passen als ein Blog?

Schaut man auf meine (aktualisierte) About Seite findet man dann auch die Begriffserklärung dazu.

Flow heißt so viel wie fließen, sich treiben lassen.


Das ist genau dass, wobei mir der Blog hilft. Wenn ich an ihm arbeite, vergesse ich die Zeit. Ich liebe es Bilder zu machen, sie zu bearbeiten und meine Erfahrung und Meinung mit euch zu teilen. Passend zu Flow schreibe ich eben auch über die Dinge, die mir außerhalb vom Bloggen noch Spaß machen. Ich vergesse die Zeit beim Thema Kosmetik und beim Basteln - wer hätte es gedacht? Bei diesen Themen kann ich einfach aufgehen.

Trotzdem gibt es natürlich auch immer wieder andere Dinge, die ich mit euch teilen möchte. Wie meine Ausflüge, Läufe oder sonstige Erfahrungen. Bunt gemischt eben =)


Meine ersten Beiträge 


Waren richtig kurz! Schaut mal -hier-
Meine Rechtschreibung ist furchtbar, schon immer und ist mit das Erste was bei meinen Aufsätzen bemängelt wird. Mir fallen auch direkt ein paar Rechtschreibfehler auf aber komplett sauber schreiben werde ich wohl nie. Dafür bin ich eine gute Rednerin und bekomme auf das Präsentieren an sich mal eine 1,0 und jede Menge Komplimente. Man kann halt nicht alles können, auch okay!

 1 Jahr finding Flow erster Beitrag

Ja, auch die Bilder haben sich ganz schön verändert. So sah meine erste Produktreview aus. Dies war dann auch das einzige Bild und wirklich viel erkennen, kann man auf der Creme auch nicht. Die BB Cream fehlt mir aber richtig, ich würde sie jederzeit nachkaufen. Schade, dass sie aus dem Sortiment genommen wurde.


erste Quotes

Auch die Quotes hatten damals noch ein anderes Format. Die Quote an sich gibt es schon von Anfang an, seit dem 08.01.2015. Ich habe sie immer beibehalten, sie ist für mich das, was mich mit dem Magazin Flow verbindet, denn auch darin findet man immer etliche schöne Sprüche und Bilder.
Damals stand die Quote noch unter dem Bild, mittlerweile gibt es sie diekt kombiniert im Bild.  

 1 Jahr finding Flow

Mein erster kreativer Beitrag drehte sich um das Smashbook und erschien am 09.01.2015. Auch hier wieder super interessante (schlechte) Bilder und der ein oder andere Rechtschreibfehler. 

 1 Jahr finding Flow

Und hier haben wir noch meinen alten Banner. Leider habe ich keinen Screenshot vom Design gemacht, denn das sah auch mal ganz anders aus. Irgendwie ist es schön, sich nochmal anzusehen, was sich seither alles verändert hat. 

Was hat sich seitdem denn noch verändert?


Ganz klar und offensichtlich - meine Bilder.
Fotografiert habe ich das gesamte letzte Jahr mit der Sony Cybershot DSC-WX10. Am Anfang waren sie noch unbearbeitet und später kam dann Lightroom dazu. In Zukunft werden meine Bilder mit der Sony A 58, meiner ersten digitalen Spiegelreflexkamera geschossen. 

Auch meine Rechtschreibung hat sich verbessert. Sie ist nicht perfekt, wird sie nie werden aber ich sehe allein in Word, dass weniger rot angezeigt wird. Immer wenn ich längere Texte schreibe, kopiere ich sie in Word noch mal rein und schaue, ob grobe Rechtschreibfehler darin sind.

Die Themen auf meinem Blog sind gleich geblieben und sind sich treu geblieben. Den Plan vom Anfang (Mo. einen kreativen Post, Mi. einen Beautypost und Fr. einen Lifestyle Post oder Quote) konnte ich nicht ganz beibehalten. Allerdings versuche ich es immer noch einzuhalten. Mittlerweile kommt die Quote auch immer samstags.

Wie soll es hier in Zukunft aussehen?


Mir persönlich sind die Bilder ganz wichtig. Ich bin ein visueller Typ, damit kann ich besser lernen und darauf achte ich einfach mehr. Es macht mir Spaß Bilder zu machen und sie zu bearbeiten. Schreiben tue ich auch gerne und das die Texte vermitteln, was ich ausdrücken will, ist mir wichtig aber die Kommasetzung werde ich immer hassen. 

Die Tage, wenn nicht sogar bereits heute wird es ein neues Design geben. Es macht mir Spaß mit html & CSS zu basteln, das möchte ich mir nicht nehmen lassen und gebe dem Blog wieder eine persönlichere Note. Ein gekauftes Design schön, vor allem die Slideshow gefiel mir gut. Jedoch muss sie immer wieder aktualisiert werden und manchmal finde ich einfach nicht die Zeit dafür. 


Meine Erfahrung mit dem gekauften Layout

Positiv - es war einfach super angenehm, ein solch hübsches Layout, ohne großen Aufwand nutzen zu können. Ich kann euch auch auf jeden Fall die Anbieterin empfehlen. Vefio Themes von Etsy. Der Kauf ging sehr schnell und unkompliziert. Ich habe über PayPal gezahlt und konnte anschließend alles downloaden. Sie hatte mich auch noch mal kontaktiert und gefragt, ob alles okay sei. Sie war sehr hilfsbereit und sich für den Kauf bedankt.

Die große Änderung - war schwierig. Ich musste alle Bilder verändern, da ihre Größe immer wieder die kleinen Kästchen unter der Slideshow gesprengt hat. Das war wirklich viel Arbeit und hätte ich das vorher gewusst, hätte ich es mir noch mal gut überlegt.

Negativ - mich haben zwei Dinge an dem Layout gestört. Die Slideshow musste natürlich immer wieder erneuert werden, dazu brauchte ich immer einen PC. Meine Beiträge gehen immer um 12:00 Uhr automatisch online, nachdem ich sie vorgeschrieben habe. Die Slideshow konnte ich erst ändern, wenn ich dann Zeit dafür hatte. Was mich ebenfalls stört, war das man die Beitragsüberschrift erst sieht, wenn man mit der Maus über das kleine Kästchen unten fährt. Ein schneller Überblick über den aktuellen Beitrag war somit schwierig.


Habe ich mich verändert?


Anfang / März 2015 in München



 Ende / November 2015 in Mailand



 
Ehm... nein... ich glaube keine große Veränderung zu sehen. Ich trage ja sogar noch denselben Schal. Aber dafür gab es ein paar Erlebnisse im Jahr 2015 über die ich sogar berichtet habe =)

Was passierte bei mir 2015?



Was steht bei mir 2016 an?


Mein Studium endet, momentan bin ich im 6ten von 7 Semestern des Studiengangs Soziale Arbeit. Im Sommer heißt es dann:
  • Bachelorarbeit schreiben & abgeben
  • Juni - das erste Mal Rock am Ring 
  • Job suchen
  • Wohnung suchen
  • Bewerbung für den Masters (falls ich mich dafür entschließe)
  • vielleicht wieder ein Auto kaufen
  • .... und was sonst noch so dazwischen kommt 
Nein, mir wird 2016 definitiv nicht langweilig werden ;-)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen! Da haben wir ja gemeinsame Pläne, was 2016 angeht! Wohnungssuche und Rock am Ring ist ebenfalls eingeplant, bin mal gespannt wie das alles wird!
    Aber dein Blog hat sich in dem Jahr wirklich toll entwickelt und deine Fotos sind um einiges besser geworden! :) Weiter so!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Oh ja, stimmt =) darauf freue ich mich auch schon sehr. Und dankeschön, ich finde auch, er hat sich richtig gut gemacht seither. Jetzt mit der neuen Kamera werden die Bilder bestimmt noch besser werden mit der Zeit :))

      Löschen
  2. Alles Gute zum Einjährigen. Übrigens liebe ich dein neues Layout. Tolle Farben, sehr schöner Aufbau und der Header ist klasse. Simpel, aber stylisch. So mag ich das. Fand deinen ersten Header aber auch schon richtig toll.

    Bei deinen Plänen für 2016 wünsche ich dir ganz viel Erfolg. Langweilig wird es bei dir definitiv nicht. Gerade das Suchen der eigenen Wohnung und eines Jobs sind ja immer sher aufregende Dinge. Bin mir aber sicher, dass du bei beidem was passendes finden wirst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Oh, das freut mich so, so sehr zu lesen. Ich habe jetzt einige Zeit daran rumgebastelt und wollte einfach wieder etwas Eigenes haben. Immerhin macht mir ja auch Spaß mit html&css zu Basteln, dass hatte mir gefehlt.

      Und vielen Dank, ich bin wirklich gespannt darauf wo ich heute in einem Jahr sein werde und was dann mein neues Ziel sein wird :)

      Löschen
  3. Auch von mir alle Liebe zum 1jährigen! Ich war grad ein wenig überrascht, finde das neue Layout aber wesentlich übersichtlicher und simple, aber gerade das ist mir manchmal echt lieber, als wie bei anderen überall das gleiche Layout vorzufinden. Eine tolle Strukturierung hier!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinen ganzen Vorhaben, ist ja eine Menge. Auf das Dir alles gelingt und du glücklich dabei bist! ;-)

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Es freut mich unheimlich zu lesen, dass dir das neue Layout gefällt. Ich mag deine Blogdesign's auch immer super gerne. Ihn wieder simpler zu gestalten war mir wichtig, das ganze Klicken davor, fand ich doch irgendwie unpraktisch. Und natürlich wieder etwas Eigenes zu haben, ganz von mir allein gemacht.
      Vielen Dank, das kann ich gebrauchen :)) ich bin auch sehr gespannt darauf, ob mir alles gut gelingen wird.

      Löschen
  4. Sehr schöner Beitrag und tolle Bilder.
    Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen und ich wünsche dir auch die nächsten Jahre viel Erfolg

    Liebe Grüße

    prettylifeinpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mandy, ich möchte dir natürlich auch zu deinem Bloggeburtstag gratulieren - ich mag deinen Blog wirklich sehr gern und hoffe auf viele weitere Blogjahre.

    Wenn ich an meine ersten Fotos auf meinem Blog denke und das Bild mit dem Schal ist ja mal ein süßer Zufall :DD

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr zu lesen! :))
      Es wird sicherlich noch viele Blogjahre geben, ich wollte ihn nicht mehr missen! Ich mag deinen Blog ebefalls super gerne. Oh ja, das hat so super gepasst :D

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggergeburtstag! :D
    Liebste Grüße, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mandy ...

    .... HAPPY BIRTHDAY ... zu deinem ersten Bloggeburtstag! Und ich komme bei meinem Geburtstagsbesuch gar nicht aus dem Staunen heraus, wie du deinen Blog wieder mit einem neuen Design verzaubert hast!

    Ich finde die romantischen Töne und die wunderschöne Feder unterstützen perfekt deine Grundidee deines Blogs. Leider sind deine Emotions nicht mehr da, sonst hätte ich dir jetzt vieele Herzchen hinterlassen :D

    Ich finde deinen Post sehr spannend, weil man sieht, wie du dich im Laufe eines Jahres kreativ weiterentwickelt hast (und trotzdem doch (zum Glück) noch die alte Mandy geblieben bist :D).

    Mir ist eben erst aufgefallen, dass wir unsere Blogs ja tatsächlich fast zeitgleich damals ins Leben gerufen haben. Ich war allerdings einen Monat später dran.

    Ich wünsche dir noch viiiieeeele schöne Bloggerjahre mit vielen netten Kommentaren und vielen aufregende Erlebnisse (von denen du uns hier bestimmt berichten wirst)!

    Die besten Wünsche zum 1. Bloggergeburtstag

    wünscht dir deine Bloggerkollegin Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :D
      Es freut mich sehr, dass dir das neue Layout gefällt. Rosa und Grau gefallen mir einfach am Besten. Im alten Layout hat mir das doch sehr gefehlt, vor allem etwas Eigenes zu haben.

      Das stimmt, groß verändert habe ich mich gar nicht trotz des Blogs. Nur die Beiträge darauf sind viiiel besser geworden. Ich bin auch unendlich froh & dankbar, dass meine Rechtschreibung besser wurde. Damit hätte ich nie gerechnet!

      Uiui, dann hast du ja auch bald Bloggeburtstag?! Darauf müssten wir ja eigentlich anstoßen ;-)und Vielen Dank, dass wünsche ich dir auch und vielen Dank für deine unendlich lieben Glückwünsche <3

      Löschen
  8. Erstmal alles Gute zum Bloggeburtstag! :)
    Ich finde es auch immer total interessant zu sehen, wie sich der Blog mit der Zeit verändert und wächst. Gerade wenn ich mir meine ersten Beiträge von vor über 3 Jahren anschaue muss ich manchmal etwas schmunzeln.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =))
      Oh ja, es ist richtig toll so eine Entwicklung beobachten zu können. Daran sieht man mal wieder, dass nichts im Leben gleich bleibt.

      Löschen
  9. Antworten
    1. Huhu, ich finde das neue Design bei dir viel schöner als sas alte.
      Das alte Design war mir viel zu unaufgeräumt :) Weiter so <3

      Löschen
    2. Das freut mich sehr, dankeschön :))

      Löschen