Garniers neue und aluminiumfreie Deos für den Sommer

Bereits im Mai erreichte mich, als kleine Ablenkung von der Bachelorarbeit, ein hübsches Paket von Garnier. Darin waren zwei hübsche Deo's, welche aluminiumfrei sind und pure Frische versprechen.

Garnier pure frische

Die Verpackung fällt ja natürlich als erstes in Auge und sagt mir unheimlich zu. Das Blau sieht mehr aus wie ein hübsches Türkis und gemischt mit dem Weiß trifft es genau meinen Geschmack. Ebenfalls gut gefällt mir, dass es zwei Varianten gibt. Ich habe sowohl Freundinnen die mehr die Sprühdeos bevorzugen, wie auch welche die Deoroller bevorzugen. Ich persönlich mag beides gerne und wechsle mich da gerne ab. Wenn es wärmer ist, finde ich das Sprühdeo sehr angehm, weil es sich immer ein wenig kühlend anfühlt. Auf engem Raum oder unterwegs mag ich dagegen die Roll-on Deos lieber, weil sie doch eher punktuell auftragen und nicht den ganzen Raum in Nebel hüllen. Somit gab es bereits für die Auswahl, vor dem ersten Testen zwei Pluspunkte von mir.


Beide versprechen, mithilfe eines antibakteriellen Zink-Komplex, unangenehme Gerüche zu unterdrücken und gleichzeitig den Schweißbildungsprozess zu hemmen. Das ganz ohne Aluminium, Alkohol oder Parabene. Zudem sollen sie 24h für Frische sorgen. Was beide dafür enthalten sind Silikone, was mich in Deos aber nicht so sehr stört, wie in Haarprodukten. Finden könnt ihr eine Erklärung der Inhaltsstoffe für das Spray bei dieser Codecheck Verlinkung. Das Roll-on habe ich dort leider nicht gefunden. 


Garnier mineral pure frische roll onGarnier mineral pure frische rollon

Kommen wir zu dem Roll-on. Der Geruch riecht sehr frisch, wie frische gewaschene Wäsche aus der Waschmachine. Wie ich finde, ein sehr angenehmer Geruch. Bereits in der Vergangenheit mochte ich das Mineral Protection Roll-on Deo von Garnier sehr gerne. Mittlerweile ist es leergegangen und ich freue mich ein Neues testen zu dürfen.

Garnier mineral pure frische deo
Garnier pure frische deo

Das blütensanfte Deospray riecht ebenfalls sehr angenehm aber eben nach Blütenduft, nicht nach frisch gewaschener Wäsche. Als dezenteren Geruch empfinde ich auf jeden Fall das Roll-on. Gut riechen tun sie aber für meinen Geschmack beide. Hier gefällt mir ebenfalls der Verschluss sehr gut. Mich nerven immer diese Käppchen, die regelmäßig runterfallen oder man in der Hand halten muss. Garnier hat es mit einem Schieberegler gelöst, was ich richtig genial finde. Dieses kleine aber feine Detail hat mich tatsächlich am meisten begeistert ^^ nie wieder verloren gegangene Deckel in der Sporttasche.


Alles in allem begeistert mich beide Varianten und ich werde sie beide gerne und häufig benutzen. Bereits in der Vergangenheit konnte mich Garnier mit dem Mineral Roll-on Deo begeistert, doch der Geruch der neuen Varianten gefällt mir noch besser. Hier kann ich wirklich eine Kaufempfehlung für Aussprechen, solltet ihr auf der Suche nach einem neuen Deo sein.

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Mandy,

    sehr schöne Fotos und ein toller Testbericht!

    Auch ich finde das Design wirklich sehr ansprechend, da es direkt frische vermittelt :D

    Ich glaube ich werde die Deos auch mal ausprobieren. Ich verwende, auch wenn sie keinen guten Ruf haben, jeden Tag Alu Deos weil es bei mir nicht ohne geht (und beneide die Leute die selbst bei warmen Wetter anscheinend gar nicht schwitzen xD).

    Vielleicht hilft dieses ja sogar besser als die meisten Alu Deos ?!?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebste Nina,

      das freut mich :)) vielen Dank. Das Design der beiden finde ich auch richtig, richtig super.

      Ich muss gestehen, ich bin einer dieser Menschen die sehr selten schwitzen XD gefühlt eigentlich nie. Woher das kommt weiß ich aber auch nicht. Da habe ich richtig Glück ^^ Ob es besser hilft kann ich leider gar nicht vergleichen, ich habe schon ewig keines mehr mit gehabt.

      Vielen Dank, ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende :)

      Löschen
  2. Ein guter Bericht!
    Wenn mein derzeitiges Deo leer ist, möchte ich auch
    ein Roll-on Deo ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)) mach das gerne, ich kann das Roll-on wirklich empfehlen. Ich mag es sehr gerne!

      Löschen
  3. Ich benutze die Deos auch zur Zeit und mich haben sie auch wirklich überzeugt :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das unterschreibe ich sofort :)

      Löschen
  4. Von der Optik finde ich auch beide super, muss aber gestehen, das ich definitiv Sprühdeos bevorzuge. Weiß gar nicht wieso, aber Roller mag ich irgendwie nich so gerne. Vom Duft her, finde ich aber beide nicht verkehrt oder stelle mir beide recht gut vor. Habe von Garnier aber bisher ehrlich gesagt noch nie ein Deo probiert bzw. auch noch nie eines gesehen xD. Meine Lieblingsmarke ist da derzeit einfach Balea, da die da auch immer wieder sehr ausgefallene Dürfte bieten, die es dann als Sonderedition gibt. Wir haben gerade eines mit Kiwi Geruch und das riecht echt super und richtig sommerlich.

    Danke auch für dein liebe Antwort.
    Dankeschön für die lieben Worte zu meinem Monatsrückblick <3.

    Haha das ist doch echt cool, dass deine Freunde die alle mal testen wollen. Würde ich ehrlich gesagt auch :P. So ein Profil ist dann doch schon sehr interessant.

    Puh ich hoffe natürlich dann, dass meiner nicht trocken wird, aber möchte ja die Parallelen zur Serie ziehen, die das dann sicherlich etwas auflockern werden und mal schauen, was ich vielleicht so an Videos mit einbinden kann. Vielleicht mach ich auch was zur Mode in der Zeit, das ist ja auch immer etwas, worauf in Serien geachtet wird, ob die auch das richtig wiederspiegeln. Dazu hoffe ich ein paar Hintergrundfakten geben zu können, wo die Serie gedreht wird etc. Da habe ich nämlich letztens ein tolles Video entdeckt, mit interessanten Fakten, die mich auch überrascht haben. Also so grob hab ich da schon was im Kopf. Denke halt mal, dass ich an dem Beitrag dann echt über einen längeren Zeitraum arbeiten werde.

    Uih das ist ja super, das freut mich echt zu hören. Ich drücke dir die Däumchen und hoffe, dass sie dir zusagt. Das ist dann echt schonmal ein super Zeichen.

    Fotokurse fände ich auch sehr interessant, sowas gibts bei uns nur leider nicht. Aber wenn man sowas in der Nähe hat, dann würde ich mich da auch mal drauf einlassen, wenn er natürlich nicht überteuert ist. Aber generell denke ich, dass man da viel mitnimmt und einiges lernt. Solltest du mal einen belegen, wäre es echt interssant darüber auch zu bloggen, also was du so gelernt hast und ob sich das wirklich lohnt.

    Ich bin da auch nur durch Zufall drüber gestoplert, recherchiere ja immer für meinen Serien Talk und da bin ich dann auf Artikel dazu gestoßen und fand das auch sehr interessant. Bin da auch gespannt drauf, wie die Produktionen werden. Mtv wurde privatisiert, wir haben ihn aber noch, da man ihn als HD Sender im Paket dann wieder mit dabei hat. Aber dort laufen fast nur noch Serien wie Teen Mom, Musik nur noch zu gewissen Uhrzeiten, haben den somit immer am Wochenende morgens an, da gibts immer Musikclips, während Mittags und Abends dann leider nur so komische Reality Sachen laufen. Awkward läuft halt immer mal das ich ganz gut finde und mit Faking It möchte ich auch mal anfangen. Wobei ich jetzt auch gesehen habe, das man Awkward und Faking It auf der Internetseite von Mtv kostenfrei anschauen kann, die bieten das in ihrer Mediathek in der Form, was ich echt super finde.

    Das mit der Mind Map hatte ich damals in der Schule bei der ersten Hausarbeit gemacht, dass hatte mir damals auch sehr geholfen, dann auf die Gliederung zu kommen. Heute ist es eher so, das ich als erstes Literatur Recherchiere, mich etwas einlese und dadurch dann meine Gliederung erstelle. Finde es aber praktisch, die zum ersten Termin mitzunehmen, weil man da halt die grobe Richtung sieht, darüber sprechen kann was raus und rein kommt und ob es überhaupt zum Seminar passt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne aber auch sehr viele die gar keine Roll-ons, sondern hauptsächlich Sprühdeo’s benutzen. Finde das aber gar nicht schlimm =) je nach Situation mag ich mal das eine oder das andere mehr. Optisch sind sie auf jeden Fall beide hübsch, da hast du Recht. Von Balea hatte ich auch schon Deo’s war aber irgendwie nicht so ganz zufrieden.

      Haha ja, ich finde es auch total witzig. Vor kurzem waren meine Eltern auch kurz in Koblenz und mussten natürlich auch sofort mal die Waage testen XD es werden echt immer mehr Profile. Freue mich aber richtig, dass ich mit ihr so behilflich sein kann.
      Oh, das klingt richtig spannend. Die Mode bzw die Kleider bei Reign gefallen mir auch immer unendlich gut. Bei manchen wird man richtig neidisch, weil sie so hübsch sind. Vielleicht fällt dir auch noch dein Lieblingskleid ein, oder die Top 3. Das wäre sicherlich auch auflockernd und definitiv hübsch anzusehen. Mit jeder Info über den Beitrag machst du mich mehr neugierig auf ihn. Der wird bestimmt super!

      Das ist echt eine gute Idee. Sollte ich dann im Herbst einen Kurs belegen, werde ich auf jeden Fall darüber berichten. Ich bin wirklich mal gespannt, was da alles so angeboten wird. Am meisten würde mich ja die Produkt-, Makro und Naturfotografie interessieren. In der Nähe dieser riesen Städte findet man bestimmt zu allem etwas.
      Ach cool, ich bin auch direkt auf die Seite von MTV mit den kostenlosen Serien gestoßen. Gibt man Awkward oder Faking it bei google ein, ist es direkt der erste Link. Da muss ich unbedingt mal reinschauen, insbesondere bei Awkward. Danke für den Tipp! =)

      Mit der Literatursuche fange ich auch an bzw. habe angefangen und wenn ich genügend Infos hatte, konnte ich eine Mind map erstellen. Manchmal weiß man zuvor auch gar nicht so viel zu dem Thema. Gerade bei denen die du mir genannt hattest, würden mir nicht viele Stichpunkte zu einfallen. Läuft es bei dir soweit gut, mit den Arbeiten/Referaten etc?

      Löschen
  5. Ich finde es super, dass es jetzt auch eine aluminiumfreie Variante von Garnier gibt! Ich mag die Deos der Marke nämlich generell sehr gerne :) Super interessante Review!

    Ich würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig folgen und uns so unterstützen <3

    http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich auch! Ich mochte die Garnier Deo's auch immer sehr gerne und jetzt direkt noch viel mehr.
      Ich folge die sogar schon sehr lange bzw. auch schon auf dem Neuen, liebe Carolin :)

      Löschen
  6. wow danke für den tollen Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  7. ich finde die beiden Deos wirklich super, habe sie auch testen dürfen :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt super! Ich werde mir die Deos mal anschauen :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, mit den beiden kann man nichts falsch machen ;)

      Löschen
  9. Die Deos durfte ich auch testen, doch mir wäre es lieber gewesen, wenn der Geruch etwas weniger intensiv gewesen wäre, wie sich doch Geschmäcker unterscheiden :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das verstehe ich aber :) da ist wirklich jeder anders. Ich mag den Geruch wirklich gerne.

      Löschen
  10. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :) Die Deos sehen echt hübsch aus, hatte noch nie eins von Garnier, scheinen aber ganz gut zu sein.
    Liebe Grüße,
    Amanda // http://juustamanda.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall :) wenn du mal ein Neues suchst, schau bei Garnier vorbei die sind wirklich gut ;)

      Löschen
  11. Die habe ich jetzt noch nicht ausprobiert. Ohne Aluminium waren jetzt ein paar dabei, die nicht ganz so toll waren, da muss ich definitiv mal schauen was es sonst noch so gibt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte da auch schon welche, die leider nicht so gut waren. Da ist Garnier wirklich um einiges besser :)

      Löschen
  12. Klingt, toll, ich habe auch schon viele aluminiumfreie Deos getestet, bin dann aber wieder zu Rexona zurück.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Rexona mochte ich bisher den Geruch leider nie =/ aber schlecht sind sie definitiv nicht! :)

      Löschen