Make-up Organiser von nurbesten.de

Wie bereits vor zwei Wochen angekündigt, gibt es heute eine Review zu zwei Beautyorganisern bzw. Aufbewahrungsmöglichkeiten von nurbesten.de. Die Lieferung und Bestellung war bereits vor meinem Umzug. Da ich wusste, dass ich zukünftig meinen Traum erfüllen und mir einen Schminktisch einrichten werde, fand ich es sehr sinnvoll euch eine Review hierzu zu geben. Ein Schminktisch sieht einfach nicht aus wie einer, ohne passende Möglichkeiten etwas zu präsentieren.

Make-up Organiser


Wie läuft es gerade in der neuen Stadt? Ein persönliches Update:
Endlich Land in Sicht… bzw. Internet! Kommenden Donnerstag wird endlich jemand kommen, der uns das Internet einrichten wird. Ich kann gar nicht sagen wie sehr mir das Lesen eurer Beiträge, Kommentieren etc fehlt. Ich hatte wirklich nicht damit gerechnet, dass es am Ende so lange dauern wird. Man sollte ja meinen, die Anbieter haben sich darauf eingerichtet, dass jeder Haushalt heutzutage Internet haben will und wären mit den Jahren schneller geworden. Aber nein… wir mussten jetzt ca. einen Monat warten. Für mich ein Albtraum! Aber zurück zum Beitrag.

make up aufbewahrung

Heiße Verkaufs-24 Quadrierte Make up Klare Messe Kosmetik Nagel Kunst Storage Regal Anzeigen Halter


Zum einen habe ich mich für eine Lippenstiftaufbewahrung entschieden, weil sich davon bei mir so einige mittlerweile angehäuft haben und ich gut einen Organiser gebrauchen konnte. Zudem vermute ich, dass es vielen so geht. Na, wie viele Lippenstifte habt ihr so?

Der Preis ist mit 3,59 € relativ günstig, wie viele der Produkte bei nurbesten.de. Die Qualität finde ich weder besonders gut, noch schlecht. Es lassen sich insgesamt 24 Lippenstifte unterbringen. Am meisten gefällt mir bis jetzt daran, dass ganz hinten auch gut größere Produkte Platz finden wie zB. Lip Butter, Colourpop Lippie Stix etc. Gerade die konnte ich in der Vergangenheit nie besonders schön oder griffbereit unterbringen. Durch die Aufteilung, Halt und Größe, passen wunderbar die NYX matte Lipcreams ins dritte Fach und hinten größere bzw. längere Produkte.

Make-up Organiser


Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich ihn optisch auf meinem Tisch finden soll, da ich verschiedene Produkte und nicht alle Lippenstifte von einer Marke habe. Somit sieht es auch ein bisschen unordentlich und unruhig aus.

Von der Staumöglichkeit her super, vom optischen vielleicht nicht ganz so rund.
- Link -

Storage Regal Anzeigen Halter

Fashion Make-up Storage Box Nagel Kunst Halter Display Organisator


Zum anderen habe ich mich für eine Nagellackaufbewahrung entschieden. Ich habe zwar nicht ganz so viele aber bisher waren sie immer in Kisten verschollen, weshalb ich nie so wirklich wusste, was ich eigentlich für Farben habe. Das passiert mir damit jetzt nicht mehr! Ich hatte mich schon gefragt, wie es wohl kostengünstig verschickt wird, bis das Paket dann eintraf. Der Preis liegt hier übrigens bei 14,15 €.
- Link -

Make-up Organiser

Make-up Organiser von nurbesten.de


Man baut sich den Organiser noch selbst zusammen und bekommt alles Notwendige dafür mitgeliefert. Es war keine Anleitung dabei aber ich fand es relativ einfach das Ganze zusammenzubauen, da ich ja wusste wie es am Ende aussehen soll. Die länglichen Kästen für die Nagellacke werden einfach Pyramidenförmig an die Löcher, der zwei flachen Dreiecke geschraubt. Insgesamt hat es wohl ca. 10min gedauert.

Nagellack organiser


Die Schrauben sind zwar nicht das Hübscheste aber dadurch, dass bei mir daneben noch andere Dinge stehen, sieht man sie gar nicht. Dafür kommen die Nagellacke umso besser zur Geltung und es sieht wirklich übersichtlich, ordentlich und schön aus.

Make-up nurbesten.de


Im Endeffekt ist die Nagellackaufbewahrung für mich der Gewinner der beiden. So etwas findet man in den Geschäften eher selten, im Gegenteil zu Lippenstiftständern. Preislich ist sie auch absolut in Ordnung und endlich sehe und weiß ich, was für hübsche Nagellackfarben in meinem Besitz sind.

Mit MRD10 bekommt ihr 10 % Rabatt auf eure Bestellung



* es handelt sich dabei um einen gesponserten Beitrag. Trotzdem gebe ich euch meine ehrliche und direkte Meinung wieder :)

Kommentare:

  1. Ich denke auf der Website muss ich mich doch mal umsehen =)

    Lebenslaunen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat wirklich einiges und ist dazu noch super günstig :)

      Löschen
  2. Oh, die Makeup Aufbewahrung sieht ja echt klasse aus! Ich bin schon länger auf der Suche nach solchen Behältern, muss ich mir mal genauer anschauen :)

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade die Nagellackaufbewahrung hat mich wirklich überzeugt! :) schau da ruhig mal vorbei. Sie sind vor allem vergleichsweise günstig.

      Löschen
  3. Hallo liebe Mandy :) Wie schön, wieder von dir zu lesen! <3 Die Aufbewahrungen sehen gut aus, ich selber nutze auch gerne solche Plexiglas Varianten. Meine habe ich mir allerdings bei dm und tk maxx zusammengesammelt :) Für meine Nagellacke habe ich stets diese Bilderrahmen Regale von Ikea benutzt, das sah super hübsch aus, allerdings wurden es irgendwann so viele, dass es zu voll wurde und jetzt habe ich erst einmal alle in eine Kiste verbannt, finde es aber super nervig und schrecklich weil ich von oben nie erkennen kann, welche Farben der jeweilige Lack ist :( Eine solche Vorrichtung wie du sie jetzt hast, ist bei meiner Menge an Nagellacken leider nicht möglich :D Da bräuchte ich ca 5 dieser Aufsteller -.-
    Liebe Grüße, Mona <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebste Mona,
      gerne <3 das Bloggen hat mir sehr gefehlt und ich bin so, so glücklich, endlich wieder Internet zu haben. Bei TK Maxx schaue ich auch immer wieder danach. Vor allem diese Schubladenvarianten finde ich toll, die sind aber ganz schön teuer. Mit Glück kann man da bei TK Maxx was entdecken. Oh wow, da hast du wirklich einiges an Nagellack XD ich hatte ja auch vor kurzem mal aussortiert. Viele waren eingetrocknet und irgendwie würde ich es gar nicht schaffen alle zu benutzen. Da habe ich dann fleißig aussortiert.

      Löschen
  4. Hallo, die MakeUP Aufbewahrung habe ich auch, allerdings in einem anderen Stil als Herzform. Ich finde sie aber dermaßen teuer un habe sie schon oft in Läden gesehen. Bei meiner hatte ich Glück. Letztlich bin ich aber manchmal so verwirrt, dass ich doch alles daneben liegen lassen anstatt es gleich reinzustecken- das erledige ich dann abends damit alles wieder ordentlich ausschaut! ;)
    So nun hoffe ich aber, dein Umzug war erfolgreich ;)
    LIebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aufbewahrungen sind wirklich oft sehr teuer, da bin ich auch immer auf der Suche nach Angeboten. Bei TK Maxx kann man da richtig Glück mit haben. Und dankeschön :D der Umzug verlief am Ende sehr gut und jetzt habe ich endlich wieder Internet

      Löschen
  5. Liebe Mandy,
    die Aufbewahrung sieht gut aus. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Lippenstifthalter auf Nur Besten ausgesucht und bin mal gespannt, wann dieser eintrifft und wie die Qualität ist :)

    Ich habe Dich übrigens für den "Liebster Award" nominiert und würde mich sehr freuen, wenn Du an dem Tag teilnimmst - mehr Infos dazu auf meinem Blog.

    Liebe Grüße
    Sabine von www.lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine,
      da drücke ich die Daumen, dass er dir gut gefällt und zeitnah ankommt :) vielen Dank für die Nominierung. Das notierte ich mir sofort, damit ich mitmachen kann. Nicht wundern, wenn es sich etwas verzögert :/ bin gerade dabei so einiges nachzuholen :D

      Löschen
  6. Die hatte ich auch schon im Blick und nun hast du mich echt total angefixt!
    Da wären meine Lippis echt perekt drin aufgehoben, vor allem in dem größeren!!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor allem passen auch einige rein und wenn man viele derselben Marke hat, sieht es bestimmt richtig, richtig klasse aus :))

      Löschen
  7. Dieses Nagellack-Display haben wir auch von Nurbesten.de und ich kann es wirklich empfehlen. Es sieht schön aus und die Lacke stehen alle schön übersichtlich sortiert.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da unterschreibe ich sofort. Man sieht alles, es sieht super aus, und rausfallen tut auch nichts. Ich bin auch sehr zufrieden :)

      Löschen
  8. Hallo meine liebe Mandy,

    diese Aufbewahrungen sind natürlich ein super Blickfang, wenn man einen eigenen Schminktisch besitzt :)
    Ich finde die Größeneinteilungen sehr sinnvoll und sie bringen die Produkte toll zur Geltung!

    Für mich ist es allerdings eher nichts. Bei mir ist Schminktisch im Moment gleich Schreibtisch - und meine Lacke leben immer noch ihr trostloses Dasein in Pappkartons ^^
    Das wären wohl auch einfach leider zu viele für diese schöne Idee.

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebste Nina,

      oh ja, das sind sie wirklich. Die Einteilung finde ich auch klasse, vor allem beim Nagellack. Es ist das erste Mal, dass ich wirklich sehe was ich besitze und daraus auswählen kann.

      Während ich im Wohnheim gewohnt habe ging es mir genauso ^^ Nagellack und Schminke in Kartons und Schubladen, Schminktisch = Schreibtisch. Aber ich dachte auch schon an dich und das dir der Platz niemals ausreichen würde :D

      Löschen
  9. Ich habe auch einen solchen 'Organisator' in meinem Schminktisch und auf meinem Schminktisch. :p


    Ganz liebe Grüße an dich und einen schönen Sonntag noch,
    Natalia von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon kann man aber auch nie genug haben :D genauso wenig wie von Make-up

      Löschen
  10. Mit diesen Aufbewahrungskästchen liebäugel ich schon länger aber ich bräuchte davon mindestens drei Stück, um alle meine Lieblinge zu verstauen. Und da weiß ich noch nicht einmal, ob das ausreichen würde. :/ So viel Platz habe ich letztlich gar nicht, weswegen ich mich letztlich auch noch nicht dazu durchgerungen habe, es zu kaufen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt nach einer Menge zum Verstauen. Da würde ich ja jetzt gerne mal bei dir vorbeischauen, was sich alles tummelt ^^ ist ja doch immer total spannend.

      Löschen
  11. DAs ist echt praktisch, ich hatte auch überlegt mir für meinen ganzen Beautykram solche Boxen zuzulegen. Vor allem, sieht es echt hübsch aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist wahr! Sehr praktisch und auch total hübsch, wenn man alles so präsentieren kann.

      Löschen
  12. ach super Idee,
    meine Lippenstift kullern immer noch lose in der Schublade rum :D


    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das taten meine aber auch lange Zeit :D

      Löschen
  13. Solche transparente Organizer hatte ich auch mal, doch fand ich sie nicht schön auf meinem Tisch, weil ich auch fand, dass es zu unruhig aussieht. Jetzt benutze ich so hübsche Kartons und zum Teil liegen meine Stifte etc. in meiner Schublade.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stört mich momentan auch noch etwas. Es sieht unruhig aus. Ich bin momentan dabei mir eine Lösung dafür zu überlegen. Der Nagellackständer gefällt mir sehr gut aber für die Lippenstifte hätte ich gerne eine Lösung.

      Löschen
  14. Diese Aufbewahrung gibt es im Moment auch beim Penny, die wollten wir uns auch mal genauer anschauen und vielleicht welche mitnehmen, einfach weil ich finde, dass die doch etwas mehr Ordnung schaffen. Finde die somit praktisch und mir gefallen sie auch auf deinem Tisch super. Finde gerade der Nagellack wirkt da richtig schön sortiert, aber auch die Aufbewahrung für die Lippenstifte gefällt mir. Weil man mehr überblick hat. Ich habe ja alles in so Kosmetiktaschen verteilt und darf dann immer kramen, diese ausräumen und echt etwas suchen, bis ich finde was ich haben möchte. Das hat man hier halt nicht. Da sieht man alles auf einen Blick.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Das freut mich aber, dass du wieder Internet hast ;). Jap das frühe dunkel werden ist auch ein großes Problem und so Studiolampen schaffen da abhilfe. Ich überlege nur gerade, welche ich jetzt nehme, denn es gibt auf Amazon echt sehr viele, mit ganz unterschiedlichen Preisen. Ich denke zu Beginn tut es wohl auch erstmal ein günstigeres Modell.

    Das mit dem überarbeiten bleibt halt immer etwas liegen. Geht mir auch so, einfach weil man halt den Fokus auf das Schreiben neuer Beiträge legt, um neuen Content zu haben. Aber so bekommen halt auch die älteren Beiträge noch mal aufmerksamkeit. Mit meinem Beitrag über Amazon und Netflix hat das auch super geklappt, der kam auch nach der Überarbeitung noch mal super an. Bald muss ich ihn ja noch mal überarbeiten, weil Amazon ja nun die Preise für Amazon Prime erhöht.

    Also in der Regel kenne ich es auch eher, dass sich der Kontakt dann verläuft, aber es gibt halt immer diese tollen Ausnahmen, wo man befreundet bleibt und das wirklich klappt. Das sind aber dann die Freundschaften, wo einfach beide Seiten interesse haben. Man merkt das ja, wer wirklich Lust hat den Kontakt aufrecht zu erhalten. Bei denjenigen die es nicht wollen, gebe ich dann auch auf.

    Jetzt bin ich wieder fit, aber hatte es gleich zwei mal im Oktober und das war echt anstregend und blöd. Somit war bei mir abseits von meinem Geburtstag gar nicht so viel los. Aber gerade ist halt jeder Erkältet.

    Also ich wüsste nicht, dass es das noch bei einem Buch gegeben hat. Harry Potter war da echt die Ausnahme und das zeigt noch mal, wie besonders die Bücher sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse, dass Penny auch sowas anbietet. Irgendwie habe ich das nie dort entdeckt, obwohl ich echt lange dort einkaufen war. Während meines Studiums war der nämlich direkt vor der Tür. Und hast du dir welche mitgenommen? Ich finde ja auch, dass es viel ordentlicher aussieht und man sieht dann auch mal alles was man so hat. Im Übergang beim Umzug musste ich auch alles aus Kosmetiktaschen raussuchen bzw. habe ich es dann gar nicht und immer dasselbe benutzt. Morgens hat man mittlerweile ja doch weniger Zeit zum Suchen.

      Oh ja und ich mich erst! Das war echt viel zu Lange und hat mir so sehr gefehlt, vor allem Netflix! Du musst mir dann unbedingt mal schreiben, für welche Lampe du dich entschieden hast und ob du zufrieden bist. Jetzt habe ich ja etwas mehr Platz, vielleicht lege ich mir sowas auch mal zu =)

      Da hast du allerdings Recht. Momentan fehlt mir an jedem Ende auch irgendwie die Zeit. Wie es zu erwarten war, verdiene und habe ich nun Geld aber weniger Zeit ^^ dafür konnte ich jetzt ein paar Wunschbestellungen raussenden und auf deren Lieferung ich jetzt sehnlichst warte. Das Amazon Prime teurer wird habe ich auch mitbekommen. Da fällt mir aber ein, dass ich es mal kündigen muss. Es reicht bei uns ja wenn es einer hat und man dann auch darüber bestellt etc.
      Das trifft es zu 100%. Man merkt doch häufig sehr schnell wo noch Interesse an der Freundschaft besteht und wo nicht mehr. Manchmal leider etwas enttäuschend aber so ist das Leben.

      Das tut mir wirklich leid! So oft krank zu sein ist ein Albtraum… man kommt dann auch zu nix. Bei uns sind aber auch viel krank oder eben erkältet. Diese Jahreszeit wird nie mein Favorit werden.

      Löschen
  15. Solche Organizer sind wirklich super praktisch :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  16. Meine Schwester hatte neulich das gleiche Problem Es hat auch bei ihr wirklich lange gedauert, bis sie Internet hatte. Dabei lebt sie jetzt in keiner total kleinen Stadt (ich dachte daran liegt es hier immer...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich ja auch immer aber es liegt wohl am Internet generell. Oder der Telekom?! Ich glaube sie verwalten ja die meisten Kabel. Unser Anbieter war 2h nach Telekom da aber der Mensch von da hat ewig gebraucht... :-/

      Löschen