Meine erste Bestellung bei Glambot

Lange, lange habe ich auf den Tag gewartet, wo es mit dem Geld nicht mehr ganz so eng ist und ich bei Glambot bestellen kann. Es handelt sich dabei um eine Firma die Make-up von großen Marken professionell und hygienisch aufbereitet und verkauft. Auf der Seite selbst kann man sich zu dem Verfahren auch genau informieren.

Lippenstifte werden beispielsweise oben abgeschnitten, so dass nichts gebrauchtes mehr zu dem Käufer gelangt. Somit ist das Produkt nicht mehr voll und enthält nicht mehr die original Menge. Aber gerade zum Ausprobieren finde ich das richtig super. Ihr erhaltet auch eine genaue Info darüber, wie viel Inhalt in dem Produkt noch vorhanden ist, entweder 100, 80, 50 oder 30 %. Umgekehrt könnt ihr auch euer Make-up an Glambot verkaufen, was sich aber wohl nicht besonders lohnen soll, wie einige auf Youtuber berichten.

Ein Ausschnitt der Marken die im Angebot sind:
  • Benefit
  • Becca
  • Nars
  • Too Faced
  • MAC
  • Dior
  • Tom Ford
  • YSL
  • Dior
  • Colourpop uvm.
Somit sind auch Marken im Angebot, welche man so in Deutschland gar nicht kaufen oder nur über Sephora bekommen kann. Hier ist der Link zu Glambot.


Glambot bestellung


Der Versand hat natürlich etwas länger gedauert. Bei meinem ersten Paket zwischen 2-3 Wochen. Leider konnte ich es auch nicht persönlich an der Haustür in Empfang nehmen, sondern musste zum Zoll. Bei einem Gesamtpreis von ca. 120 € inkl. Versand habe ich nochmal 20 € Zollgebühren bezahlt. Was sich für mich aber trotzdem gelohnt hat, da die Produkt an sich im Original einen viel höheren Preis besitzen und ich sie lediglich mal kennenlernen wollte.

Der Versand ist ab 100 € nach Deutschland kostenlos. Zudem war alles sehr sicher in jeder Menge Luftpolsterfolien verpackt. Des Weiteren hat jedes Produkt ein GB Siegel, welches beweisen soll, dass jedes Produkt gereinigt und desinfiziert wurde.

Glambot bestellung

Entschieden habe ich mich für Produkte, welche ich sehr lange testen wollte.
  • Hoola Bronzer von Benefit (Miniformat)
  • Laguna Bronzer von Nars (Miniformat)
  • Orgasm Blush von Nars (Miniformat)
  • Coralista Blush von Benefit (Originalgröße)
  • Lippenprodukte von Nars und Too Faced
  • Hangover Primer von Too Faced (Miniformat)

Too Faced Deutschland

Nars nach Deutschland
Too Faced nach Deutschland

Auf den letzten Bildern sieht man nochmal sehr gut das GB Logo, welches immer einer Öffnung des Produktes angebracht ist.

Auf den folgenden Bildern habe ich versucht festzuhalten, in welchem Zustand die Produkte sind. Man sieht teilweise sehr gut, dass die Lippenprodukte gebraucht wurden aber auch, dass sie abgeschnitten wurden und eine gerade Fläche aufweisen.

Mit dem Zustand der Produkte bin ich sehr zufrieden. Insbesondere bei den Puderprodukten habe ich nicht den Eindruck, dass sie überhaupt mal gebraucht wurden.



Nars Deutschland

Benefit Hoola mini

Too Faced DE

Alles in allem war und bin ich immer noch sehr begeistert und freue mich, all die tollen Produkte Zuhause zu haben. Wenn ich überlege, dass meist bereits eines der Produkte um die 30€ gekostet hätte und ich sie so zu einem sehr günstigen Preis mal ausprobieren kann, bin ich super zufrieden.

Ich habe bereits zwei weitere Bestellungen nach dieser abgeschickt gehabt. Eine kam sehr schnell an und eine zweite lässt noch auf sich warten, was mir noch ein wenig Sorgen macht. Ich hoffe sehr, dass sie bald ankommen wird.


Kommentare:

  1. Cooler Post, mich hat eine Meinung von jemandem aus Deutschland echt interessiert, da ich Glambot nur von amerikanischen YouTubern und Bloggern kannte :)
    Ich werde mir da wahrscheinlich auch mal was gönnen, das Konzept ist echt toll.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Mandy,

    irgendwo im Beautynetz habe ich diese Art der "Aufbereitung" auch schon einmal aufgeschnappt und war jetzt sehr auf deine Meinung gespannt.

    Vor allem wenn man neue Firmen und Farben testen möchte, bei denen man sich gar nicht sicher ist, ist dies eine günstigere Möglichkeit um mal die teureren Firmen auszutesten.
    Das mit dem Desinfizieren ist ja eigentlich auch eine "reinliche" Sache.
    Aber ich glaube ich wäre beim ersten Päckchen nicht so mutig wie du gewesen und hätte so viel bestellt. Da wäre ich wohl noch etwas misstrauischer der Sache über gewesen xD

    Was man von deinen Fotos beurteilen kann sehe sie auch wirklich wieder gut aufbereitet aus. Und die Puder sehen echt wie neu aus!

    Ich glaube zu den benutzen Lippenstiften hätte ich trotzdem ein zwiegespaltenes Verhältnis, während ich beim Puder eher zugreifen würde. Aber da meine obere Schranke bei Lippenstiften im Moment preislich bei MAC liegt gönne ich mir da lieber dann mal einen neuen, ich denke auch hier würde sich die Vergünstigung noch gar nicht richtig lohnen da man durch Gutscheine etc. ja oft auch noch ein paar Euros darauf spart.

    Ich bin auf die Swatches der Produkte und auf deine weiteren Bestellungen gespannt!

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, die Lippenstifte sehen toll aus! Ich finde Bestellungen aus dem Ausland auch immer sehr interessant, es gibt teilweise doch echt tolle Produkte dort... ;)
    Hab einen schönen 4. Advent!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne diese Plattform noch gar nicht, finde ich aber sehr spannend. Die Produkte sind auch echt gut erhalten und wenn ie Lippenstifte abgeschnitten sind, ist ja alles in Ordnung. Mir gefällt deine Ausbeute richtig gut. Auf deine nächsten Bestellungen bin ich sehr gespannt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt nach spannenden Marken!

    neri von Lebenslaunen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mandy,

    Das finde ich aber eine tolle Idee und die Shop kannte ich noch gar nicht. Ich denke, dass ich auch mal einen Blick dort rein werfen muss. Gerade im Highend Bereich lohnt sich sowas einfach unheimlich.
    Danke für den Tipp!

    Liebste Grüße und einen schönen 4. Advent,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Du hast dir soooo schöne Produkte ausgesucht! Ich finde es super, dass man die Produkte nun auch bei einem anderen Onlineshop wie Sephora kaufen kann :) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine klasse Idee!!!! Ich hab echt noch nie davon gehört, weder von der Seite noch generell von diesem Verkaufsprinzip.. Aber ich finde es super, dass man dieser wegwerf Gesellschaft damit ein bisschen entgegensteuert und wir alle kennen es, dass wir massig Beauty Produkte Zuhause stehen haben, die wir einfach nicht mehr nutzen, aber die eigentlich noch total in Ordnung sind.. - Nur sind das bei mir leider keine High end Sachen :D I'm too poor for that I think -.- Aber somit ist diese Seite ja wirklich die perfekte Adresse wie du schon sagst, um Dinge mal auszuprobieren ohne gleich den vollen Preis und das volle Produkt zu kaufen! Liebe Grüße an dich und fühl dich gedrückt <3

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich ja toll an, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Produkte, die sehen alle wirklich toll aus, besonders die Lippenstifte.
    Ich folge dir gleich mal und wünsche schöne Feiertage!

    www.changeable-style.com

    AntwortenLöschen
  11. Wow tolle Produkte *-* da werde ich mal auf jeden Fall auf der Seite stöbern.

    Lieber Gruß ♡

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mandy,

    den Shop kannte ich noch gar nicht, aber das klingt ja wirklich sehr interessant.
    Deine Shopping Ausbeute ist klasse und die Produkte sehen alle sehr gut aufbereitet aus.

    Die Seite werde ich mir auf alle Fälle merken.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  13. Also ich konnte auf den Bildern auch erstmal gar nicht erkennen, dass sie gebraucht sind. Sehen wirklich wie neu aus und vor allem das Puder hat ja echt überhaupt keine Gebrauchsspuren. Kannte die Seite noch gar nicht, aber für mich wäre das mit dem Zoll ein großer Nachteil ;). Da müsste ich glaube ich auch ziemlich weit dann hinfahren. Aber wie immer eine tolle Shopbewertung.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Erstmal danke für dein liebes Kommentar und die lieben Worte. Wieso hattest du die Bücher denn immer abgebrochen? Ich hatte damals mit Jugendbücher in Englisch angefangen, weil die ja noch recht leicht verständnlich sind und mich erst dann an andere Bücher heran gewagt. Demnächst möchte ich auch mal einen Thriller auf Englisch lesen, das habe ich nämlich auch noch nie gemacht, wie mir aufgefallen ist.

    Dann wünsche ich dir natürlich an dieser Stelle schonmal viel Spaß und besinnliche Stunden mit deiner Familie. Ist aber wirklich schade, dass du am zweiten Weihnachtsfeiertag dann schon eher heimfahren musst. Ich bin froh, dass ich noch den Luxus habe und dieses Jahr noch einmal Ferien habe. Mal schauen, wie das dann im nächsten Jahr aussieht, ob ich dann arbeite oder halt doch den Master mache. So langsam rücken die Gedanken natürlich näher, nachdem ich nun im vorletzten Semester bin. Ah Rituals finde ich auch super, da das ja ziemlich teuer ist, freue ich mich immer, wenn mir das jemand schenkt. Meine Patin hat mir schon öfter Produkte von der Marke geschenkt.

    Und schon wieder sind wir uns ziemlich ähnlich, denn so eine Zeitmaschine würde ich mir auch wünschen. Einfach, um mal zu sehen, wie das damals wirklich war, wie die Menschen ausgesehen haben und wie sie so waren. Da war ich schon immer neugierig.

    Also ich weiß jetzt schon, dass ich die Referate nicht vermissen werde. Auch wenn ich kein Problem mit Vorträgen habe und das im Berufsleben auch gerne gemacht habe, aber an der Uni kommt halt alles auf einmal. Also das umfangreichste Referat ist für Datenauswertung, da geht es um ein Statistisches Verfahren. Naja und das ist nicht unbedingt mein Lieblingsthema, somit tue ich mich da am Schwersten, aber das Grundgerüst steht jetzt, das muss jetzt nur noch etwas angepasst werden. Die anderen zwei Themen waren aber eigentlich interessant. Habe zum einen den Lobbyismus in der Europäischen Union vorgestellt und Lobbyismus ist ein Thema was mich generell interessiert. Das zweite Referate habe ich dann heute gehalten, da ging es um Islam & Gender und da hatte ich den Text einer Autorin gelesen und was sie zum Frauenbild sagt. Ist generell auch mein spannendsten Seminar, denn da geht es normalerweise um Islamismus, was ja sehr aktuell ist und wir lesen da die ganzen Grundlagentexte zu. Das Genderthema war nur etwas offener gehalten.

    Ich denke aber, dass so Phasen jeder mal hat. Bei mir war die Woche wegen dem Stress auch die Luft raus, weshalb es erst heute einen neuen Beitrag gab. Finde ich jetzt aber auch nicht schlimm, denn ich denke jedem geht es mal so. Gerade wenn man Stress hat, ist man ja auch müde und fertig und dann möchte man ja auch Freunde und Familie nicht vernachlässigen. Ich denke, dass die Motivation definitiv wiederkommt, sobald sich bei dir alles eingespielt hat, du etwas zur Ruhe gekommen bist und auch wieder Kraft tanken konntest. Glaub mir, dann kommt die Lust von ganz alleine wieder. Der falsche Weg wäre jetzt nur sich da Druck zu machen, denn immerhin sollte das Hobby ja Spaß machen und nicht zur Qual werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Das glaube ich dir, aber ich denke, dass das sicherlich dann auch wieder etwas stressfreier wird. Bestimmt dann im neuen Jahr ;). Bei Reign gibt es die zweite Staffel, die dritte läuft jetzt erstmal auf Sixx, bei Outlander ist immer noch nur die erste drinnen und Teen Wolf wird auf Prime wohl noch etwas dauern. In den Usa sind wir beim ersten Teil der Staffel gerade bei der Hälfte und über die Feiertage gibt es eine kleine Weihnachtspause, sodass die erste Hälfte wahrscheinlich bis Anfang Februar komplett ausgestrahlt ist. Ich würde jetzt mal tippen, dass es die Staffelhälfte dann im März auf Deutsch gibt. Ist aber jetzt spekuliert. Aber generell geht die Synchro mittlerweile ja ziemlich schnell.

      Löschen
    2. Liebste Nicole, es tut mir sehr Leid, dass du so lange nichts von mir gehört hast. Die Umstellung auf weniger Freizeit trifft mich mehr als ich dachte. Von meinen damaligen Hobby's ist so gut wie nichts übrig geblieben aber den Blog will ich einfach nicht aufgeben. Ich hoffe es geht dir gut?! Wie läuft dein Studium?

      Ich hatte immer das Gefühl bei englischen Büchern nicht alles zu verstehen und mit der Zeit vllt eine wichtige Info zu verpassen und habe dann abgebrochen. Mittlerweile bin ich der Mitte des ersten Teils von Outlander und liebe das Buch sehr. Liest du gerade ein empfehlenswertes Buch? Konntest du dich schon entscheiden, ob du den Master machen möchtest und hast einen für dich entdeckt?

      Wenn ich von deinen Themen, Referaten und dem Studium lese, wächst in mir eine riesige Sehnsucht an die Zeit. Ich vermisse sie sehr!
      Einfach auch sich selbst einteilen zu können und die verdiente Freizeit, wenn man fertig war. Wobei ich gestehen muss, dass Datenauswertung
      nicht unbedingt zu meinen Hobbys gehört :D das Semester dürfte bei dir gerade zu Ende gegangen sein und du hast vermutlich schon ein wenig Freizeit.
      Wie liefen die Klausuren und Referate diesen Semesters? Ich hoffe doch gut und es war nicht allzu viel. Das Thema Islam & Gender klingt super
      spannend und ich wäre gerne dabei gewesen, als du es vorgetragen hast. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir dazu etwas zuschicken kannst.
      Ich würde es sehr gerne lesen, da ich in dem Bereich nun beruflich stecke und nie Fachtexte dazu lesen konnte. Meine Emailadresse hast du bestimmt noch, oder? :)

      Für mich fühlt es sich gerade so an, als hätte ich meinen Blog und meine Stellung dazu resetet. Der Druck ist raus und ich kann mehr nach eigenem Spaß tun.
      Davor war ich doch immer wieder in der Druck und Ich-muss-mehr-tun Schleife gehangen. Mit all dem beruflichen Chaos war es einfach dann zu viel.
      Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich mit einem neuen Gefühl dazu starten und es mehr genießen kann :)

      Ich habe schon gesehen, dass von Teen Wolf der erste Teil der neuen Staffel auf Amazon Prime ist und ich habe gestern angefangen. Ich finde sie schon direkt am Anfang super, super spannend und freue mich, dass ich noch ein paar Folgen vor mir habe. Du bist vermutlich schon lange fertig damit? :D
      Erzähl, wie geht es dir denn und gibt es Neues bei dir?

      Löschen
  14. Sehr tolle Idee finde ich. So wird nicht mehr gebrauchte Kosmetik doch noch sinnvoll verwendet. Toll :)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde diese Idee wahnsinnig toll. Ich meine wie viele Dinge hat man, die man ein zwei Mal benutzt und sich dann doch denkt, ist nicht ganz meins. So findet nicht gebrauchtes doch noch Verwendung, find ich klasse.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  16. Omg ich brauch den Benefit Blush, der ist soooo klasse *-*

    Love,
    Helena von http://hypeznvibez.blogspot.de/

    AntwortenLöschen