Quote of the Week # 70

You never really understand a person until you consider things from his point of view. Harper Lee


You never really understand a person until you consider things from his point of view. 

Harper Lee
Read more at: http://www.brainyquote.com/search_results.html?q=view

Kommentare:

  1. Ein wahres und sehr schönes Zitat :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder ein sehr wahres und schönes Zitat. Finde das vor allem in Streitsituationen wichtig, dass man versucht sind da in die Lage des Anderen zu versetzten.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    How to be Single ist in einer Mädelsrunde sicherlich lustig, vor allem da jede Figur ja ganz eigene Probleme hat und man sich da vielleicht auch etwas wiedererkennt. Beim Dschungelbuch bekomme ich definitiv auch total den Nostalgie Faktor, habe ja damals auch den Zeichentrickfilm gesehen und fand den als Kind wirklich super.

    Wobei der Flug in die Usa, abhängig davon wo man hinmöchte, jetzt auch nicht gerade günstig ist. New York geht noch, da bekommt man teilweise günstigere Verbindungen, aber Los Angeles ist glaube ich auch wieder recht teuer. Shoppen kann man dort aber echt super, gerade weil der Euro ja mehr wert ist. Da bekommt man auch viele Marken, um einiges günstiger. Ich würde mir dort definitiv ein paar Converse mitnehmen, habe schon gehört, dass die dort echt günstig sind. Dazu liebe ich ja amerikanische Zeitschriften, die haben da echt viele tolle im Serienbereich.

    Uih dann wünsche ich dir für den schonmal viel Erfolg. Ich gestehe, dass ich für sowas echt zu unsportlich bin, dafür fehlt mir einfach die Kondition. Versuche die gerade so langsam immer weiter auszubauen. Bisher gehe ich immer eine halbe Stunde auf den Stepper, wobei ich da gerade auch eine Pause eingelegt hatte, weil das Blockseminar letzte Woche echt sehr anstregend war und ich, wenn ich abends heimkam todmüde war, aber möchte mein Training jetzt wieder aufnehmen und da die Zeiten dann halt immer wieder steigern.

    Ja das Gefühl habe ich auch, wobei ich mir jetzt auch schwer getan habe einen guten Internisten zu finden, bei dem ich meine Spiegelung machen lasse. Habe jetzt einfach mal auf Jameda gesucht und bin nach den Bewertungen gegangen. Aber da war die Schwierigkeit jetzt eher, einen Arzt zu finden, der sich auch Zeit nimmt. Ah okay, ihre Videos muss ich mir echt mal anschauen, wobei ich ja auf dem Stepper eh gezielt meine Beine trainiere.

    Beim Zimmer bin ich da komischerweiße komplett anders, da liebe ich mein kreatives Chaos, bei allem anderen gehe ich aber sofort an die Sachen ran. Genau, das denke ich mir nämlich auch. Man ist dann einfach etwas entspannter und kann auch mal einen Tag nichts machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shonda Rhimes ist wirklich ne tolle Produzentin im Bereich Frauenserien, kann dir von ihr wirklich einige Serien empfehlen, gerade Scandal finde ich echt super. Das spielt ja in der Welt der Politik und die Intrigen sind wirklich herrlich. Dazu ist Kerry Washington als Schauspielerin echt der Wahnsinn. Greys Anatomy bin ich ja gerade wie gesagt auch verfallen, obwohl ich ja sonst kein Fan von Arztserien bin, aber Shonda Rhimes wagt sich da halt auch echt sehr Extreme Dinge zu zeigen. Und How to get away with Murder ist auch verdammt spannend, gerade diesen ganzen Jura Anteil finde ich immer sehr interessant, da ich mal überlegt hatte das zu studieren. War mir dann aber doch zu trocken, aber über die Serie erfährt man einiges. Dazu ist Viola Davis so ein taffer Hauptcharakter. Total gespannt bin ich ja auch auf The Catch, die Serie ist vor Kurzem angelaufen und da hat mir auch der Trailer komplett zugesagt, somit werde ich wohl auch an Romeo & Julia nicht vorbei kommen. Ihre Serien sind wirklich immer auf recht hohem Niveau. Torrance war ja schon vor Reign recht bekannt, da hat er ja schon in Die Tudors mitgespielt und war auch sonst öfter in dem Genre zu sehen. Bei Seriendarstellern ist es ja so, dass man sie eher weniger in Kinofilmen sieht, liegt aber eher daran, dass sie so wenig Zeit haben abseits der Serien noch viel zu drehen. Bei einer vollen Staffel von 22 Folgen, drehen die fast das ganze Jahr. Da bleibt oftmals maximal Zeit für einen Film.

      Ich warte jetzt mal ab, viele Serien werden ja erst in der zweiten Staffel so richtig gut. Die erste ist bei den meisten Einführung der Figuren ,der ganzen Welt und den Regeln und man wollte damit ja auch diejenigen noch ansprechen, die The Walking Dead vielleicht noch nicht schauen. Ich kann dir Netflix nur empfehlen, ist halt echt die Nummer 2 auf dem deutschen Markt und somit gehen die meisten Produktionen dann doch zu Amazon und zu Netflix, da die beiden Kanäle einfach die meisten Abbonenten haben, somit dann auch mehr Geld zur Verfügung steht. Und aus dem Grund haben beide wirklich einige Deutschlandpremieren und viele weitere Perlen im Angebot. Ich werde jetzt auch mal schauen, ob Outlander bei Netflix ungeschnitten ist, dann schaue ich mir das nämlich auch noch mal an.

      Löschen
    2. Oh ja, das finde ich auch und mag es sehr gerne! Darüber habe ich auch gerade erst etwas für meine Bachelorarbeit abgetippt, da Achtsamkeit die Empathie schulen soll und aufmerksamer für das innen Leben des anderen macht =)

      Das denke ich auch, in einer Mädelsrunde macht das sicherlich viel Spaß. Den Zeichentrickfilm habe ich früher auch super oft gesehen und immer mitgesungen. Wer verfällt heute nicht mal wieder in das Lied „probier’s mal… mit Gemütlichkeit“ ^^

      Das stimmt, leider. Ein Flug in die USA ist ganz schön teuer und die Kontrolle am Flughafen ein Albtraum. Los Angeles sind auch ca. 12h Flug, während New York zwischen 7-8h sind. Also da ist die Entfernung auch direkt viel größer. 12h fliegt man auch nach Japan, was ja auch sehr teuer ist. Dort gibt es in den Geschäften, bereits im Sale aktuelle Trends, die bei uns noch nicht mal zum Verkauf stehen. Ich weiß noch, wie ich in Deutschland überall Spitzenmuster in Oberteilen, Kleidern oder Hosen gesucht hatte. Fündig wurde ich da nur in Amerika. Aber die Schnitte gibt es ja mittlerweile auch bei uns.

      Dankeschön! Mit dem Laufen läuft es bisher auch ganz gut. Ich kann nicht meckern. Jetzt wo auch wieder das Wetter schön ist, zieht es einen richtig nach draußen. Blockseminare sind wirklich anstrengend. Wir haben dieses Jahr sehr wenige, ich glaube nur 3 Tage. Dafür haben wir oftmals, einen relativ vollen Mittwoch. Wenn er morgens beginnt um 9 und wenn ich danach direkt Arbeite, endet mein Tag um 20 Uhr. Aber dafür ist es so auch der einzige Tag der Woche =) da kann man das mal durchziehen und die anderen Tage für andere Dinge nutzen.

      So lange man im Zimmer noch alles findet, passt es ja :D Ich weiß auch nicht, ich habe da echt gerne Ordnung. Schwierig ist es nur, wenn einem der Platz fehlt zum einen fürs verstauen und zum anderen um auch ein wenig zu dekorieren.

      Ich bin ja nicht so ein großer Fan von Kriminal, Politik, Polizei, Mordfällen… Serien. Irgendwie reizt mich das Null, weshalb auch viele Serien direkt rausfallen, weil sie sich darum drehen. Es gibt ja echt verdammt viele Serien in dem Bereich, weshalb es mir umso schwer fällt etwas zu finden, dass nichts damit zu tun hat. Viele empfehlen die Serien auch immer wieder ^^ aber irgendwie ist es einfach nichts für mich. Romeo & Julia fällt da ja aber nicht rein, die werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen. Ja stimmt, Bei the Tudors war er auch schon zu sehen. Wenn ich so überlege, fallen mir aus dem Bereich auch eher weniger Filme ein. Oder sie sind mir nicht so bekannt. Aber das glaube ich sofort, dass da nicht viel Zeit für andere Projekte bleibt.

      Da hast du Recht. Ich bin schon gespannt auf die zweite Staffel von Shannara Chronicles. Die erste Folge von Fear the walking Dead habe ich mir heute angesehen, kann aber irgendwie noch gar nicht dazu sagen. Sie hat mich weder sonderlich begeistert, noch enttäuscht. Ich bin gespannt was noch kommen wird. Im Endeffekt werden wir auch definitiv zu Netflix gehen. Ich muss mal mit Christian reden, denn wir finden beide nichts so richtig, was wir uns bei Maxdome anschauen wollen. Auch wenn es so günstig ist, bringt es uns ja nichts, wenn wir es doch nicht nutzen.

      Löschen
  3. Sehr schönes Zitat und trifft die ganze Sache mal wieder auf den Punkt!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  4. Der Spruch ist wirklich wahr, bevor man nicht eine gleiche Situation erlebt hat, kann man sich nicht wirklich in eine andere Person hineinempfinden...

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, da sollte man sich eher zurückhalten :)

      Löschen