August Favoriten - beauty and non-beauty

Es ist schon sehr lange her, dass ich euch ein paar meiner Favoriten und auch teilweise Neuentdeckungen gezeigt habe. Ganz einfach durch die Blogspause und auch dem Stress der danach kam und teilweise immer noch andauert. Trotzdem gibt es ein paar Beautyfavoriten und auch einen aus der Lifestyle Kategorie, welche ich schon längere Zeit sehr liebe.


Lunch Money Colourpop


Lunch Money von Colourpop


Ich habe ihn euch damals in meiner Colourpop Woche vorgestellt (Link). Seither benutze ich nur noch ihn. Ich mag seine angenehme Konsistenz und das leichte Gefühl auf der Haut. Trotz der Leichtigkeit zaubert er ein unheimlich schönes Highlight auf die Wange, welches auch lange Zeit erhalten bleibt. 


PS Velvet Matte Lipstick Crayon 06

PS Brow define und PS Velvet Matte Lipstick Crayon 06 


Die beiden super günstigen Produkte sind von Primark. Eigentlich hätte ich nicht damit gerechnet, dass es dort gut Produkte gibt. Bei meinem letzten Besuch konnte ich aber nicht anders und musste etwas mitnehmen. Beide Produkte finde ich wirklich gelungen. Mit dem Augenbrauengel musste ich etwas umzugehen lernen, weil sehr viel Produkt auf dem Bürstchen ist aber mittlerweile klappt ganz gut. Von dem Matten Lipstick Crayon mag ich sowohl die Farbe wie auch das matte Finish sehr gerne. Allerdings ist er auch austrocknend, was ich bei dem Preis aber in Ordnung finde.

Weiße helle Lidschatten

Weiße und helle Lidschatten


Hierbei handelt es sich mehr um einen generell und insbesondere Sommerfavoriten. Oh man... ich komme mit Sommerfavoriten kurz vor dem Herbst. Wo ist die Zeit hin? Wie dem auch sei, ich liebe einfach weiße / heller Lidschatten, weshalb ich auch einige in Monolidschatten Ausführungen habe. In den Paletten gehen sie mir gerne mal schnell leer. Besonders gerne mag ich den weißen Lidschatten von Manhattan und von Stila, Kitten.

Lash Sensational Mascara

Lash Sensational Mascara von Maybelline


Damals hat mich die Rocket Volume Mascara sehr enttäuscht, weil sie immer abgestempelt hatte. Deshalb wollte ich mir auch keine Maybelline Mascara mehr kaufen, auch wenn jeder von ihr geschwärmt hat. Bis ich die Lash Sensational bei meiner Mutter entdeckt und einfach mal ausprobiert habe. Sie hat mich absolut überzeugt. Sie stempelt nicht ab, trotz des wunderschönen Ergebnisses. Ich bin ein riesen Fan von ihr geworden und benutze sie täglich (außer ich schminke mich gar nicht).


Missha BB Cream SPF 42

Missha perfect Cover BB Cream SPF 42


Mal abgesehen davon, dass diese BB Cream einen SPF von 42 hat und somit perfekt für den Sommer ist... zaubert sie ein traumhaftes Ergebnis. Sie deckt sehr gut ab, nicht besonders stark was ich an BB Creams unheimlich schätze. Zudem passt sie mir von der Farbe her sehr gut, da sie auch hellere Töne im Sortiment hat. Sie lässt sich leicht auftragen und gut einarbeiten. Alles in allem ein Produkt, welches ich problemlos jedem empfehlen kann.

Mein Listenbuch

Mein Listenbuch

Mein supertolles Listenbuch


Der einzige non-beauty Favorit diesmal. Ich habe das Buch am Bahnhof entdeckt und fand es einfach klasse. Ich mag Bücher in die man reinschreiben kann und somit eine Art Erinnerung hat. Zudem regt es wirklich zum Nachdenken an, denn bei manchen Fragen fallen einem gar keine 10 Antworten ein.



080 Tell me a tale

p2 Full Shine Lipstick - 080 Tell me a tale


Als Anhänger des matten Trends dachte ich nicht so schnell etwas glossiges zu finden, was mich überzeugt. Dieser full shine Lipstick von p2 hat es. Die Farbe ist einfach super schön. MLBB - my lips but better. Es ist die perfekte Alltagsfarbe die man immer und überall tragen kann. Zudem gibt sie den Lippen nochmal das gewisse Etwas und bei dem günstigen Preis von p2 kann man echt nicht meckern.

Kommentare:

  1. Ich mag für den Sommer auch immer lieber hellere Farben, einfach weil ich wenn ich mich schminke eh nur sehr dezent schminke. Ist angenehmer wenn es sehr heiß ist, da man ja doch auch schwitzt. Schminke mich oft aber auch gar nicht im Sommer. Ahh das Listen Buch ist sowas von toll, nachdem muss ich jetzt echt mal in Amazon schauen. Ich liebe Listen ja und lege ja auch selbst welche an, somit wäre das perfekt und wie du schon sagest, es ist eine schöne Erinnerung.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Aww Dankeschön für die lieben Worte und das Kompliment <3. Heute finde ich es echt etwas dämlich, wie viel Geld ich damals bei den Autoscooter gelassen habe, aber waren trotzdem sehr schöne Zeiten, die ich nicht missen möchte. Immer wenn ich heimkam, gab es dann erstmal einen warmen Kaba oder Tee, weil sie bei uns immer erst im November da waren und es somit doch schon ziemlich kühl war, was uns natürlich nicht davon abgehalten hat, trotzdem stundenlang dort zu bleiben. Auf dem Spielplatz waren wir aber auch super gerne, weiß noch, dass wir einmal die Zeit vergessen hatten und meine Mum dann schon ganz panisch nach mir gesucht hatte. Da waren Handys noch nicht wirklich verbreitet, somit hatten sie da ganz altmodisch nach mir gesucht. Meine Liebe zu Burgen kommt von meinem Opa, die ist aufgrund dieser Liebe zur Geschichte entstanden und die habe ich ja von einem Opi mit bekommen, der ist da auch ziemlich begeistert von und wir haben damals schon immer gemeinsam Bücher durchblättern, viel zum alten Ägypten, aber auch das Mittelalter war schon immer etwas was mich interessant hat.

    Ich glaube das Problem ist, das viele da von ihren Eltern gedrängt wurden und somit die ganze Kindheit verpasst haben, ist doch klar, dass man da dann irgenwann mal durchdreht. Britney Spears ist da ja auch das klassische Beispiel und mit ihrer kleineren Schwester war es ja auch nicht anders. Kann das persönlich immer nicht nachvollziehen, wie man sowas als Elternteil tun kann. Bei Lindsay war es ja letzten Endes auch deshalb und Justin Bieber ist ja auch ein Paradebeispiel dafür, ich finde bei ihm merkt man gerade sehr, dass ihm dieser ganze Ruhm zu viel ist. Gibt echt nur wenige Kinderstars, die nicht am Ruhm zerbrochen sind, aber bei denen merkt man dann auch, dass die sehr viel Rückhalt in der Familie haben. Positives Beispiel ist da für mich im Moment echt Selena Gomez, Emma Watson oder Josh Hutcherson.

    Also bei mir gibt es wie gesagt immer nur einen ungfähren Standort, finde aber auch, dass mit den Daten halt auch negatives getan werden kann. Aber das gehört halt irgendwie zu der heutigen Zeit mit dazu. Ich glaube aber das mit Harry Potter ist bisher nur ein Gerücht, offiziell bestätigt ist da noch nichts.

    Uih dann bin ich ja schon richtig gespannt, habe bisher auch ehrlich gesagt nur Positives gehört. Morgen bekomme ich nun die Ergebnisse, die bespricht er mit mir in einer Telefonsprechstunde, bin jetzt auch schon etwas gespannt, was nun letzten Endes rausgekommen ist, dass ist halt dann echt die 100 % Bestätigung.

    Ich lese/ schaue mir ja immer ziemlich viele Interviews und auch Backstage Bilder an, da kennt man irgendwann die meistne vom Cast. Wobei ich bei manchen Namen auch kurz nachschuaen muss xD. Aber Ricky Whittle mochte ich sehr, da merkt man sich den Namen dann schon. Jap genau das war mit Ricky. Falls du da neugierig bist, da findest du auch einige Artikel auf Deutsch zum Vorfall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens schminke ich mich auch dezent und natürlich, da sind helle Farben wirklich einfach passender. Ganz auf schminken verzichte ich im Sommer nicht aber halte es leichter, gerade was Foundation und Co. betrifft. Da greife ich dann lieber mal zu einer leichten BB Cream. Ich bin auch ein richtiger Listen Junkie =)) das Buch ist da einfach perfekt. Man muss aber echt manchmal richtig überlegen, um auf 10 Antworten zu kommen.

      Sehr gerne =) ich dachte mir im Nachhinein ja auch manchmal, dass es doof ist so viel Geld dafür auszugeben aber im Endeffekt hatte es ja doch riesen Spaß gemacht. Mittlerweile erlaube ich mir auch Jahrmärkten immer nur 1-2 Fahrten, wenn überhaupt. Das wird mit den Jahren schon immer weniger. Wobei ich auch den Eindruck habe, dass die Eintritte um einiges teurer wurden. An das klassische Suchen erinnere ich mich auch noch gut :D das war aber teilweise echt anstrengend, wenn man mal seine Freundin oder Kumpel gesucht hatte und nicht wusste wo man suchen sollte. Als ungeduldiger Mensch war mir das Warten auch immer zu viel. Das du eine so schöne Erinnerung mit deinen Opi’s verbinden kannst ist ja toll! Ich hatte mit meinen beiden nicht wirklich Kontakt und außer 1-2 Lebenslaufen Daten weiß ich nicht mehr viel über sie. Anders ist es bei meiner Oma, die momentan schwer krank ist. Mit ihr hab ich sehr viel Zeit verbracht und der Gedanken, dass sie bald nicht mehr da ist schmerzt sehr.

      Oh ja, da gebe ich dir Recht. Man hat oft darüber gelesen, dass die Eltern sehr zum Erfolg drängen. Ohne eine Kindheit würde jeder mit Sicherheit irgendwann brechen. Aber du hast Recht Emma Watson bzw die Harry Potter Darsteller sind da wirklich ein vorbildliches Beispiel daran wie es auch laufen kann.
      Wenn die Entwickler wirklich eine Harry Potter Variante entwickeln würden, wäre es aber echt klasse! Schade, dass es nur ein Gerücht ist… ich dachte es wäre bestätigt ^^

      Ich habe den deutschen Beitrag dazu mal durchgelesen. Mir war auch schon aufgefallen, dass die Rolle von Lincoln immer mehr in den Hintergrund geriet und auch kaum noch Szenen kamen. Gerade am Anfang hatte er eine unheimlich tolle Rolle und seine Liebe zu Octavia war ja wirklich etwas Besonderes. Schade, dass die Rolle von Lincoln aufgrund solch blöder zwischenmenschlicher Geschichten so in den Hintergrund geriet. Aber den Ausstieg kann ich definitiv nachvollziehen.

      Löschen
  2. Tolle Favoriten hast Du da!
    Die Mascara habe ich auch und finde sie auch richtig toll, werde ich auf jeden fall mir auch nachkaufen!
    Auch das Buch mit den To-Do Listen finde ich total niedlich!
    Bei mir wird auch in den nächsten Tagen ein Post zu meinen Favoriten online kommen, wenn Du magst, schau doch gerne vorbei!
    Mein Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) oh ja, ich werde sie auch nachkaufen, sollte sie leergehen. Favoriten lese ich immer gerne, da schaue ich sehr gerne bei dir vorbei.

      Löschen
  3. toller Review und schöne Produkte.
    Ich habe von Maybelline die Volum Express und mochte die früher eigentlich auch ziemlich gerne. Zur Zeit verwende ich allerdings eine von Babor die mir besser gefällt :D ist leider auch um einiges teurer.
    Der P2 Lippenstift gefällt mir auch total gut :)
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) das freut mich! Von Babor habe ich noch gar nichts getestet aber wenn sie Maybelline ablösen kann, muss sie gut sein :)

      Löschen
  4. Sehr schöne Favoriten, die Missha BB Cream kaufe ich auch immer wieder nach. Die beste die ich je probiert habe. Sehr gutes Produkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) oh ja, ich finde sie auch richtig klasse und an wärmeren Tagen ist sie einfach perfekt!

      Löschen
  5. Super schöne Favoriten :) Das Listenbuch hört sich wirklich interessant an und gefällt mir optisch auch total gut. Der Lippenstift von P2 gefällt mir auch total gut ;)

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank :) das Listenbuch mag ich auch super, super gerne. Für Listen-Junkies ein muss.

      Löschen
  6. Der Highlighter sieht sehr hübsch aus und die Mascara hab ich auch sehr gerne! Meine Nummer zwei nach der Miss Hippie von L'Oréal:) liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Miss Hippie habe ich auch schon einiges Gutes gehört. Ich muss sie auch echt mal testen :)

      Löschen
  7. Hallo liebe Mandy! Naaaa.. Weißt du noch, wer ich bin? Hihi..
    Mag die Lash Sensational auch super gerne und habe sie schon ganz oft nachgekauft! Ich hoffe, es geht dir gut!
    Liebe Grüße, Mona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaaaa klar :D wie schön das du wieder da bist!!! Ach herjie, gefühlt ist es schon ewig her. Ich dachte schon, dass du nicht wieder kommst =/

      Löschen
  8. Tolle Favouriten! Der P2 Lippenstift sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post - Dein Blog gefällt mir richtig gut, besonders vom Layout her! Von Lippenstiften könnte ich nie genug bekommen, weswegen ich mir diesen von P2 mal näher anschauen werde :)
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) darüber freue ich mich sehr. Von Lippenprodukten kann ich auch nie genug haben! Die Farbe ist sehr hübsch.

      Löschen
  10. Hallo meine liebe Mandy,

    ich weiß auch echt gar nicht wo die Zeit geblieben ist ... der Sommer ist einfach nur so vorrübergerast in diesem Jahr. Aber wenn man so viel zu tun hat merkt man gar nicht wo die Zeit bleibt ...

    Bei mir gehen in Paletten auch immer so schnell die hellen Farben zum Highlighten alle. Die verwendet man ja eigentlich immer bei jedem AMU - egal in welcher Kombi mit den anderen Farben.

    Besonders gut gefällt mir das Listen Buch :D Das macht bestimmt Spaß die einzelnen Seiten auszufüllen und zu überlegen was denn nun bei einem die Top Ten ist :)

    P2 Lippenstifte mag ich auch sehr gerne und das wäre genau meine Farbe. Besser gesagt es IST meine Lieblingsfarbe weswegen ich schon so einige Produkte aus dem Nuancenbereich habe (ein Lippenstift ist so gar bald aufgebraucht - was bin ich stolz xD).

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebste Nina,

      da hast du allerdings Recht! Die Zeit fliegt immer noch aber immerhin ist trotz Herbstanfang das Wetter noch schön.

      Das stimmt. Ich nehme sie manchmal auch gerne als Base für das ganze Auge, um es einmal groß zu machen :) vergleichsweise sind meine Augen nämlich etwas klein. Dementsprechend sind die ruck zuck leer.
      Oh ja, das Listenbuch ist klasse. Man nimmt sich einfach mal die Zeit über manches nachzudenken :))

      Oh wow, Lippenprodukte brauche ich irgendwie gar nicht auf XD ich variiere da aber auch ständig, weshalb ich eigentl. täglich einen anderen nehme. Da kann ja gar nix leer werden xD

      Löschen
  11. Bei Primark hatte ich mal einen Nagellack mitgenommen, doch der war leider eine große Enttäuschung. Deshalb habe ich mich bisher nicht an andere Produkte herangetraut, beim nächsten Mal aber schaue ich mir die Lippenstifte mal an.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nagellack hatte ich dort (Gott sei Dank :D) noch gar nicht mitgenommen. Aber gut zu Wissen, da lasse ich die Finger von. Den Lipstick Crayon finde ich echt in Ordnung bei dem Preis aber er trocknet auf jeden Fall aus.

      Löschen
  12. Die BB Cream hatte ich früher auch, nur wollte sie bei mir partout nichts abdecken :( Die Mascara habe ich übrigens auch und liebe sie!
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen