Quote of the Week # 62

James A. Baldwin
 
Love does not begin and end the way we seem to think it does. Love is a battle, love is a war; love is a growing up.

James A. Baldwin

Kommentare:

  1. Ein schönes Zitat! und süßes Foto!
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende! ;-)
    Ach, ich muss erstmal nachbloggen.. ich war irgendwie im Stress..
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, darüber freue ich mich sehr :)
      Ich hatte ein schönes We, danke. Ich hoffe du auch!

      Löschen
  2. Süßes Foto und ein schönes Zitat :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhhhhhh <3
    *hihi* ich muss zugeben, als ich das schöne Bildchen von euch zwei eben entdeckt habe, hatte ich eben ein kleines Glücksgefühl ... du weißt ja bestimmt warum :D

    Wirklich ein schönes Bild - und ein passendes wundervolles Zitat zum heutigen Valentinstag!

    Liebe nimmt wirklich seine ganz eigenen Wege - und die sind wirklich immer ganz anders, als dass man sie sich vorgestellt hat Manchmal hadert man damit, aber ich denke der Weg der Liebe führt immer irgendwann zum Glück :)

    Ich wünsche einen wunderschönen Valentinstag <3

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich weiß warum! :D
      Ich finde das Foto auch so toll, es ist richtig gut gelungen. Obwohl man gar nicht so viel sieht, sagt es doch viel aus.

      Dankeschön für das liebe Kompliment :) darüber freue ich mich sehr!

      Das stimmt, deshalb mag ich das Zitat auch super gerne. Liebe ist nicht immer einfach aber man sollte nie aufgeben. Mit jedem Hindernis wird man stärker :)
      Vielen Dank, ich hoffe du hattest auch einen schönen Tag <3

      Löschen
  4. Das Zitat ist klasse und enthält wieder so viel Wahrheit. Liebe ist nicht immer leicht, es gibt viele schwere Phasen die man durchstehen muss, die einen aber auch noch enger aneinander binden und ich finde es gibt nichts schöneres als seine Kämpfe mit jemand anderem gemeinsam zu kämpfen. Das Bild von euch dazu ist echt wunderschön <3.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Freue mich dann schon sehr darauf wenn deine Antworten online gehen :).

    Das ist natürlich dann noch ärgerlicher, wenn man gleich das ganze Set dann zuhause hat. Ich habe mir zum Glück nur die Spülung zugelegt. Die steht aber mittlerweile auch schon etwas länger im Regal. Derzeit nutze ich ja eine von Pantene Pro V und bin mit der sehr zufrieden. Kürzlich kam da ja auch in der Werbung diese Schaum Spülung, die ich jetzt auch gerne erstmal ausprobieren möchte. Glaube das der wirklich besser in die Haare einzumassieren ist. Zumindest hat man es geschafft mich neugierig zu machen.

    Stimmt an denen kommt man nicht drum herum. Vor allem bin ich jemand, der halt auch wirklich die Texte für die Seminare liest. Finde das gehört zum Studium für mich auch einfach dazu. Gibt ja viele die die Texte nicht wirklich lesen. Ich schaffe es zwar auch nicht immer, wenn ich zum Beispiel Referate halten muss, dann kann es auch schon mal sein, dass ich da Prioritäten setzte, aber ansonsten werden die von mir immer gelesen und man nimmt ja auch immer interessante Erkenntnisse aus ihnen mit und setzt sich mal mit einem Thema auseinander, über das man sich sonst vielleicht gar keine Gedanken machen würde. Also bei unserer Bücherei im Ort müssen wir auch selbst dran denken zu verlängern, sonst muss man da auch eine Gebühr zahlen. Von der Uni Bib bekommt man bei uns aber auch eine Mail, kurz bevor das abläuft. Wenn man es trotzdem vergisst, wird es da aber auch teuer.

    Mit Vampire Diaries kannst du dir definitiv Zeit lassen ;). Ich habe jetzt gestern auch neu mit Salem angefangen, die Serie sieht bisher auch vielversprechend aus.

    Das hat natürlich auch damit zu tun, dass mehr Leute studieren und bis man sich dann etwas aufgebaut hat, beruflich fest im Leben steht, dauert es halt etwas. Ich möchte auch erst um die 30 Kinder bekommen, jetzt könnte ich das finanziell noch gar nicht und man will dem Kind ja dann auch was bieten können. Wobei ich es jetzt halt auch noch viel zu sehr genieße so spontan weggehen zu können, darüber hatten wir es auch schon öfter und deine Freundin kann ich da gut verstehen. Klar bereuen tut sie es definitiv nicht, denn es gibt ja nicht schöneres als das Lächeln des eigenen Kindes, aber manchmal ist man da sicherlich neidisch und wünscht sich jetzt auch einfach mal feiern zu gehen. Das wird alles schon, da bin ich mir ganz sicher und du hast ja auch viele Menschen, die dich unterstützen und dir dabei helfen ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich bin auch total verliebt in das Bild. Das Zitat mag ich unheimlich gerne, weil es einfach so wahr ist. Man vergisst oft, dass es auch Arbeit bedeutet etwas Gemeinsames aufzubauen.

      Von dem Produkt habe ich sogar auch schon die Werbung gesehen. Der Schaum klingt wirklich interessant. Ich mag die Duschschäume von Rituals und Kneipp super gerne, irgendwie finde das ich das Gefühl sehr angenehm. Somit kann ich es mir als Haarprodukt gut vorstellen. Hauptsächlich nutzen tue ich allerdings die Balea Haarprodukte. Irgendwie bin ich seither nicht mehr so experimentierfreudig und weiß einfach, dass ich mit ihnen nichts falsch machen kann. Bei Make-up bin ich da schon offener für etwas Neues =)

      Bei mir kommt es etwas darauf an, was für ein Seminar es ist und welcher Dozent es betreut. Dementsprechend lese ich dann die Texte oder eher nicht. Wir haben auch so ein paar Dozenten die selbst Texte schreiben, die dann so furchtbar und ungenau sind, das man nicht wirklich viel versteht. Da fehlt dann auch die nötige Motivation deren Texte in Angriff zu nehmen. Ich dachte unsere Stadtbib. ist da eine Ausnahme aber das scheint ja doch eher die Regel zu sein. Die Bib von unserer HS hatte jetzt auch erst aufgeschlagen mit den Preisen und wenn man es vergisst zahlt man direkt 2€, dafür in der Stadtbib nur 0,50€. Da ist es dann fast nicht schlimm, wenn man es in der Stadtbib mal vergisst und eben keine Email bekommt.

      Da hast du allerdings Recht. Irgendwie es ist es wirklich interessant, wenn man unsere Gesellschaft mal objektiv von oben betrachtet und die Entwicklungen wahrnimmt. Alles was früher undenkbar war ist heute ganz normal. Ich bin gespannt, wie im Laufe des Lebens, sich alles noch verändern wird. Ich denke auch im technischen Bereich kommen einige Dinge dazu. Was aber Partnerschaften und Familien angeht hoffe ich, dass der Trend wieder mehr Richtung ‚Gemeinsam durchs Leben geht‘ geht. Wir lassen uns überraschen! =)

      Löschen
    2. Irgendwie ging beim Kommentieren noch mal was schief, weil ich hab noch eine ältere Antwort von dir unter dem letzten Post. Ich antworte deshalb einfach hier drunter.

      Von Rituals habe ich auch den Duschschaum geschenkt bekommen. Zum Geburtstag glaube ich, da bin auch schon sehr gespannt den zu testen, weil meine Patin auch sehr davon schwärmt, weshalb sie ihn mir geschenkt hatte. Riechen tut er schonmal super. Bei mir ist es genau umgekehrt, bei Make up bleibe ich bei meinen altbekannten Favoriten, während ich was Shampoos angeht doch immer mal etwas experimentiere, aber das Schauma Shampoo werde ich wohl jetzt durchgehend verwenden, weil mein Ansatz damit wirklich nicht so schnell wieder fettet. Das mit den 2 Tagen stimmt da sogar und ist kein leeres versprechen. Beim Shuppen Shampoo wechsle ich aber immer mal durch, jedoch weil es irgendwann wenn ich nur das gleiche verwende, dann die Wirkung verliert. Und bei Spülungen teste ich mich eh quer durch. Wobei ich derzeit schon eine Vorliiebe für Pantene Pro v in dem Bereich habe.

      Ich glaube ich bin da etwas zu brav xD. Ich habe auch schon in der Schule immer jede Schullektüre gelesen, was ja auch die meisten nicht machen. Aber irgendwie hatte ich immer zu viel schiss, doch darüber abgefragt zu werden und dann nicht so wirklich auf die Fragen eingehen zu können. Da habe ich mich dann immer durchgekämpft und es nachblickend auch nicht bereut, weil ich die Bücher sonst nie gelesen hätte. Ist mit den Texten an der Uni ja ähnlich, die hätte ich mir auch nie vorgenommen, wenn ich sie nicht hätte lesen müssen. Aber ich nehme viel mit. Echt bei euch schreiben Dozenten selbst die Texte, gibts bei uns nicht. Da wird wirklich Fachlektüre verwendet. Wir haben halt nur Professoren die für ihre Vorlesungen ihre Fachbücher verwenden, aber die sind auch immer richtig gut geschrieben. Ich finde es aber generell ärgerlich, wenn man zahlen muss, nur weil man es mal vergessen hat. Sind halt Kosten, die man eigentlich vermeiden könnte, somit tut das doch immer etwas weh. Ich versuche die Bücher immer schon etwas vor dem Ablaufdatum wieder abzugeben oder halt frühzeitige zu verlängern, sodass ich da gar nicht in Gefahr komme, das zu vergessen.

      Letztens kam eine Bericht wie unsere Welt in 30 Jahren aussehen könnte und was da technisch alles für uns übernommen wir ist echt krass. Wissenschaftler haben schon gesagt, dass unser Kühlschrank dann anzeigt was neu gekauft werden muss, das eventuell schon selbst übernimmt und generell denkt die Technik dann für uns. Finde ich jetzt zwar nicht so dolle, weil ich finde das man ein paar Dinge auch weiterhin selbst tun sollte, aber gut. Die Autos sollen ja auch wirklich mal fliegen können, das fände ich natürlich richtig beeindruckend. In dem Berich kam das auch, dass es mehr Single Haushalte gibt und ich finde man merkt es jetzt schon, dass viele sich gar nicht mehr wirklich binden möchten, sondern einfach nur noch Spaß suchen. Ist halt schade, weil ich bin noch jemand der was ernstes sucht und mit vielen passt das halt dann auch nicht mehr.

      Löschen
    3. Oh man ja, mein Fehler! Ich bin aber auch manchmal verpeilt :(( Sorry.

      Ich habe mir bisher auch nur die Duschschäume schenken lassen, weil ich sie einfach so teuer finde. Wenn man mal Arbeiten geht, ist das wieder etwas anders aber momentan würde ich so viel nicht für ein Duschprodukt ausgeben. Mein Haaransatz bleibt eigentlich generell immer längere Zeit fettfrei 3-4 Tage. Da hab ich richtig Glück! Meine Haare würden es auch nicht mögen zu oft gewaschen zu werden. Die werden dann super schnell trocken und spröde. Pantene Pro V habe ich bisher noch gar nicht ausprobiert. Da muss ich doch direkt mal schauen, ob es da silikonfreie Produkte gibt.

      Es ist so teils/teils, manche schreiben die Texte selbst und manche kopieren aus anderen Büchern raus. Ich vermute auch, dass die meisten Dozenten sich etwas dabei denken, wenn sie Texte verteilen. In der Schule damals habe ich aber auch alles gelesen :D da wurde man wirklich schnell mal abgefragt. In der HS ist das jetzt (Gott sei Dank) nicht mehr so.

      Oh schade, dass ich den Bericht nicht gesehen habe! Ich finde die liebe Technik generell super interessant und beschäftige mich gerne damit. Es wäre cool gewesen, wenn bereits in unserer Kindheit die fliegenden Autos gekommen wären xD das macht den Verkehr bestimmt um einiges einfacher. Aber gerade beim Thema fliegen gibt es ja verschiedene Modelle / Rucksäcke etc. aber auf den Markt kam bisher nichts davon. Scheint wohl nicht ganz so gut zu klappen oder zu teuer zu sein. Jedoch denke ich auch, wenn der Mensch sein Gehirn nicht mehr braucht, entwickeln wir uns zu 'verblödeten Menschen' zurück. Wir können ja auch schon heute alles googeln. Ich merke selbst, wie ich mir Dinge gar nicht mehr einpräge, weil man es ja sowieso nachschauen kann. Eigentlich eine komplett falsche Herangehensweise aber heute wohl 'normal'.
      Ich habe auch noch Freundinnen, die auf der Suche nach der wahren Liebe sind, mit der man alt werden kennen. Tatsächlich kenne ich sogar nicht ein einziges Mädchen das behauptet 'sie möchte nur Spaß haben, ihr Leben lang'. Die meisten wünschen sich jemanden an der Seite. Vielleicht ist es aber auch einfach noch nicht bei uns angekommen und ich hoffe das tut es auch nie ^^

      Löschen